Irina Schepp Für immer atemlos / Band 5

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für immer atemlos / Band 5“ von Irina Schepp

Meine Geschichte fängt genau dort an, wo die der anderen Menschen aufhört – mit meinem Tod. Nach meinem Ableben stellte ich sofort fest, dass es kein Himmelstor gab, vor dem Petrus auf mich wartete, um mich ins Paradies einzulassen. Es gab aber auch keinen Kessel, in dem der Teufel persönlich die zur ewigen Qual verurteilten Seelen mit seinem Dreizack umrührte, darauf achtend, dass das Feuer darunter nie erlosch. Möglicherweise lag es aber auch nur daran, dass ich weder den Himmel noch die Hölle betreten durfte. Angesichts der Tatsache, dass ich irgendwo dazwischen gefangen war, offenbarte sich mir nun die Welt, die bereit war, mich aufzunehmen. Mit dem Wissen, das ich heute besitze, kann ich nicht einmal sagen, ob ich doch lieber in der Hölle gelandet wäre, statt einem Schatten gleich umherzuwandern. Doch wäre ich in die Hölle herabgestiegen, hätte ich nie erfahren, was Liebe wirklich bedeutet.

Stöbern in Fantasy

FALLEN: Kein Abgrund ist tief genug

…VerFALLEN…spannungsgeladene Suche nach der wahren Identität mit aktionistischer Handlung und knisternde Erotik…

Buch_Versum

Die Schlüsselchronik

Toller Reihenauftakt, der Lust auf mehr macht

Yunika

Aschenputtel und die Erbsen-Phobie

Einfach WOW! Ich liebe diese Geschichte und es geht genauso spannend weiter, wie es geendet hat! Der Humor ist klasse!

Lilith-die-Buecherhexe

Das Erwachen des Feuers

Ein wirklich überzeugender Reihenauftakt, der dem Leser sehr viel bietet und für Fans anspruchsvoller Fantasy sicherlich ein Genuss ist.

coala_books

Nevernight

Sehr cool gemacht, irgendwie wie Harry Potter nur für Erwachsene mit Sex, Gewalt und derben Flüchen. .

MissGoldblatt

Coldworth City

Kurzweilige, solide Fantasygeschichte á la X-Men

SillyT

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen