Iris Alanyali

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 67 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(10)
(21)
(8)
(7)
(1)

Lebenslauf von Iris Alanyali

Iris Alanyali wurde 1969 im schwäbischen Sindelfingen geboren und wuchs in einer deutsch-türkischen Familie auf. Heute arbeitet sie als Feuilletonredakteurin bei der "Welt". Ihr Schreibtisch und ihre Wickelkommode stehen jedoch seit einiger Zeit vor den Toren New Yorks.

Bekannteste Bücher

Der Teufel trägt Pampers

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Blaue Reise

Bei diesen Partnern bestellen:

Gebrauchsanweisung für die Türkei

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 'Es gibt genau drei Instanzen, denen der Türke hörig ist [...].'

    Gebrauchsanweisung für die Türkei

    sabatayn76

    16. August 2015 um 19:55 Rezension zu "Gebrauchsanweisung für die Türkei" von Iris Alanyali

    'Es gibt genau drei Instanzen, denen der Türke hörig ist: Gott, Atatürk und elektronischen Geräten mit möglichst vielen Knöpfen.' Inhalt: Iris Alanyali erzählt in ihrer 'Gebrauchsanweisung für die Türkei' von Tradition und Moderne, Istanbul und Izmir, Überlandbussen und Sammeltaxis, Pendlern und Picknicks, Kokoreç und Köfte, Teppichhändlern und Handeln, Stolz und Hierarchien, Höflichkeit und Ehre, Atatürk und Erdoğan, Tscherkessenhuhn und Frauenschenkelfrikadellen, Raki und Wein, Hamam und Kaffeehaus, Glaube und Nasreddin ...

    Mehr
  • Der Teufel trägt Pampers

    Der Teufel trägt Pampers

    carpe

    28. February 2014 um 16:33 Rezension zu "Der Teufel trägt Pampers" von Iris Alanyali

    Beschreibung Neu im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, neu in der Welt der Mütter: Ungläubig steht Iris Alanyali vor den dadaistischen Absurditäten Amerikas. Im Kinderzimmer entbrennt ein Kampf der Kulturen: pädagogisch wertvolle deutsche Wertarbeit gegen amerikanischen Pragmatismus - Holzklötzchen in Naturfarben gegen Lauflernhilfen mit Discobeleuchtung und Highwaygeräuschen. Iris Alanyali ist Halbtürkin und mit einem Amerikaner verheiratet. Als ihr gemeinsames Kind geboren wurde, zog sie zu ihm in die USA. In diesem Buch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Blaue Reise" von Iris Alanyali

    Die Blaue Reise

    Cappukeks

    25. July 2008 um 12:01 Rezension zu "Die Blaue Reise" von Iris Alanyali

    Einzelne Geschichten über die türkisch-deutsche Familie der Autorin ohne ständig auf den Lachmuskel zu drücken.

  • Rezension zu "Die Blaue Reise" von Iris Alanyali

    Die Blaue Reise

    MarlaSinger

    01. December 2007 um 00:08 Rezension zu "Die Blaue Reise" von Iris Alanyali

    Iris Alanyali erzählt von ihrer deutschtürkischen Familie, Reisen in die Heimat ihres Vaters und das eigene Empfinden über die Existenz als „kulturelle Besonderheit“. Gespannt machte ich mich daran dieses Buch zu lesen, doch leider wurden meine Erwartungen enttäuscht. Obwohl natürlich einige mehr oder weniger interessante Geschichtchen, besonders über ihre Großmutter und deren Schwester enthalten sind, lässt die Autorin auf jeder Seite raushängen, dass sie die Tochter reicher Eltern ist und versucht sich vehement von den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Blaue Reise" von Iris Alanyali

    Die Blaue Reise

    Grisu

    12. July 2007 um 13:31 Rezension zu "Die Blaue Reise" von Iris Alanyali

    Witziges Buch über die Kindheit und Jugend eines Mädchens mit deutscher Mutter und türkischem Vater, das im Speckgürtel Stuttgarts in den 80-ern aufwächst. Das Buch ist sehr unterhaltsam. Manchmal nerven aber die Geschichten über den Vater wegen des doch zu kräftig scheinenden Glorienscheins.

  • Rezension zu "Gebrauchsanweisung für die Türkei" von Iris Alanyali

    Gebrauchsanweisung für die Türkei

    aida

    09. July 2007 um 16:01 Rezension zu "Gebrauchsanweisung für die Türkei" von Iris Alanyali

    Humor, Reiseführer, informativ, Türkei

  • Rezension zu "Die Blaue Reise" von Iris Alanyali

    Die Blaue Reise

    Tinkabella

    17. May 2007 um 00:21 Rezension zu "Die Blaue Reise" von Iris Alanyali

    Superwitzige Abhandlung zu einem so aktuellen Thema. Zuhause in der Fremde, das trifft es ganz gut. Ein deutsches Mädchen mit türkischem Pass. Zwei türkische Großtanten mitten im Schwabenland. Beten und Barbies... so könnte man ewig weiterschreiben. Mir hat das Buch Spaß gemacht und einen Einblick in einen türkischen Haushalt in Deutschland gegeben.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks