Iris Deitermann

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 25 Rezensionen
(21)
(6)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Iris Deitermann

Iris Deitermann wurde 1984 in Cloppenburg geboren. Nachdem sie einige Jahre mit ihren Eltern in den USA gelebt hat, kehrte sie 2001 wieder ins schöne Deutschland zurück. Hier lebt sie, zusammen mit ihren Eltern und Großeltern in einer kleinen Stadt in Niedersachsen. Das Schreiben lag ihr schon während der Schulzeit besonders am Herzen. Heute schreibt sie vor allem Geschichten für Kinder, die sich auch zum Vorlesen eignen. "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" ist ihr erster Roman, der im November 2012 im Sperling-Verlag erschienen ist. Mit einem Wintergedicht "Die innere Stimme" ist sie im "Weihnachtszauber 2012" im Piepmatz-Verlag vertreten.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Iris Deitermann
  • Leserunde zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    IrisDeitermann

    IrisDeitermann

    zu Buchtitel "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber - Ein wunderbares Abenteuer, lehrreich und amüsant zugleich, über die Wahrnehmung unserer Umwelt, über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Andersartigkeit und über Toleranz. -  Klappentext: Mit allem haben die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael gerechnet, nur nicht mit einem winzigen blauen Wesen namens Tintonius. Eben noch auf einem Campingausflug, befinden sie sich plötzlich mitten in Welwenia, dem Reich der Weltenweber, die vor einem scheinbar unlösbaren Problem stehen und ...

    Mehr
    • 308
  • Eine phantastische Reise ins Reich der Weltenweber!

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    Thaliomee

    Thaliomee

    16. November 2015 um 18:17 Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Emily ist verschwunden und das ist nicht einmal das Schlimmste: In der Schneeflockenausschneidefabrik wird zu viel produziert, wodurch auf der Erde ein kalter und langer Winter bevorsteht. Zum Glück gibt es Tintonius, der vier Kinder findet, die ihm helfen können. So begeben sich Tabea, Katie, Simon und Michael auf eine phantastische Reise nach Welwenia und zu den Wundern unserer Welt. Dieses Buch ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen spannend, lehrreich, lustig und manchmal auch tiefgründig. Die Autorin Iris Deitermann ...

    Mehr
  • Kommt mit auf eine Reise nach Welwenia!

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    black_horse

    black_horse

    17. October 2015 um 21:22 Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Dieser Kinder-Fantasy-Roman der jungen Autorin Iris Deitermann ist ein absolut gelungenes Debüt. Mit einem Feuerwerk an fantastischen Ideen entführt sie uns zusammen mit den Kindern Michael, Simon, Tabea und Katie in eine wundersame Welt. In Welwenia wimmelt es nur so von Wesen, die uns bisher verborgen geblieben sind. Ob Wurzelwanderer, Blumenbringer, Flugblätterbäume, Stibitzlinge, Fellflauscher oder Schneeflockenausschneider - um nur einige der Bewohner zu nennen - mit viel Liebe zum Detail hat die Autorin eine Welt ...

    Mehr
  • Manches in der Natur ist viel fantastischer als wir dachten....

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    06. October 2015 um 19:11 Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Die vier Freunde Katie, Tabea, Michael und Simon sind ganz fasziniert von dem geheimnisvollen Haus nahe am Wald, dessen Bewohnerin eine alte Dame vor Monaten urplötzlich verschwand. Dieses Geheimnis beschäftigt sie schon seit Monaten und so geben sie vor, unbedingt auf der angrenzenden Wiese zelten zu wollen um sich das geheimnisvolle Haus mal genauer anzusehen. Nachts mit Taschenlampen bewaffnet machen sie sich auf den Weg und betreten das fremde Haus..... Erst sind sie enttäuscht, weil sie keine Hinweise auf die alte Dame Emily ...

    Mehr
  • Abenteuer in Welwenia

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    hi-speedsoul

    hi-speedsoul

    Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Die vier Freunde Katie, Tabea, Simon und Michael genießen den Ferienbeginn. Gemeinsam zelten sie und erkunden nachts ein leerstehendes Haus. Dort treffen sie unerwartet auf einen Weltenweber namens Tintonius. Dieser muss unbedingt die Hausbewohnerin aus seiner Welt "Welwenia" wieder zurückholen. Gerne kommen die vier Kinder mit und ein wahrlich fantasievolles Abenteuer beginnt. Meine Meinung: Selten habe ich ein Buch gelesen, indem so viel Kreativität und Fantasie enthalten ist. In Welwenia gibt es eine ...

    Mehr
    • 4
    hi-speedsoul

    hi-speedsoul

    04. October 2015 um 20:07
  • Welwenia und seine Bewohner

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    Tine_1980

    Tine_1980

    Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael brechen in ein Haus ein, da die Bewohnerin einfach verschwunden ist. Doch auf einmal befinden sie sich auf einem tollen Abenteuer wieder. Sie treffen auf Tintonius, der zusammen mit ihnen nach Welwenia reist und dort versucht Emily wieder zu finden, die dort für Aufregung sorgt. Auf dem Weg entdecken sie viele wundervolle Wesen, die alles mögliche dafür tun, daß es in unserer Welt so ist, wie es ist. Werden sie Emily finden und zurückbringen können? Das Cover begeistert schon so ...

    Mehr
    • 2
  • Eine phantasievolle neue Sicht auf die Wunder unserer Welt

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    Sabine_Schulter

    Sabine_Schulter

    Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Habt ihr euch schon einmal gefragt, wer sich um die Bäume kümmert? Wie Geschichten in unsere Welt finden? Oder wer die Regenbögen erschafft? All diese Fragen werden in "Der Tintenschnüffler" auf so wundervolle Weise neu erklärt, dass sogar Erwachsene sich wünschen, dass jede einzelne Zeile wahr wäre. In ihrem Buch entführt uns die Autorin Iris Deitermann nach Welwenia, das Zuhause der Weltenweber. Als eine alte Dame in ihrem Ort auf unerklärliche Weise verschindet, entscheiden sich die vier Freunde Michael, Katie, Simon und Tabea ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    28. September 2015 um 07:33
  • Liebevoller Kinder-Fantasy-Roman

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    esposa1969

    esposa1969

    Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Buchbeschreibung: Mit allem haben die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael gerechnet, nur nicht mit einem winzigen blauen Wesen namens Tintonius. Eben noch auf einem Campingausflug, befinden sie sich plötzlich mitten in Welwenia, dem Reich der Weltenweber, die vor einem scheinbar unlösbaren Problem stehen und dringend ihre Hilfe benötigen. Zusammen mit Tintonius brechen die vier zu einer abenteuerlichen Reise auf, die sie quer durch das wundersame Land führt. Schnell finden sie heraus, dass viel mehr hinter all den Dingen ...

    Mehr
    • 2
  • Liebevoller Kinder-Fantasy-Roman

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    esposa1969

    esposa1969

    08. September 2015 um 22:52 Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Buchbeschreibung: Mit allem haben die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael gerechnet, nur nicht mit einem winzigen blauen Wesen namens Tintonius. Eben noch auf einem Campingausflug, befinden sie sich plötzlich mitten in Welwenia, dem Reich der Weltenweber, die vor einem scheinbar unlösbaren Problem stehen und dringend ihre Hilfe benötigen. Zusammen mit Tintonius brechen die vier zu einer abenteuerlichen Reise auf, die sie quer durch das wundersame Land führt. Schnell finden sie heraus, dass viel mehr hinter all den Dingen ...

    Mehr
  • Fantasievoll

    Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
    connychaos

    connychaos

    08. September 2015 um 21:48 Rezension zu "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann

    Endlich Sommerferien! Die vier Freunde Tabea, Simon, Katie und Michael wollen das verlassene Haus von Emily erkunden. Die alte Frau ist vor Monaten spurlos verschwunden. Auf dem Dachboden finden die Kinder ein kleines blaues Wesen. Tintonius den Tintenschnüffler. Er nimmt sie mit in seine Welt nach Welwenia. Die Geschichte liest sich sehr leicht und flüssig. Wir waren begeistert, wie fantasievoll die Welt von Welwenia und seine Bewohner ist. Dort gibt es Fellflauscher, Blütenschnüffler, Stibitzlinge, Wurzelwanderer, einen ...

    Mehr
  • weitere