Neuer Beitrag

IrisDeitermann

vor 2 Jahren

Bewerbungen / Ich möchte mitlesen

Der Tintenschnüffler und die Weltenweber

- Ein wunderbares Abenteuer, lehrreich und amüsant zugleich, über die Wahrnehmung unserer Umwelt, über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Andersartigkeit und über Toleranz. - 

Klappentext:
Mit allem haben die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael gerechnet, nur nicht mit einem winzigen blauen Wesen namens Tintonius. Eben noch auf einem Campingausflug, befinden sie sich plötzlich mitten in Welwenia, dem Reich der Weltenweber, die vor einem scheinbar unlösbaren Problem stehen und dringend ihre Hilfe benötigen. Zusammen mit Tintonius brechen die vier zu einer abenteuerlichen Reise auf, die sie quer durch das wundersame Land führt. Schnell finden sie heraus, dass viel mehr hinter all den Dingen steckt, die sie täglich in ihrer Umwelt sehen und erleben. 
Erst durch ihre neuen Freunde erfahren sie, wohin Pusteblumensamen fliegen, wer sich um die Bäume kümmert, warum Kornblumen eigentlich blau sind und wieso immer ihre Socken verschwinden. 

Hier geht's zur Leseprobe!



___________________________________________________________


Hallo liebe Lesemäuse und Buchstabenliebhaber, 


das Abenteuer rund um Tintonius und seine Menschen- und Weltenweberfreunde gibt es zwar schon eine Weile, doch eine eigene tintastische Leserunde gab es bisher noch nicht. Diesen Umstand würde ich gerne hier und heute ändern und euch dazu einladen, mitzukommen auf eine tintenblaue Reise nach Welwenia - ins Land der Weltenweber - wo Pusteblumenpiloten, Tintenschnüffler, Stibitzlinge, Wurzelwanderer und viele andere liebenswerte Wesen zuhause sind, die euch gerne von ihrem Abenteuer erzählen würden. 

Eingeladen sind natürlich alle, die das Buch bereits gelesen haben, es zuhause haben und gerne mitlesen würden und all diejenigen, die sich auf die 10 signierten Printexemplare von mir bewerben möchten. 
Da es sich um ein illustriertes Kinderbuch aus dem Fantasybereich für das Selbstlesealter zwischen 8 und 11 Jahren handelt, sind natürlich alle Mitleser dazu eingeladen, das Buch mit ihren Kindern gemeinsam zu lesen und auch deren Meinungen mit einzubringen. 

Wer eines der Freiexemplare erhält, die ich unter allen Bewerbern verlosen werde, den bitte ich darum, am Ende der Leserunde eine Rezension zu verfassen. Wer Booktuber/in ist, darf dies natürlich auch sehr gerne in Form eines Videos tun. 

Um ins Lostöpfchen zu hüpfen, müsst ihr nun nur noch eines tun - eine tintenblaue Frage beantworten: 

Was ist euer liebstes Naturphänomen? 

Ich gestehe, ich bin wahnsinnig aufgeregt, freue mich tierisch auf eure Bewerbungen und kann es kaum erwarten, dass die Leserunde beginnt. Auch Tintonius und unsere Weltenweberfreunde freuen sich auf euch. 

Tintenblaue Grüße 
Iris und die Weltenweber :) 


Tintenblaues PS:  


Die Bewerbungsfrist für das Buch endet am 26.08.15 um 23:59 Uhr. Falls ihr nicht aus Deutschland kommt, sondern ein Versand ins Ausland erfolgen muss, schreibt dies bitte bereits in eure Bewerbungen oder als private Nachricht an mich. Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, könnt ihr mich natürlich jederzeit anschreiben. 
Im Anschluss an die Verlosung und Gewinnerbekanntgabe, bitte ich die Gewinner darum, mir ihre Adressen zukommen zu lassen. Diese werden ausschließlich für den Versand des Buches verwendet und im Anschluss gelöscht.

Weitere Informationen zu mir, meiner Arbeit, dem Buch, Lesungen etc. findet ihr auch auf meinem buntblauen, welwenianischen Blog. Aktuelle Neuigkeiten und Zwischendurchgeplauder findet ihr auf Facebook oder Twitter


Autor: Iris Deitermann
Buch: Der Tintenschnüffler und die Weltenweber

Lesesumm

vor 2 Jahren

Bewerbungen / Ich möchte mitlesen

Liebe Iris und liebe Weltenweber,

das ist eine wirklich GUTE Frage, denn als Kind zum Beispiel fand ich Gewitter sehr faszinierend und da ganz besonders die Blitze, denn vor dem Donner hatte ich Angst. Ich weiß, eigentlich ist das genau falsch herum aber so war es nun einmal. Mittlerweile finde ich es zwar auch noch schön aber anders schön als früher. Was ich toll finde sind Sternschnuppen, die man ja auch heute Nacht vielleicht wieder zahlreich bestaunen darf, so man Glück mit dem Himmel hat. Was ich aber sehr..... gern einmal sehen möchte sind die Nordlichter! Das muss ein Schauspiel der ganz besonderen Art sein!
Ich würde wahnsinnig gern Tintonius und die Weltenweber kennenlernen und gemeinsam mit ihnen diese abenteuerliche Reise bestreiten.

Liebe Grüße und einmal um die Kornblume gesummt....
Lesesumm

Annika-gier

vor 2 Jahren

Bewerbungen / Ich möchte mitlesen

Mein liebstes Naturphänomen sind Blitze obwohl ich sie nicht so gerne mag. Aber ich finde es jedes mal faszinieren. Aber ich liebe liebeauch den Regenbogen wenn es so tolle Farben an den Himmelzaubert.

Beiträge danach
298 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

black_horse

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 7 (Epilog)
Beitrag einblenden

Der Epilog war witzig. Dieser Baum ist was ganz besonderes. Um die Geschichte richtig "rund" zu machen, hätte ich ja im Epilog nochmal Bezug auf den geheimnisvollen Prolog genommen.

black_horse

vor 2 Jahren

Wie findet ihr den Zeichenstil der Illustrationen?

Die Zeichnungen sind alle absolut grandios. Ich habe wohl noch kein so toll detailgetreu, wunderbar koloriert illustriertes Kinderbuch gesehen. Leider werden Kinderbücher oft nur in schwarz-weiß und ohne Abstimmung zwischen Autor und Illustrator gestaltet.
Gerne hätten wir noch viel mehr Bilder gehabt.
Wir könnten uns auch sehr gut vorstellen, dass die Geschichte als Trickfilm verfilmt wird. Habt ihr da schon mal darüber nachgedacht?

black_horse

vor 2 Jahren

Wer sind eure Lieblingsfiguren und warum?

Mir haben die Fellflauscher am besten gefallen. Ich mag es kuschelig ;-).
Meiner 7-jährigem Tochter hat Tintonius am besten gefallen mit seinem schnuffeligen Rüssel.
Und mein Sohn mag die Steine sehr gerne mit ihren Geschichten. Außerdem würde er gerne mal bei Taro essen.

black_horse

vor 2 Jahren

Welche Orte haben euch begeistert und warum?

Ich schließen uns an: Der Funklerwald klang wundervoll. Aber auch die Schneeflockenfabrik ist bestimmt herrlich. Meinem Sohn fand auch die Mohnblumenwiese faszinierend.

black_horse

vor 2 Jahren

Wer sind eure Lieblingsfiguren und warum?

Stibitzlinge habe wir auch. Ich habe auch einen großen Berg einzelner Socken.

Von den Kindern haben uns Simon, weil er so tollpatschig ist und durch die Spiegel gehen kann und Katie, weil sie sich nun mehr traut in ihrer Entwicklung am besten gefallen.

black_horse

vor 2 Jahren

Rezensionen/Meinungen

So, hier nun noch wie versprochen meine Rezension, die ich gleichlautend auch auf amazon einstellen werde:

http://www.lovelybooks.de/autor/Iris-Deitermann/Der-Tintenschn%C3%BCffler-und-die-Weltenweber-1018627193-w/rezension/1200151752/

Liebe Iris,

vielen Dank für dieses tolle Buch. Ich wünsche Dir viel Erfolg mit der 3. Auflage. Und vielleicht dürfen wir ja auch bald etwas Neues von Dir lesen? Das würde mich sehr freuen.

Thaliomee

vor 2 Jahren

Rezensionen/Meinungen

Ich habe gerade gesehen, dass ich ausgerechnet hier noch keine Rezension eingestellt habe.
Für dieses Buch musste ich einfach 5 Sterne vergeben, wie auch auf anderen Plattformen die höchste Punktzahl.

http://www.lovelybooks.de/autor/Iris-Deitermann/Der-Tintenschn%C3%BCffler-und-die-Weltenweber-1018627193-w/rezension/1206340093/

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.

Neuer Beitrag