Iris Fox

 4.1 Sterne bei 95 Bewertungen
Autorin von Just one dance - Lea & Aidan, Just two hearts und weiteren Büchern.
Iris Fox

Lebenslauf von Iris Fox

Iris Fox, 1982 in Elmshorn geboren, lebt heute mit ihrer Familie in Syke in der Nähe von Bremen. Nach ihrem Schulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten. Viele Jahre blieb sie dem medizinischen Bereich treu, bis sie nach ihrer Elternzeit in eine Einrichtung für körperlich und geistig beeinträchtigte Menschen wechselte. Obwohl seit jeher unzählige Geschichten in ihrem Kopf herumschwirren, widmet sie sich erst seit 2014 mit viel Herz und Leidenschaft aktiv dem Schreiben von Romanen.

Neue Bücher

Just two hearts

 (23)
Neu erschienen am 09.11.2018 als Taschenbuch bei Forever. Es ist der 2. Band der Reihe "Just Love".

Alle Bücher von Iris Fox

Just one dance - Lea & Aidan

Just one dance - Lea & Aidan

 (32)
Erschienen am 12.01.2018
Drei Tage Glück

Drei Tage Glück

 (20)
Erschienen am 01.05.2017
Just two hearts

Just two hearts

 (23)
Erschienen am 09.11.2018
Love Happens - Zwei sind einer zu viel

Love Happens - Zwei sind einer zu viel

 (20)
Erschienen am 15.12.2017

Neue Rezensionen zu Iris Fox

Neu
Yuuras avatar

Rezension zu "Just two hearts" von Iris Fox

Liebe und andere Hindernisse
Yuuravor 8 Tagen

Dank einer Leserunde durfte ich diese schöne Liebesgeschichte lesen, die man wunderbar zwischendurch lesen kann aber dennoch vermittelt sie viel Gefühl.


Es gibt einen Band, der wohl vorher spielt und in dem es um Lea und Aiden geht, die auch in dem Buch vorkommen. Also ich musste den ersten Band nicht lesen um mich auf die Geschichte ein zu lassen und um die Charaktere kennen zu lernen.

Also es ist auch ohne Vorkenntnis lesbar :).


Falls man das Buch kennt, geht es hier um Leas besten Freund Leon und Aidens besten Freund Ole. Klein ist die Welt ;).


Ole und Leon begegnen sich das erste Mal in einem Club, was nicht ganz so gut ausgeht, da sich Leon mit Aiden ein bisschen in die Haare kriegt und Leon dadurch mit einem gebrochenen Bein im Krankenhaus wiederfindet. Ole kümmert sich um ihn und so kommen die beiden sich allmählich näher. Bis sie sich für ein halbes Jahr aus den Augen verlieren. Was die ganze aber noch verkompliziert, ist, dass Ole gar nicht auf Männer steht, zumindest dachte er das bis jetzt, bis ihm Leon über den Weg läuft und seine Welt völlig auf den Kopf stellt.


Ole und Leon sind zwei liebevoll ausgearbeitete Charaktere, die beide viel Gefühl mit in die Geschichte bringen. Sie haben beide Stärken aber auch ihre Macken. Ole sticht durch seine unerwartete Hartnäckigkeit hervor und Leon durch seinen sensiblen Charakter.


Die Geschichte ist liebevoll erzählt und man taucht sehr schön in sie hinab. Einige Szenen sind sehr gefühlvoll und man ist regelrecht gefesselt. Man kann das Buch nicht aus der Hand legen. Allerdings fiel es mir am Anfang ein kleines bisschen schwer rein zu kommen, weil es mich nicht wirklich gepackt hatte. Man sollte am Ball bleiben und sich auf das Ganze einlassen. Die Geschichte überzeugt außerdem von dem eingeflossenen Humor, der immer mal auftaucht und die Charaktere so liebenswert macht. Gerade Ole ist ein wundervoll ausgearbeiteter Charakter, der mir doch sehr ans Herz gewachsen ist.

Für einige könnte der Verlauf ihrer Beziehung vorhersehbar sein, wer aber einfach was für Zwischendurch möchte und eine schöne liebevolle Liebesgeschichte möchte, ist hier genau richtig.

Nach eventueller härterer Kost ist so ein Buch wie dieses genau das richtige zum entspannen.


Wer sich allerdings mehr Tiefe wünscht, sollte das Buch vielleicht lieber nicht in die Hand nehmen. Ein bisschen mehr Input hätte ich mir auch gewünscht, da einiges noch hätte ausgebaut werden können und die Konfliktlösung hätte auch mehr ausgearbeitet werden können.

Mich persönlich hat der Wechsel zwischen den Protas nicht gestört, wer damit aber nicht klar kommt, sollte sich darauf einstellen, dass es hier der Fall sein wird.

Die Autorin behandelt auch ein wichtiges Thema und zwar Depressionen, allerdings kommt das nicht wirklich hervor, da hätte man meiner Meinung nach mehr draus machen können und es hätte deutlicher gemacht werden müssen, da es bei dem betroffenen Charakter nicht wirklich erkennbar ist.


Ich empfehle jedem dieses Buch, der eine seichte Liebesgeschichte möchte ohne wirkliche schwere Kost, der einfach mal dem Alltag entkommen möchte.

Kommentieren0
0
Teilen
Madamefuchss avatar

Rezension zu "Just two hearts" von Iris Fox

Liebe über alle Grenzen
Madamefuchsvor 17 Tagen

Klappentext:

Als Ole und Leon sich das erste Mal treffen passiert nichts. Jedenfalls nach außen hin. In Leons Innerem passiert eine ganze Menge. Schmetterlinge, Feuerwerke, das ganze Programm. Leider steht Ole auf Frauen, ganz eindeutig sogar. Und deswegen ist es umso besser, dass die Wege der beiden sich schon bald wieder trennen. Als sie sich nach einem halben Jahr wieder gegenüber stehen hat sich an Leons Gefühlen nichts geändert. Doch leider auch nichts von Oles Vorliebe für Frauen. Erst ein Kuss verändert alles. Plötzlich finden sich die beiden in der Liebesgeschichte ihres Lebens wieder. Die Frage ist nur, ob sie auch ein Happy End hat…


Meine Meinung:

Ich habe eine wirklich schöne Liebesgeschichte erwartet. Leider hat mich das Buch enttäuscht.

Kommen wir erstmal zu den beiden Hauptprotagonisten. Leon ist wirklich sehr süß wie ich  finde, Ole hingegen mochte ich von Anfang bis Ende nicht wirklich.

Ich hab so das Gefühl, dass mir das ganze Buch allein durch den Schreibstil nicht gefallen hat. Ich hab mich durch den Schreibstil und die gewählte Ausdrucksweise  derr Protagonisten einfach nicht in das Buch hinein finden können.  

Die Szenen, die wirklich um die Liebe der beiden ging und auch die erotischen Anteile fande ich wirklich schön zu lesen und richtig harmonisch. Ich konnte auch über die ein oder andere  witzige  Situation  schmunzeln. 

Aber ansonsten hat mir das Gefühl für dieses Buch gefehlt. Ich konnte einfach nicht so mitfühlen, wie bei anderen Büchern in dem Genre.

Sogar die dramatischen Wendungen gingen mir nicht ans Herz. 

Die Freunde der Hauptprotagonisten fande  ich dafür ganz angehm und wirklich tolle Freunde. 

Die erwähnten Klischees  fande ich auch gut und wichtig, denn leider existieren diese wirklich noch in den Köpfen macher Leute.

Allerdings  finde  ich auch wie das Outing stattgefunden hat und das dazugehörige  Gespräch mit den Vater danach einfach unrealistisch.


Fazit:

Also wie man wohl merkt bin ich kein Fan  von diesem Buch gewesen.

Mir hat einfach das Feeling  gefehlt um zu verstehen, wie die beiden sich Stellweise fühlen und  wieso manche Dinge  passieren.

Auch  die Auflösung  waren in meinen Augen viel zu schnell und  unrealistisch. 

Wenn man schon  den Protagonisten  eine Sprache gibt  die real rüberkommen soll, wieso nutz man das dann nicht für das gesamte  Setting?

Bedenkt das hier ist nur meine Meinung. Vielleicht wird euch das Buch unglaublich  gut gefallen und das würde mich  natürlich freuen, denn Geschmäcker  sind nunmal  verschieden. 

Für die wenigen Szenen die mich überzeugen konnten  und die paar schmunzler zwischendurch  gebe ich 2 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
0
Teilen
P

Rezension zu "Just two Hearts: Ole & Leon" von Iris Fox

gelungener Liebesroman zwischen zwei jungen Männern
Petzipetravor einem Monat

Leon verliebt sich Hals über Kopf als er Ole 

im Krankenhaus zum ersten Mal sieht.
Doch Ole ist hetero und wie, auch noch so ein typischer 
Frauenheld. 
Besteht da sicher keine Chance!
Oder vielleicht doch?

Eine sehr flüssige, spannend und vor allem realistische 
Geschichte über eine junge Liebe zwischen zwei jungen Männern.



Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Iris_Foxs avatar
Liebe Lovelybooker, 

habt Ihr Lust auf eine Leserunde mit dem zweiten Band meiner Just-Love Reihe? 

Wenn ja, freue ich mich auf eure Bewerbung, in der Ihr eines der 10 E-Books von "Just two hearts - Ole & Leon" gewinnen könnt (epub- oder mobi-Format). 

--------------------------------------------------------------------------------------------

Für den ersten Überblick poste ich Euch hier noch einmal den Klappentext: 

Manchmal reicht ein einziger Moment, um zwei Herzen zu vereinen

Als Ole und Leon sich das erste Mal treffen passiert nichts. Jedenfalls nach außen hin. In Leons Innerem passiert eine ganze Menge. Schmetterlinge, Feuerwerke, das ganze Programm. Leider steht Ole auf Frauen, ganz eindeutig sogar. Und deswegen ist es umso besser, dass die Wege der beiden sich schon bald wieder trennen. Als sie sich nach einem halben Jahr wieder gegenüber stehen hat sich an Leons Gefühlen nichts geändert. Doch leider auch nichts von Oles Vorliebe für Frauen. Erst ein Kuss verändert alles. Plötzlich finden sich die beiden in der Liebesgeschichte ihres Lebens wieder. Die Frage ist nur, ob sie auch ein Happy End hat…

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mich würde interessieren, was Euer erster Eindruck von der Story ist. Was erwartet oder erhofft Ihr Euch von der Geschichte? Schreibt dies gerne mit in Eure Bewerbung hinein, wenn Ihr mögt. 

Interessant: Beide Bände der Just-Love Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden. Man muss den ersten Band nicht zwingend kennen, um hier teilzunehmen. 

Ich wünsche uns eine spannende und unterhaltsame Leserunde und freue mich auf Euch! 

Alles Liebe, Iris Fox
Zur Leserunde
Iris_Foxs avatar

Drei Tage Glück   eBook only / ET 01. Mai 2017 / Verlag Forever


>>Es ist sinnlos, darüber nachzugrübeln, wann ich die Kontrolle über das Ganze verloren habe, denn je länger ich darüber nachdenke, desto mehr kommt mir in den Sinn, dass ich sie vielleicht niemals hatte. <<



Hi miteinander, 
in wenigen Tagen erscheint mein zweiter Roman "Drei Tage Glück". Dies möchte ich gerne zum Anlass nehmen, um eine Leserunde ins Leben zu rufen.Wer ist dabei? Wer hat Lust auf einen Roadtrip nach Dänemark?


Das Wichtigste zuerst: Worum geht es eigentlich?
Marie glaubt nicht mehr an die große Liebe und schon gar nicht an die Liebe auf den ersten Blick. Gerade hat sie es geschafft sich von ihrem gewalttätigen Freund endgültig zu trennen und versucht verzweifelt ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Da tritt Jonas in ihr Leben und alles, was sie bisher über die Liebe dachte, wird über den Haufen geworfen. Plötzlich findet sie sich in Jonas` blauem Mustang auf dem Weg nach Dänemark wieder und verliebt sich Hals über Kopf. Und auch Jonas kann sein Glück kaum fassen, Marie begegnet zu sein. So lange war er im Dunkel, sie scheint wie das Licht an seinem Horizont. Gibt ihm das Schicksal eine zweite Chance? Doch wenn es für ihn eine Zukunft geben soll, muss er die Vergangenheit endgültig hinter sich lassen. In nur wenigen Tagen will er deshalb das Land für immer verlassen. Aber ist eine Zukunft ohne Marie überhaupt noch denkbar? Und gibt es die Liebe auf den ersten Blick wirklich? 



Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe: :-) 

http://forever.ullstein.de/wp-content/uploads/sites/2/LP_9783958181885_V01.pdf




Wie gewinne ich eines der 15 eBooks von "Drei Tage Glück"? (epub/mobi)
Schildere mir bitte einfach, warum Du gerne dabei wärst - was Dein Interesse an meinem neuen Roman geweckt hat. :-)Vielleicht hast Du auch schon eine Idee, warum das Buch gerade DREI Tage Glück heißt. Teile es mir und den anderen Teilnehmern gerne mit. Ich bin gespannt!

Ich freue mich auf eine abwechslungsreiche und spannende Runde mit Euch. Herzliche Grüße
Eure Iris Fox <3  




(Hinweis: Bitte habt im Hinterkopf, dass Ihr Euch im Gewinnfall zur aktiven Teilnahme an dieser Leserunde verpflichtet. Das Schreiben einer Rezension (Umfang überlasse ich selbstverständlich Euch) mit eingeschlossen. Ich selbst werde an der Leserunde aktiv teilnehmen und regelmäßig auf eventuelle Fragen antworten. Vielen Dank für Eurer Verständnis!)
Jacqueline688s avatar
Letzter Beitrag von  Jacqueline688vor einem Jahr
Na dann ran an die Tasten :-P
Zur Leserunde
Iris_Foxs avatar
Einen sonnigen Tag Euch allen!
Am 15.Juli 2016 erscheint mein Debütroman "Love Happens - Zwei sind einer zu viel". (E-Book only!)
Dies möchte ich gerne mit Euch feiern, indem wir direkt bei Release in eine Leserunde starten. Hierzu vergebe ich 10 Leseexemplare (mobi oder epub) unter Euch. Bitte schildert kurz in der Bewerbung, warum Ihr gerne mitmachen möchtet. 


Ich wünsche uns eine tolle Zeit und jede Menge Spaß beim Lesen.



Herzlichst, Eure Iris 


(Alle, die am 15.Juli kein Exemplar von mir bekommen, sind natürlich trotzdem herzlich dazu eingeladen, der Leserunde zu folgen), 
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 145 Bibliotheken

auf 34 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks