Iris Grädler Weil ich gern lese

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Weil ich gern lese“ von Iris Grädler

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Weil ich gern lese" von Iris Grädler

    Weil ich gern lese
    Eni

    Eni

    14. February 2010 um 13:48

    Eine Sammlung von Kurzgeschichten, herausgegeben von Iris Grädler. Bekannte Autoren wie z.B. Steffi von Wolff, Ruth Rendell, Charlotte Link und Ian Rankin wurde in diesem Buch mit dem schönen Titel Weil ich gerne lese - Geschichten für schöne Stunden veröffentlicht. Einige der Kurzgeschichten sind schon etwas merkwürdig und ich wollte das Buch des öfteren weglegen. Aber zwischendurch finden sich immer wieder ganz tolle Geschichten. Normalerweise lese ich keine Kurzgeschichten, aber ich habe das Buch bei einem Gewinnspiel gewonnen und hab es immer in der U-Bahn gelesen und für diesen Zweck war es auf jeden Fall ausreichend. Mein Fazit: Der Titel hat mir mehr versprochen.

    Mehr