Iris H. Green

 4.1 Sterne bei 15 Bewertungen
Autorenbild von Iris H. Green (©privat)

Lebenslauf von Iris H. Green

Die Autorin lebt in Hessen und hat 1994 Irland als Heimat ihres Herzens entdeckt, wohin es sie seither immer wieder zieht.

Nach einigen Kurzgeschichten-Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien konnte es schließlich nicht ausbleiben, einen Liebesroman zu schreiben, in dem auch die irische Geschichte, einige Legenden und zauberhafte Landschaften eine Rolle spielen. Ihre Irish-Romance-Trilogie ist die erste dieser Art, aber möglicherweise nicht die letzte romantische Geschichte vor irischer Kulisse, in der auch Humor und Leidenschaft nicht zu kurz kommen.

Botschaft an meine Leser

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

am 24.6.2020 ist die Fortsetzung von "Corrib Cottage" erschienen. Sie trägt den Titel "Claddagh - Promises" und erzählt davon, wie es mit Maren und Sean weitergeht. Natürlich ist auch Irland wieder ein Thema, diesmal insbesondere die Counties Cork, Kerry und Galway.

Möglicherweise gibt es auch dazu wieder eine Leserunde, ob und wann steht jedoch noch nicht fest.

Neue Bücher

Claddagh – Promises

 (2)
Neu erschienen am 24.06.2020 als Taschenbuch bei tredition.

Alle Bücher von Iris H. Green

Cover des Buches Corrib Cottage (ISBN: 9783347014787)

Corrib Cottage

 (13)
Erschienen am 17.02.2020
Cover des Buches Claddagh – Promises (ISBN: 9783347093379)

Claddagh – Promises

 (2)
Erschienen am 24.06.2020

Neue Rezensionen zu Iris H. Green

Neu
V

Rezension zu "Claddagh – Promises" von Iris H. Green

Wer Irland mag, mag auch diesen Roman
Vielleserin1957vor 4 Tagen

Nach dem Tod ihres Mannes ist Maren nach Irland ausgewandert, wo sie für ›Doyle & McLeary Bustours‹ arbeitet. Lange hat sie versucht, die Avancen von Sean McLeary zu ignorieren, schwankend zwischen Anziehung und Ablehnung. Schließlich hat sie ihren Widerstand aufgegeben.
Inzwischen wohnen beide in Marens Cottage am Lough Corrib. Die letzte gemeinsame Rundreise der Saison führt sie in die Counties Cork und Kerry, schließlich nach Clonakilty, Seans Geburtsort, und zu einer unerwarteten Entscheidung.
 Maren lernt Brigid kennen, Seans engste Vertraute aus Kindertagen, und findet in ihr eine weitere Freundin. Doch allzu bald wird Marens Vertrauen auf eine harte Probe gestellt. Vielleicht kann das Claddagh - Symbol für die Einheit von Freundschaft, Liebe und Treue - dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. (Klappentext)

 

Dieses Buch entführt den Leser wieder nach Irland. Die Beschreibungen von Land und Leute vermitteln dem Leser  das Gefühl, selbst mit dabei und vor Ort zu sein. Man trifft alte Bekannte, wenn man den Vorgängerband gelesen hat, und ist sehr schnell einfach mittendrin. Der Schreibstil ist klar und verständlich und auch die Charaktere sind wieder gut ausgearbeitet und beschrieben. Man spürt auch das Knistern zwischen Maren und Sean und hofft, dass am Ende …….. ja das sollt ihr selbst lesen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Corrib Cottage" von Iris H. Green

Am Ende geht jeder dahin wohin es ihn zieht.
sigridptvor 3 Monaten

Bei Maren ist dieser Ort definitiv Irland. Sie kommt um zu bleiben. Ein Schicksalsschlag war der Anlass. Sie ist fest entschlossen, ihr Leben in den Griff zu bekommen. 

Allmählich richtet Maren sich ein, findet Arbeit und neue Freunde, wobei sie beruflich ganz andere Wege geht als in Deutschland.


Irgendwann steht sie zwischen zwei Männern. Wer hat welche Erwartungen? Passt da etwas zusammen? Maren muss sich entscheiden. 


Ich habe die Geschichte von Maren gern gelesen und fand es toll, wie sie den gemeinsamen Traum nun alleine weiter träumt. Vielleicht findet sie ja im Laufe der Zeit auch wieder ein privates Glück.

Ich freue mich auf eine Fortsetzung.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Corrib Cottage" von Iris H. Green

Trauerbewältigung einmal anders
Zwillingsmama2015vor 3 Monaten

In "Corrib Cottage" von Iris H. Green geht es um Maren, die nach dem Tod ihres Mannes durch einen Unfall, ihren gemeinsamen Traum wahr macht und nach Irland auswandert. Sie trifft auf viele interessante Menschen, unter anderem auch auf Sean und Leander und nimmt ihr Leben wieder in ihre Hand.

Als erstes will man hier einfach das wunderschöne Cover erwähnen in zarten Farben und mit viel Liebe zum Detail, ebenfalls wirklich toll und selten, dass das Buch in kursiv geschrieben ist. 

Auch der Schreibstil von Iris H. Green liest sich wirklich gut und man hat, trotz der traurigen Ausgangssituation, Spaß an der Geschichte von Maren. Mal emotional, mal humorvoll aber fast immer kurzweilig erzählt sie uns im Auftakt ihrer Irland-Trilogie von Maren und ihrem neuen Leben! 

Für Irlandfreunde und Fans romantischer Geschichten lesenswert!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Corrib Cottage

Ihr mögt romantische Liebesgeschichten, in denen Leidenschaft und Humor nicht zu kurz kommen? Vielleicht kennt ihr Irland oder möchtet es gern kennenlernen? Dann ist dieser Kurzroman die richtige Wahl. Der Auftakt einer Trilogie, deren weitere Teile noch in diesem Jahr (2020) veröffentlicht werden sollen, und in denen es darum geht, ob Maren hier die richtige Entscheidung getroffen hat.

Hallo, ich freue mich, dass du dich für mein Buch interessierst.

Bisher sind einige meiner Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien erschienen. Darin geht es sowohl um verschiedene Arten von Liebe als auch um Verluste, Geheimnisse und mystische Ereignisse.

"Corrib Cottage" wurde aus einer spontanen Idee geboren und dem Wunsch, nicht nur über Freundschaften und Liebesbeziehungen zu schreiben, sondern auch über Irland, die Heimat meines Herzens. (Mehr dazu kannst du auf meiner Website nachlesen.) Kaum hatte ich "Ende" unter den letzten Satz geschrieben, war mir klar, dass dies noch nicht alles gewesen sein konnte. Also folgte ein zweiter und schließlich ein dritter Teil, dem aktuell nur noch das letzte Kapitel fehlt.

Da es sich um einen Kurzroman handelt, habe ich für die Leserunde lediglich eine Unterteilung vorgenommen. Ich werde zeitnah auf Kommentare und Fragen antworten und freue mich schon auf regen Austausch.

Céad mile fáilte
Iris H. Green

248 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Iris H. Green im Netz:

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks