Iris Heerdegen Je me souviens - Ich erinnere mich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Je me souviens - Ich erinnere mich“ von Iris Heerdegen

Carol Mac Innes erbt in Herbst 2000 etwas Seltsames von ihrer Großmutter, einen Brief aus dem Jahr 1805 mit der verwirrenden Bitte, eine in einem Bankschließfach deponierte hölzerne Kiste, nicht vor dem Jahr 1986 zu öffnen. Was sie schließlich findet, verwirrt und erstaunt sie. Es ist nicht nur die Geschichte ihrer Familie, ihrer vielfachen Urgroßmutter, deren Tagebücher aus dem 18. Jahrhundert sie in der Hand hält. Carols vielfache Urgroßmutter, ist niemand anderes als Andrea, die junge Frau aus dem 20. Jahrhundert, die durch den Leichtsinn ihres Verlobten in der Vergangenheit landete. Andrea scheint ihren Platz gefunden zu haben in dieser ihr fremden Welt und es geht ihrer kleinen Familie gut, so lange bis ihr Mann gezwungen ist, als Soldat nach Neufrankreich zu gehen. Dort wird er mit einem Krieg konfrontiert, der alles, an was er glaubt, in Zweifel zieht und er begreift, dass er in den fernen Wäldern Kanadas nur den Tod finden wird. Den Tod, den seine junge Frau an ihrem Hochzeitstag schon gesehen hat, auf einem Schlachtfeld voller Blumen. Andrea, die ihrem Mann nach Kanada folgt, verliert dort alles. Sie findet nur Schmerz und Tod in der verheißungsvollen Neuen Welt, und sie begreift den unendlichen Kreis des Lebens und der Zeit, in dem sie gefangen ist.

Stöbern in Science-Fiction

Das Ende der Menschheit

Eine Fortsetzung?!

KristinSchoellkopf

Brandmal

Sehr unterhaltsam und spannend!

evafl

Die Optimierer

Der Blick auf unser zukünftiges Deutschland strotzt vor grandiosen, z. T. skurrilen aber realitätsnahen Einfällen und endet einfach genial!

Ro_Ke

Gefangene der Zukunft

Etwas überholte Story und leider ohne herausstechende Stilmerkmale.

StSchWHV

Spiegel

Eine spannende Kurzgeschichte über die möglichen Auswirkungen moderner Technologie auf die Gesellschaft. Hätte gerne länger sein dürfen.

DrWarthrop

Rat der Neun - Gezeichnet

Ein tolles Buch über eine Interessante Welt!

Irina_Weinmeister

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks