Iris Heerdegen Nichts wird die Dinge ändern Teil 2 - Ein langer Weg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nichts wird die Dinge ändern Teil 2 - Ein langer Weg“ von Iris Heerdegen

Kann man die Dinge ändern, wenn man durch die Zeit reist. Diese Frage stellt sich Andrea, eine junge Frau aus dem 20. Jahrhundert, die durch den Leichtsinn ihres Verlobten zweihundert Jahre in der Zeit zurückreist. Doch sie muss feststellen, dass sie nichts verändert, so sehr sie sich auch bemüht. Alles geschieht, wie es geschehen muss. Nur das Leben des Mannes, den sie wider aller Vernunft liebt, ändert sie. Eine unheilvolle Flucht durch Schottland und England bringt sie in große Gefahren und auch in Frankreich finden sie nicht, was sie suchen. Liebe und Hass liegen nah beieinander, doch am Ende bringt ein Kind sie zusammen, und die Vergangenheit wird Andreas Zukunft. Das Bild ist gemalt, die Farben sind klar. Eines für jede Zeit im Leben, nehme ich an. Die Geschichte ist erzählt. Nichts wird die Dinge ändern

Stöbern in Science-Fiction

Arena

Meine Gedanken muss ich erstmal in eine Rezension bringen.

Caterina

Ready Player One

Ein grandioser, packender Einzelband, der von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen kann!

Isabella_

Tagebuch der Apokalypse 4

Gut für zwischendurch aber nicht so gut wie der erste teil

RobRising

Scythe – Die Hüter des Todes

Das beste Buch das ich seit langem gelesen habe. Bin gespannt wie es in der So

Krummbein

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen