Iris Johansen , Peter Hahlbrock Komm, dunkle Nacht

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Komm, dunkle Nacht“ von Iris Johansen

Sarah Patrick und ihr Golden retriever Mary arbeiten für die K-9, die Spezialeinheit des Rettungsdienstes. Sie werden auch dann fündig, wenn nadere längst aufgegeben haben. Aber ihr neuer Auftrag ist kein gewöhnlicher. Dieses Mal wird Sarah gezwungen, an einer tödlichen Mission teilzunehmen - und zwar von einem Mann, der ihre Vergangenheit so gut kennt, daß er sich ihrer Hilfe ganz sicher sein kann.

Krimi, Tiergeschichte und Liebesroman in einem. Spannend wie ein Actionfilm!

— PettiP
PettiP

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Total Fesselnd!

    Komm, dunkle Nacht
    PettiP

    PettiP

    26. March 2016 um 16:06

    Sarah Patrick und ihr Suchhund, der Golden Retriever Monty, werden von John Logan gebeten, den Wissenschaftler Basset zu suchen. Dieser wurde von Logans Erzfeind Martin Rudzak, im kolumbischen Dschungel, entführt. Sarah gelingt es tatsächlich, ihn zu finden. Aber damit beginnen die Probleme erst richtig, denn nun gerät auch ins Visier Rudzaks.Der Roman von Iris Johansen hat mich von Anfang an gefesselt. Wie sie die Suche im Dschungel und die Ereignisse danach beschreibt, ist sehr spannend formuliert. Ich konnte mich sofort in die Geschehnisse hinein versetzen. Dieses Buch ist sowohl ein Krimi, wie auch ein Roman mit einer sehr schönen Tierliebe und einer Spur Erotik. Also alles was man sich wünschen kann. Ein Actionfilm könnte nicht besser sein, als dieses Buch. 

    Mehr
  • Rezension zu "Komm, dunkle Nacht" von Iris Johansen

    Komm, dunkle Nacht
    Wortklauber

    Wortklauber

    07. February 2010 um 09:43

    Das Thema finde ich als Hunde-Fan wohl spannend, aber als ich las, dass es die alte, bereits bekannte Besetzung ist - der undurchsichtige Millionär Logan wieder mal auf der Suche nach irgendwas, diesmal mit erzwungener Mithilfe nicht der Gesichtsrekonstrukteurin Eve Duncan, sondern einer anderen Frau, die auch schon mal in einem der Bücher auftauchte - hab ich das Buch beiseite gelegt. Zudem mag ich keine Bücher mit Sätzen wie diesem: "Sie biss sich auf die Unterlippe, während eine Woge reiner Lust in ihr aufbrandete."

    Mehr