Iris Murdoch

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(15)
(4)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Henry und Cato

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Meer, Das Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Flucht vor dem Zauberer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der schwarze Prinz

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter dem Netz

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein abgetrennter Kopf

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Flucht vor dem Zauberer

Bei diesen Partnern bestellen:

In guter Absicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Der schwarze Prinz

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Meer, das Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Henry und Cato

Bei diesen Partnern bestellen:

Das italienische Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

The Sea, The Sea

Bei diesen Partnern bestellen:

Uhrwerk der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Something Special

Bei diesen Partnern bestellen:

El Mar, El Mar/ the Sea, the Sea

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    29. December 2016 um 13:40

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 1786
  • Eine besondere Atmosphäre...

    Das italienische Mädchen

    Creed

    12. June 2015 um 22:11 Rezension zu "Das italienische Mädchen" von Iris Murdoch

    Meine erste Begegnung mit einer der führenden Autorinnen psychologischer Gegenwartsromane...und ich bin begeistert! Dieses Buch, bereits 1964 erschienen, erzählt auf vielschichtige Weise von einem Landsitz im nördlichen England, einer kürzlich verstorbenen, recht tyrannischen Mutter und ihren zwei gänzlich unterschiedlichen Söhnen. Diese Konstellation, zu der auch die Gattin und die Tochter des einen Bruders sowie ein dort lebendes Geschwisterpärchen zählen, wird komplettiert durch ein italienisches Kindermädchen, welches die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Meer, das Meer" von Iris Murdoch

    Das Meer, das Meer

    Thaila

    21. August 2010 um 12:57 Rezension zu "Das Meer, das Meer" von Iris Murdoch

    Der Theaterregisseur Charles Arrowby zieht sich in ein altes, verfallenes Haus direkt am Meer zurück um dort über sein Leben nachzudenken und seine Memoiren zu schreiben. Und diese Memoiren sind das Buch "Das Meer, das Meer". Es beginnt damit, dass Charles ausführlich seine momentanen spartanischen Lebensbedingungen beschriebt und vor allem das Meer, an dem er lebt und das er jeden Tag genaustens beobachtet. Als Leser dieser Passagen hat man förmlich das Gefühl, einen Geruch von Meer in der Nase und die Geräusche der Brandung im ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Black Prince" von Iris Murdoch

    The Black Prince

    TheSaint

    23. July 2009 um 12:56 Rezension zu "The Black Prince" von Iris Murdoch

    Herrlicher Schreibstil. Nette unspektakuläre Geschichte mit interessanten Charakteren. Leider gerät die Geschichte gegen Ende etwas aus dem Ruder und wird bei den "P.S." der Charaktere direkt anstrengend zu lesen. Schluß verwirrt und ließ mich etwas ratlos zurück. Überwiegend jedoch ein tolles Lesegefühl.

  • Rezension zu "Der schwarze Prinz" von Iris Murdoch

    Der schwarze Prinz

    TheSaint

    23. July 2009 um 12:53 Rezension zu "Der schwarze Prinz" von Iris Murdoch

    Herrlicher Schreibstil (bezieht sich auf die englische Ausgabe!). Nette unspektakuläre Geschichte mit interessanten Charakteren. Leider gerät die Geschichte gegen Ende etwas aus dem Ruder und wird bei den "P.S." der Charaktere direkt anstrengend zu lesen. Schluß verwirrt und ließ mich etwas ratlos zurück. Überwiegend jedoch ein tolles Lesegefühl (bezogen auf die englische Ausgabe).

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks