Iris Murdoch Der schwarze Prinz

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der schwarze Prinz“ von Iris Murdoch

Bradley Pearson ist ein Schriftsteller, dem es lange schon an Inspiration mangelt. Er ist umgeben von früheren Freunden und gierigen Verwandten, die ihm gleichermaßen auf die Nerven gehen: darunter seine Exfrau Christian. Als schließlich Bradleys Schwester Priscilla ausgerechnet sein Haus als Szenario für ihren Selbstmordversuch wählt, reicht es ihm endgültig: Bradley will nur noch weg. Doch dataucht Julian auf...

Stöbern in Romane

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Herr Haiduk nimmt sich in dieser schnelllebigen Zeit, um auf Menschen zu zu gehen und sich Zeit für ihre Eigenarten zu nehmen. Beeindruckend

MelE

Dann schlaf auch du

Von hinten aufgezäumte, packende Schilderung einer Tragödie

sommerlese

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Über das sich-selbst-finden

kadiya

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der schwarze Prinz" von Iris Murdoch

    Der schwarze Prinz

    TheSaint

    23. July 2009 um 12:53

    Herrlicher Schreibstil (bezieht sich auf die englische Ausgabe!). Nette unspektakuläre Geschichte mit interessanten Charakteren. Leider gerät die Geschichte gegen Ende etwas aus dem Ruder und wird bei den "P.S." der Charaktere direkt anstrengend zu lesen. Schluß verwirrt und ließ mich etwas ratlos zurück. Überwiegend jedoch ein tolles Lesegefühl (bezogen auf die englische Ausgabe).

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks