Iris Nocker Ganz schön selbstbewusst!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ganz schön selbstbewusst!“ von Iris Nocker

Magda Bittner-Simmet (1916–2008) war freischaffende Malerin in den Wirtschaftswunderjahren. Ihr Erfolg als gefragte Porträtistin der Münchner Gesellschaft beruhte auf ihrem Talent und ihrem Geschick als Networkerin. Nach dem Studium an der Münchner Kunstakademie begann sie 1945 mit dem strategischen Aufbau ihrer Künstlerinnenkarriere und organisierte insgesamt über 135 eigene Ausstellungen. Als Vorsitzende der GEDOK engagierte sie sich in der jungen Bundesrepublik für die Frauen in der Kunst und nahm aktiv an der Kunstdiskussion Münchens teil. Diese kunstsoziologische und quellenorientierte Studie von Iris Nocker, entstanden am Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München, skizziert die widersprüchlichen Strömungen in der Kunstszene und vervollständigt damit das Bild der Kunststadt München nach 1945. Die Publikation wird durch zahlreiche, bisher unveröffentlichte Originaldokumente aus dem Archiv der Magda Bittner-Simmet Stiftung bereichert.

Stöbern in Biografie

Wir hier draußen

Spannend und lebendig erzählt. Manches in dem Bericht hat mich irritiert!

wandablue

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Wow, tiefgründig und kaum vorstellbar wie schrecklich diese Zeit für Johann Scheerer gewesen sein muss.

Sassenach123

MUTIG

Interessante Biografie, die mich nicht so recht überzeugen konnte.

Melody80

Die Magnolienfrau

Ein interessantes Buch, bei dem es dem Leser nicht langweilig wird.

Odenwaldwurm

Penguin Bloom

sehr beeindruckend und gefühlvoll

EOS

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist der wohl beste Chronist unserer Zeit.

Marina_Nordbreze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks