Iris Roßmann Flüchtige Zeiten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flüchtige Zeiten“ von Iris Roßmann

Als ungekröntes Familienoberhaupt lenkt Iris Roßmann die Geschicke einer Großfamilie, dirigiert umsichtig und agiert intuitiv, um aus einem maroden Ostbauernhof ein florierendes, touristisches Unternehmen zu gestalten. Auf liebenswerte Weise reflektiert sie die Lebensgeschichten der mitwirkenden Angehörigen, deren Kreise sich auf dem Hof schließen. Sie verlässt mit Mann und Kindern ihr Zuhause, um in eine ungewisse Zukunft zu gehen. Erwartungen hat sie keine, sondern sie stellt sich einem Abenteuer mit ungewissem Ausgang. Unerwartete Vorkommnisse lassen ihren Alltag nicht langweilig werden und Schicksalsschläge trägt sie ergeben, ohne zu hadern. Sie ist das Herz des Hofes und bestrebt, die bäuerliche Tradition zu wahren und an die Nachkommen weiterzureichen.

Stöbern in Romane

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen