Iris Schürmann-Mock Auf den Kirchhof wollt ich gehn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf den Kirchhof wollt ich gehn“ von Iris Schürmann-Mock

Wer gern Städtereisen unternimmt, plant den Besuch von Kirchen, Museen - und oft auch einem Friedhof - ein. Friedhöfe bieten Stille im Getriebe der Stadt, Grün inmitten von Stein, Kontemplation zwischen Konsumtempeln. Diese Anthologie führt uns auf Friedhöfe - bei Tag, wenn sie wie Gärten anmuten, und des Nachts, wenn Käuze unheimlich tönen. Heinrich Heine, Theodor Fontane, Joachim Ringelnatz, Käthe Kollwitz, Erich Kästner, Mascha Kaléko: sie alle haben uns etwas zu sagen über die letzte Ruhestätte. Eingestreut zwischen Lyrik und Prosa, informieren Sachtexte über grundlegende Aspekte des Themas. Die Autorinnen und Autoren: Annette von Droste-Hülshoff - Joseph von Eichendorff - Theodor Fontane - Johann Wolfgang von Goethe - Jacob und Wilhelm Grimm - Heinrich Heine - Friedrich Hölderlin - Ernst Jandl - Marie-Luise Kaschnitz - Erich Kästner - Gottfried Keller - Heinrich von Kleist - Käthe Kollwitz - Martin Luther - Christian Morgenstern - Joachim Ringelnatz - Eugen Roth - Theodor Storm - Georg Trakl - Kurt Tucholsky u. a.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen