Iris Warkus Detox für die Seele - 100 Wege zur Achtsamkeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Detox für die Seele - 100 Wege zur Achtsamkeit“ von Iris Warkus

Achtsam zu innerer Balance - 100 Achtsamkeitsübungen, Meditationen, Zitate, Kreativideen, Wellnesstipps & mehr - Mit angenehmer Skintouch-Oberfläche, abgerundeten Ecken und aufwendig gestaltetem Layout - Ideal auch als Geschenk Mehr Achtsamkeit im Alltag, das tut auch der Seele gut. Stress und Hektik fallen von Ihnen ab und Sie schätzen jeden Moment in seiner Gesamtheit. Eine von 100 Achtsamkeitsübungen und -meditationen, Yogaübungen, DIY-Anleitungen und Rezeptideen in diesem Buch können Sie ganz entspannt in jeden Tag einbauen. Kleine Wellness-Rituale und wunderschöne Ausmalbilder helfen Ihnen dabei, ganz bei sich anzukommen. Zusätzlich eröffnet sich Ihnen durch die liebevolle Gestaltung des Buches schon beim Umblättern jeder Seite eine Fülle von Eindrücken, die Sie aufmerksam entdecken. Halten Sie im Alltag einen Moment inne und finden Sie heraus, was Ihnen wirklich wichtig ist. Dabei entgiften Sie Ihr Leben automatisch von Dingen, die Ihnen Kraft rauben. Gönnen Sie sich Momente, in denen Sie ohne Ablenkung eine besondere Tasse Tee genießen oder eine Origamifaltung machen. Sogar das Geschirrspülen wird zu einer achtsamen Alltagspause, wenn Sie dabei den entspannenden Duft Ihres zuvor selbst gemachten Lavendel-Spülmittels bewusst wahrnehmen. Lernen Sie durch mehr Achtsamkeit einfach leichter zu leben und erkunden Sie mit diesem Buch 100 Wege zu mehr Lebensfreude.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen