Irma Krauß Das Wolkenzimmer

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(3)
(3)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Das Wolkenzimmer“ von Irma Krauß

Ein bewegender Jugendroman zum Thema Judenverfolgung, Überleben im Versteck – und über den unschätzbaren Wert des Lebens Brennenden Liebeskummer im Herzen stürzt Veronika einen Turm hinauf, um in den Tod zu springen. Doch stattdessen findet sie auf dem Turm das Leben – und einen Menschen und seine Geschichte. Im „Wolkenzimmer“ stört Veronika den alten Türmer und sein Geheimnis auf. Stück für Stück erfährt sie von dem jüdischen Jungen in der NS-Zeit, der er einmal war, und von seinem verzweifelten Versuch, im Versteck zu überleben … • Mit dem LUCHS der ZEIT und Radio Bremen ausgezeichnet• Auf der Liste der Besten Sieben von FOCUS und Deutschlandradio

Diese emotionale Geschichtsstunde aus ungewohnter Perspektive ist ein sehr lesenswerter All-Age Roman.

— BrittaRoeder
BrittaRoeder

Stöbern in Jugendbücher

Moon Chosen

Wenn die Startschwierigkeiten überwunden sind, ist es ein gutes Fantasiewerk. Fürs Cover gibt's einen Extrapunkt!

oztrail

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Eine grandiose Fortsetzung. Besser als Teil 1

herzzwischenseiten

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ein gelungenes Fantasyabenteuer

herzzwischenseiten

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Die Sucht lässt auch bei diesem Teil nicht nach und nun heißt es geduldig auf den letzten Teil warten.

BonnieParker

Wo das Dunkel schläft

Ein gelungener Abschluss, der mehr als genial ist.

kleinebuecherwelt

Aquila

Hat ein bisschen gedauert bis es wirklich spannend wurde, war dann aber ziemlich gut. Das Ende fand ich ein wenig zu unrealistisch.

30kermit30

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen