Irma Krauß Glücksgift

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(8)
(9)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glücksgift“ von Irma Krauß

Vom siebten Himmel in die tiefste Hölle

In einem Luxushotel wird nachts eine Leiche aufgefunden. Jemand hat sie in die Bar gebettet und mit 14 rätselhaften Geschenken umgeben. Ein Liebesmord? Die Kripo ist zunächst ratlos – und stößt doch bald auf die Geschichte dahinter. Die merkwürdigen Geschenke führen zu Bravo und Amanda und direkt zum Beginn einer großen Liebe. Einer Liebe, die plötzlich kommt und heftig, wild, schön und radikal ist. Doch es ist ein Glück, das sich schleichend selbst vergiftet. Amanda ist besessen von Perfektion, süchtig nach Vollkommenheit. Für sie gibt es nur ganz oder gar nicht und niemals einen Mittelweg. Dass sie von Bravo das Unmögliche erwartet, wird ihrer Beziehung bald zum Verhängnis. Als ein bösartiger Verrat hinzukommt, kann Amanda plötzlich nicht mehr zurück. So sorgfältig wie vorher die Liebe inszeniert sie jetzt den Tod.

Die Defination Thriller ist hier für mein Empfinden nicht richtig. Aber es ist eine schöne, beklemmende Liebesgeschichte mit tragischem Ende

— Antika18

Stöbern in Jugendbücher

One of Us Is Lying

Ein gelungener Jugendthriller mit ein paar kleineren Schwächen...

Sternschnuppi15

Fallende Stadt

Diese Geschichte bringt einen richtig ins Grübeln

libris_poison

Iron Flowers

Die Geschichte war gut, allerdings stellenweise sehr vorhersehbar. Band zwei würde ich trotzdem lesen!

CoffeeToGo

Herzdenker

Eine sehr schöne und etwas andere Geschichte. Wundervoll und tiefschürfend. Ein Junge, der mit dem Herzen denkt. Grandios!

BeautyBooks

Spiegelherz

Düster-romantischer Pageturner voller Intrigen und Geheimnisse

Jess_Ne

Königreich der Schatten - Rückkehr des Lichts

D. Vorschusslorbeeren von Band 1 muss ich wieder einsammeln. Weiterhin schöne Sprache & unterhaltsam, aber es wurde zu wenig aufge-/erklärt.

Ping

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Glücksgift" von Irma Krauß

    Glücksgift

    Leseprinzessin1991

    Hallo ihr Lieben, ich habe kürzlich ein paar Bücher aussortiert, von denen ich gerne dieses verlosen möchte. Es ist ist ungelesen und sieht auch ungelesen aus. Wer an der Verlosung teilnimmt, muss folgende Frage beantworten: was macht für dich einen guten Jugendthriller aus ? Für den zweiten Platz gibt es als Trostpreis ein gebrauchtes aber auch gut erhaltenes Exemplar des Thrillers " Lügensommer" von Alexandra Kui. Viel Spaß beim Mitmachen, eure Leseprinzessin1991

    Mehr
    • 59

    Jaq82

    22. June 2014 um 11:43
  • Glücksgift

    Glücksgift

    vormi

    07. June 2013 um 16:39

    Eine etwas unglückliche Liebesgeschichte, die von mir leider nur 3 Sterne bekommt. Denn ich fand die Handlungen der Protagonisten in weiten Teilen nicht nachvollziehbar. Das ist in diesem Fall doppelt schade ist, denn der Schreibstil der Autorin war doch so fesselnd, daß ich das Buch nicht abbrechen wollte und es trotz der etwas verstörenden Handlungen immer weiter gelesen habe.   Was für mich das Fazit ergibt - ein spannend geschriebenes Buch, dessen Handlung nicht sehr gelungen war. Aber der Schreibstil von Irma Krauss war so gut, ich werde bestimmt noch ein weiteres Buch von ihr lesen. In der Hoffnung, dann mit den Protagonisten besser klarzukommen.

    Mehr
  • Rezension zu "Glücksgift" von Irma Krauß

    Glücksgift

    Amelie_love

    12. September 2012 um 18:50

    Dieses Buch erzählt von der Liebe zweier, die durch Perfektionismus zu Grunde geht ....
    Es ist eigentlich ganz gut ein bisschen sehr kitschig für meinen Geschmack.

  • Rezension zu "Glücksgift" von Irma Krauß

    Glücksgift

    abuelita

    11. July 2012 um 18:45

    Ein „Thriller“ der anderen Art….in diesem Jugendbuch wird die Geschichte der großen Liebe von Amanda und Bravo erzählt – und es ist auch von Anfang an klar, dass es mit dem Tod enden wird. In Rückblenden erfährt der Leser vom Kennenlernen der Beiden, von ihrem Leben und wie es soweit kommen konnte. Amanda ist eine zutiefst verletzte und zerrissene Seele, und „die Liebe“ muss nach ihren Vorstellungen – perfekt natürlich – ablaufen. Und wenn das eben nicht funktioniert, dann….. Das Buch einen Thriller zu nennen finde ich nun doch etwas übertrieben, aber es ist nicht schlecht gemacht, obwohl mir persönlich der Schreibstil nicht so sehr zugesagt hat.

    Mehr
  • Rezension zu "Glücksgift" von Irma Krauß

    Glücksgift

    bookworm01

    23. October 2011 um 21:34

    Als ich den Klappentext gelesen habe, habe ich eine komplett andere Geschichte erwartet. Die Spannung und auch das Tempo der Geschichte steigert sich bis zum Ende, dem Fiasko, bis ins unermessliche und man schafft es kaum, das Buch zur Seite zu legen. Die Beschreibung der Personen beschränkt sich fast ausschließlich auf die beiden Hauptpersonen, die sich hauptsächlich gegenseitig charakterisieren.Die Erzählperspektive wechselt zwischen den beiden Hauptpersonen hin und her und so nimmt man fast an deren Leben teil, nimmt deren Erlebnisse fast wie seine eigenen wahr. So nah mit einer fiktiven Persönlichkeit habe ich schon lange nicht mehr gefühlt. Sprachlich ist das Buch auf einfachem und leicht lesbarem Niveau gehalten und sokommt man schnell voran. Dieses Buch würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen, Erwachsenen sowie auch Teenagern, da die verschiedenen Umgangsformen mit Liebe, Demütigung und Eifersucht in den Vordergrund rücken und einfach in eine wirklich wahnsinnig gute Geschichte eingebaut sind. Dieses Buch wird mich wohl noch länger nachdenken lassen, wirklich absolut faszinierend und lesenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Glücksgift" von Irma Krauß

    Glücksgift

    AnjaKoenig

    17. May 2011 um 20:20

    auch wenn ich nicht mehr ganz zur jugend gehöre, hat mir dieses buch sehr gut gefallen. es liest sich schön, ist interessant. liebe und thrill gemischt. kann mir vorstellen, dass es der jugend gut gefällt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks