Irma Krauss Rabentochter

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rabentochter“ von Irma Krauss

Corinna weiß nicht, warum ihre leibliche Mutter sie verlassen hat. Nicht einmal, wie sie heißt. Nur dass sie blond war und hübsch. Und dass die Erinnerungen an sie viel zu tief sitzen, als dass sie eine Adoptivmutter akzeptieren könnte. "Literatur, die aufwühlt und zum Nachdenken zwingt." Süddeutsche Zeitung "›Rabentochter‹ wirkt durch film-ähnliche Sequenzen, aus denen die Story zusammengesetzt ist, sehr präsent, stark emotional, aber nie sentimental." Frankfurter Rundschau
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen