Irma Müller-Nienstedt

Lebenslauf

Irma Müller-Nienstedt wurde im Jahre 1946 in der Hafenstadt Turku Finnland als jüngstes Kind einer sechsköpfigen Familie geboren. Ihr Vater war aus Deutschland emigriert, ihre Mutter war geborene Finnin. Nebst der Natur waren Bücher Irmas grosse Leidenschaft. Als Kind konnte sie gut zeichnen und sich Abenteuer ausdenken. Später wollte sie Geschichten schreiben und dazu Bilder malen. Doch es kam erst einmal anders. Nach Aufenthalten in Schweden und in Deutschland studierte sie Biologie und Psychologie an der Universität Turku. Im Sommer 1979 erhielt sie die Möglichkeit, im Kinderspital Basel in der Schweiz zwei Jahre als wissenschaftliche Assistentin zu arbeiten. Sie entschied sich kurzerhand dafür und reiste mit ihren zwei Söhnen nach Basel. Dort lernte sie den Kinderpsychiater Hans-Rudolf Müller kennen. Die beiden heirateten und bekamen einen weiteren Sohn und eine Tochter. Es folgte der Umzug in den Kanton Thurgau am Bodensee. Als das jüngste Kind drei Jahre alt war, fing Irma Müller-Nienstedt ihr Studium am C.G. Jung-Institut in Küssnacht an. Nach abgeschlossenem Studium arbeitete sie für über dreissig Jahre als Psychotherapeutin mit ihrem Ehemann und Mitarbeitenden in der gemeinsamen Praxis in Kreuzlingen. Seit 2019 ist Irma Müller-Nienstedt Witwe. Sie lebt mit ihrem Hund in Kreuzlingen am Bodensee und pflegt regen Kontakt zu ihren Kindern und den sechs Enkelkindern. Das Schreiben hat Irma Müller-Nienstedt über viele Jahre begleitet. Insgesamt erschienen unter ihrem Namen ein Sachbuch, vier Romane und eine Kurzgeschichtensammlung: Die Mumins für Erwachsene: Bilder zur Selbstwerdung, Sachbuch. Walter-Verlag 1994 Rabenblau, Roman. Unter Pseudonym Clara Kanerva. Zaunkönigin Verlag, 2010 Die Grüne aus dem Meer, Roman. Unter Pseudonym Clara Kanerva. Zaunkönigin Verlag 2010 Roter Falter, Roman. Unter Pseudonym Clara Kanerva. Neptun Verlag 2013 Neun schräge Geschichten und eine Gerade, Kurzgeschichten. Unter Pseudonym Clara Kanerva. Zaunkönigin Verlag 2013 Das Bernsteincollier, Roman. Unter Pseudonym Clara Kanerva. Zaunkönigin Verlag 2015

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Irma Müller-Nienstedt

Cover des Buches Die Mumins für Erwachsene (ISBN: 9783530588019)

Die Mumins für Erwachsene

 (0)
Erschienen am 01.02.1997

Neue Rezensionen zu Irma Müller-Nienstedt

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks