Irmgard Eberhard

 4,4 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von ministeps: Fühl mal!, Was gehört zu wem? und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Irmgard Eberhard

Irmgard Eberhard wurde im Mai 1952 in Günzburg an der Donau geboren. Sie malte und zeichnete schon immer gerne. 1968 studierte sie deshalb Grafik und Design, zwei Semester an der Werkkunstschule in Augsburg, danach acht Semester an der Hochschule für bildende Künste in Berlin. Nach dem Diplom kam 1973 der Umzug nach Hannover. Dort war sie mehr als fünf Jahre als verantwortliche Redakteurin und Grafikerin bei der Zeitschrift "spielen und lernen" tätig. Seit der Geburt ihrer Kinder arbeitet sie als freie Grafikerin und Illustratorin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Irmgard Eberhard

Cover des Buches ministeps: Fühl mal! (ISBN: 9783473315468)

ministeps: Fühl mal!

 (4)
Erschienen am 01.02.2005
Cover des Buches ministeps: Was gehört wohin? (ISBN: 9783473315802)

ministeps: Was gehört wohin?

 (2)
Erschienen am 01.02.2007
Cover des Buches Was gehört zu wem? (ISBN: 9783473316458)

Was gehört zu wem?

 (2)
Erschienen am 01.02.2012
Cover des Buches Mein erstes Bauernhof-Spielbuch (ISBN: 9783473315635)

Mein erstes Bauernhof-Spielbuch

 (1)
Erschienen am 01.08.2008
Cover des Buches Guck mal! Fühl mal! (ISBN: 9783473316649)

Guck mal! Fühl mal!

 (1)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches ministeps: Wer füttert wen? (ISBN: 9783473316311)

ministeps: Wer füttert wen?

 (1)
Erschienen am 01.02.2011

Neue Rezensionen zu Irmgard Eberhard

Cover des Buches ministeps: Was gehört wohin? (ISBN: 9783473315802)gaby2707s avatar

Rezension zu "ministeps: Was gehört wohin?" von Irmgard Eberhard

Ein tolles Lese-, Vorlese-, Spaß- und Mitmachbuch
gaby2707vor einem Jahr

Auf der Suche nach einem Buch für unseren kleinen Enkel bin ich auf dieses miniSteps Buch aus dem Ravensburger Verlag gestoßen. Es ist kein reines Vorlesebuch. Durch die in einer extra Lade mitgelieferten 22 Magnetbilder (Hund, Katze, Handtuch, Uhr usw.) wird es gleichzeitig ein Spiel- und Lernbuch für unseren Kleinen.


Auf 4 großen, robusten, abwaschbaren Doppelseiten ist je eine Szene abgebildet: Tim und Lisa im Badezimmer, im Kinderzimmer, in der Küche und im Wohn- bzw. Esszimmer. Kleine Texte gehen auf die Szenen ein und stellen Fragen. Mit den Magneten, die an den Bildern hängen bleiben kann man nun die Bilder vervollständigen. Man kann aber auch, wie wir manchmal, einfach mal Quatsch machen. Da kommt dann die Katze auf die Toilette, der Kochtopf wird im Bett versteckt oder ein Bild klebt am Fernseher. Dazu erfinden wir eigene kleine Geschichten.

Ein tolles Vorlese und Mitmach-Pappbilderbuch mit wunderschönen farbenfrohen Abbildungen mit dem die Kinder Sprache und Ausdruck auf spielerische Weise lernen und vertiefen können.

Ein Buch, das von mir eine Leseempfehlung bekommt.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Guck mal! Fühl mal! (ISBN: 9783473316649)secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Guck mal! Fühl mal!" von Irmgard Eberhard

Rezension zu Guck mal! Fühl mal! von Irmgard Eberhard
secretworldofbooksvor 5 Jahren

Inhalt:


In diesem Leporello verwandelt sich die gelbe Blume ganz einfach zu einer kuschelweichen Ente. Viele bunte Gegenstände laden die Kleinen außerdem zum Betrachten, Wiedererkennen und Spielen ein.


Meinung:


Unsere Kleine findet dieses Bilderbuch einfach klasse! Jeden Tag nimmt sie es in die Hand und betrachtet sorgfältig die Kleinkindgerechten Bilder. Neben verschiedenen Tieren gibt es auch Gegenstände aus dem normalen Alltag ,wie z.B. eine Gießkanne für die große rote Blume.


Faszit:


Klein und handlich steckt viel drin für die Jüngsten. Auch der Spaß beim aufklappen ( Leporello) kommt nicht zu kurz,da das umblättern ja noch nicht alleine klappt. Auch so manche Beißattacke übersteht dieses Bilderbuch gut. Da hatten wir schon was ganz anderes erlebt.


Kommentieren0
133
Teilen
Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Pferde und Ponys (Band 21) (ISBN: 9783473332588)Reneesemees avatar

Rezension zu "Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Pferde und Ponys (Band 21)" von Andrea Erne

Es war das erste Lexikon meiner Tochter
Reneesemeevor 8 Jahren

 

Inhalt:

Was mögen und können Pferde und Ponys und was nicht? Wie lernt man reiten? Was geschieht beim Tierarzt und beim Hufschmied? Und wie sieht es auf einem Ponyhof aus? In Text und Bild und mit vielen interaktiven Spielelementen wird alles Wichtige dargestellt - auch die Geburt eines Fohlens.

Welches Kind hätte nicht gern ein Pferd als Freund? Dieser Sehnsucht auch der jüngeren Kinder kommt dieser Titel entgegen, dem sie erste Sachinformationen über den großen Freund mit dem weichen Maul entnehmen können. Pferdepflege, Reitausrüstung, die erste Reitstunde und Ausritte, Pferderassen und - Farben, Gangarten und Fortpflanzung werden altersgerecht beschrieben. Ein heraustrennbares Türschild und Anregungen zum Basteln eines eigenen Albums liefern den Zusatznutzen.

 

Als meine Tochter war 2 Jahre alt war da war sie verrückt nach Pferden und da habe ich ihr dieses Buch gekauft.
Ich kann es jedem nur empfehlen da ist wirklich alles drin.

Es wird alles genau erklärt von Tierarzt bis zur Pflege und auch die Pferderassen werden bis ins kleinste erklärt. Für Kinder genau das richtige.
Ich kann das Lexikon nur empfehlen.

Kommentieren0
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks