Irmgard Galler

Lebenslauf von Irmgard Galler

Irmgard Galler, geboren 1926 in Vechta, dann viele Jahre in Mülheim an der Ruhr le­bend, seit 2000 wieder in Vechta, kam schon früh mit der Lyrik in Kontakt, war ihr Großonkel doch Peter Hille, lehrten ihre Eltern sie zudem früh, die Schönheit von Sprache und Natur zu schätzen. Mehrere Einzelveröffentlichungen u.a. zwei Lyrikbände im Geest-Verlag. 1988 erhielt sie den Preis für lyrische Dicht­kunst der Universität Lutèce in Paris.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Irmgard Galler

Cover des Buches Porta Coeli (ISBN: 9783866857957)

Porta Coeli

 (0)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Vielfältiges Erleben (ISBN: 9783866857537)

Vielfältiges Erleben

 (0)
Erschienen am 18.12.2019

Neue Rezensionen zu Irmgard Galler

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks