Irmgard Kramer

 4,6 Sterne bei 418 Bewertungen
Autorenbild von Irmgard Kramer (©Darko Todorovic)

Lebenslauf von Irmgard Kramer

Die 1969 geborene österreichische Autorin hat nach 19 Jahren ihren Beruf als Grund- und Volksschullehrerin aufgegeben und sich als Schriftstellerin selbstständig gemacht. Nach einem Studienlehrgang an der ASH Berlin hatte sie den Master of Arts im Biografischen und Kreativen Schreiben inne und veröffentlichte 2010 ihr Debüt „Die indische Uhr“. Weitere Jugendromane der Autorin sind beispielsweise „Am Ende der Welt traf ich Noah“ (2015) . Für „17 Erkenntnisse über Leander Blum“ (2018) erhielt sie 2019 den österreichischen Jugendliteraturpreis. Vor allem durch ihre Kinderbücher ist sie einem breiten Lesepublikum bekannt. Wundervolle Kinderbuchreihen wie „Sunny Valentine“, „Pfeffer, Minze“ und „Die Piratenschiffgäng“ begleiten kleine, aber manchmal auch große Leser durch den sonst oft tristen oder stressigen Alltag. Irmgard Kramer lebt in Wien und im Bregenzerwald und feilt schon an neuen, spannenden und unterhaltenden Geschichten für Jung und Alt. "Liebe ist die beste Köchin" ist ihr erster Roman für Erwachsene. 

Alle Bücher von Irmgard Kramer

Cover des Buches Am Ende der Welt traf ich Noah (ISBN: 9783785581278)

Am Ende der Welt traf ich Noah

 (122)
Erschienen am 27.07.2015
Cover des Buches 17 Erkenntnisse über Leander Blum (ISBN: 9783785589113)

17 Erkenntnisse über Leander Blum

 (47)
Erschienen am 12.02.2018
Cover des Buches Ein Löwe unterm Tannenbaum (ISBN: 9783785583654)

Ein Löwe unterm Tannenbaum

 (25)
Erschienen am 17.09.2018
Cover des Buches Pepino Rettungshörnchen (ISBN: 9783570177624)

Pepino Rettungshörnchen

 (25)
Erschienen am 15.03.2021
Cover des Buches Pepino Rettungshörnchen - Alarm im Park (ISBN: 9783570177631)

Pepino Rettungshörnchen - Alarm im Park

 (24)
Erschienen am 20.09.2021
Cover des Buches Pfeffer, Minze und die Schule (ISBN: 9783785582589)

Pfeffer, Minze und die Schule

 (21)
Erschienen am 18.01.2016

Neue Rezensionen zu Irmgard Kramer

Cover des Buches Wisperwasser. Es ist unser Geheimnis (ISBN: 9783401606156)
Buchwerkstadts avatar

Rezension zu "Wisperwasser. Es ist unser Geheimnis" von Irmgard Kramer

Magisches Flüstern...
Buchwerkstadtvor 4 Monaten

Bist du schonmal von der Schule geflogen?

Lani kann davon ein Lied singen. Nachdem sie nun keine andere Schule mehr aufnehmen will, ist die berüchtigte Schulinsel WISPERWASSER ihre letzte Chance. Und ihr dortiger Start ist auch nicht der Beste: Sie wird gemobbt und gehänselt, bis sie in einen Wasserstrudel gerät und schnell merkt: Dieser Ort steckt voller Abenteuer und nichts ist so, wie es scheint! Die Häuser sind so besonders wie ihre Bewohner, es gibt leuchtende Höhlen und abends klettern die Kinder in riesige Schlafbäume. Vor allem lernt sie hier schnell eins; was Zusammenhalt und Freundschaft bedeuten. Natürlich will Lani von nun an für immer an dieser Schule bleiben, aber die Magie von Wisperwasser hat ihren Preis - kein Geheimnis darf die Insel jemals verlassen. Und dann geschieht das Merkwürdige: Kurz nach Lanis Ankunft fließen die kunterbunten Flüsse von Wisperwasser plötzlich rückwärts. Die Insel ist in Gefahr! Wird Lani ihr neues Zuhause retten können?

Meine Meinung: Was für ein wundervoller Ort die Autorin Irmgard Kramer hier geschaffen hat: Eine Welt voller Magie und Wasserspiele. Zu Beginn der Geschichte hatte ich Bedenken, dass es in diesem Buch vor allem um das Thema Mobbing geht und Lani sich alleine durchschlagen muss, aber nichts da; hier wird ein Leben an einer magischen Schule gezeigt, wie es eigentlich sein sollte: Voller Verständnis, Höflichkeit, Zusammenhalt. Klar, darf man dem ein oder anderen Schüler mal misstrauen, dennoch könnten sich von diesem Verhalten mal einige Schüler:innen und übrigens auch Lehrer mal eine Scheibe abschneiden. Auch die Unterrichtshäuser sind klasse: Es gibt das Handwerksviertel, das Wissenschaftsviertel, das Kunstviertel und das Gartenviertel. Wer möchte hier nicht unterrichtet werden? Auch gibt es so magische Orte wie die Mondblut-Brücke oder einen Dorfplatz mit dem Namen Mittelwasser, und die Schüler können sich Kraft ihrer Gedanken ein Tier schaffen. Ein bisschen „Potter-Magie“ kommt hier auf jeden Fall auf! ;)

Lani ist ebenfalls eine supersüße Protagonistin. Sie hat hawaiianische Wurzeln, was mir sehr gut gefiel, und muss zudem den Verlust ihres Vaters verarbeiten, was ich wiederum sehr traurig fand. „Ein verzweifeltes Mädchen, das gern alles richtig machen möchte … und schon oft sehr traurig war… ein Mädchen mit Kraft und Mut….ein chaotisches Mädchen, das alles glaubt, alleine regeln zu müssen und dabei einfach nur gemocht und dazugehören will. Ein Unglücksrabe und Glückpilz zugleich“ (S. 130) Ja, besser hätte der Lehrer die Schülerin Lani nicht beschreiben können.

Das Setting ist sehr Autorin sehr gut gelungen, sie beschreibt es unglaublich schön und generell liest sich ihr Schreibstil sehr gut. An einigen Stellen hatte meiner Meinung nach die Geschichte Schwachstellen und waren mir nicht plausibel, aber ich müsste hier Spoilern, um dich zu benennen. Daher einen kleinen Punktabzug.

Das Cover ist – keine Frage -  ein absoluter Hingucker und wurde gestaltet von einer meiner Lieblings-Illustratorinnen Florentine Prechtel, die auch schon Bücher wie Liliane Susewind, die wilden Hühner u. v. m. illustriert hat. Vor allem hat es mich daher gefreut, auch sich auch bunte Illustrationen im Buch wiederfinden.

Fazit: Eine wunderschöne Geschichte inmitten einer zauberhaften Wasserwelt, bei der ich mir auf jeden Fall noch eine Fortsetzung wünschen würde.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Pepino Rettungshörnchen - Alarm im Park (ISBN: 9783570177631)
Musikpferds avatar

Rezension zu "Pepino Rettungshörnchen - Alarm im Park" von Irmgard Kramer

Süß
Musikpferdvor 5 Monaten

Pepino lebt mit seinem Bruder, seinen Eltern und seinem Onkel auf dem Dachboden der Feuerwache.

Unter den Tieren ist Pepino als das Rettungshörnchen bekannt. 

Als wieder mal die Sirene der Feuerwehr geht, macht sich Pepino auf, jemanden zu retten. 

Sieben kleine Igelkinder sind unter Baumstämmen begraben. Gemeinsam mit seiner besten Freundin Jala retten sie die Kinder. 

Doch dann wird Jala plötzlich ohnmächtig und Pepino bringt sie zu sich nach Hause.

Wie kann er ihr helfen?


Fazit:

Es ist ein super schönes Buch für kleinere Kinder mit vielen Bildern.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wisperwasser. Es ist unser Geheimnis (ISBN: 9783401606156)
Lena_Sophies avatar

Rezension zu "Wisperwasser. Es ist unser Geheimnis" von Irmgard Kramer

Magisch!
Lena_Sophievor 7 Monaten

Wisperwasser ist eine ganz besondere Schule. Was sich für Lani zuerst wie ein Albtraum anhört, entpuppt sich als ganz großes Kino. Ich war sehr froh, dass ich Wisperwasser mit ihr zusammen kennenlernen durfte und habe mich nach etwas Gewöhnung pudelwohl in der verrückten Schule gefühlt.


Lani ist eine herzensgute Protagonistin. Sie ist zwar schon aus vielen Schulen geflogen, hat aber keinen Tropfen böses Blut im Körper, sondern ist liebenswert, mutig und steht wann immer nötig für Schwächere ein. Ich fand es schrecklich zu sehen, mit wie viel Misstrauen die Mitschüler und Lehrer ihr im Laufe der Geschichte teilweise begegnen, aber Lani steckt den Kopf nicht in den Sand, sondern bleibt stark.


Die Schulinsel steckt voller Geheimnisse und Überraschungen. Ich war echt platt, mit wie viel Magie man konfrontiert wird, wie verrückt das Ganze ist. Damit hatte ich trotz des Klappentextes in diesem Maße nicht gerechnet. Anfangs war ich regelrecht überfordert mit all den eigenartigen und ungewohnten Begebenheiten und fand es ein Stück weit beinahe schon zu viel, zu abgefahren. Ich musste mich erst dran gewöhnen, wie anders die Schule ist, wie kein bisschen alltäglich. Aber nachdem ich den ersten Tag mit Lani zusammen überstanden hatte, war ich anschließend offener, das alles als gegeben hinzunehmen und konnte mich sogar über all die Verrücktheiten freuen. 


Der angenehme, lustige, kindgerechte Schreibstil wird gestützt von bunten Illustrationen, die mir das Leseerlebnis enorm versüßt haben. Ich finde, man ist nie zu alt für hübsche Bilder und mir gefiel der Zeichenstil unheimlich gut! Da werden die Kiddies (und auch ältere Bücherwürmer) viel Freude mit haben, da bin ich mir 100%ig sicher. 


Auch an Spannung mangelt es Wisperwasser nicht. Man taumelt von einer aufreibenden Situation in die nächste, kommt fast nie zur Ruhe und die ganze Story entlädt sich in einem großen Finale. Und trotz dessen, dass es immer rasant zugeht, wirkt es nicht zu hektisch, sondern genau richtig fesselnd.


Mein Fazit:
Ich habe ein wenig gebraucht, um mit Wisperwasser warm zu werden. Hier und da waren die Ereignisse mir anfangs noch etwas zu verrückt, aber als ich mich erst einmal dran gewöhnt hatte, gefiel mir die bunte, lebendige, magische Schule wirklich gut. Von mir gibt es sehr gute 4 von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung für große und kleine Lesebegeisterte. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Lani kommt aus dem Staunen nicht heraus: Auf der berüchtigten Schulinsel ist nichts, wie es scheint. Dies schlimmste Schule der Welt steckt voller Abenteuer. Lani will am liebsten für immer bleiben, aber kurz nach ihrer Ankunft passieren ungeheuerliche Dinge. Kann Lani gemeinsam mit ihren neuen Freunden die Insel retten? 

Ich freue mich, euch Lani vorstellen zu dürfen. Nicht Leni. Nicht Luna. Lani. Das kommt aus Hawaii und bedeutet Himmel. Mehrere Jahre habe ich mit der Geschichte verbracht. Nun darf sie in die Welt hinaus. Falls ihr mitlesen wollte, könnt ihr euch bewerben. Der Verlag stellt uns 10 Exemplare zur Verfügung. Viel Spaß! Eure Irmgard. 

147 BeiträgeVerlosung beendet
Neele-Lesopards avatar
Letzter Beitrag von  Neele-Lesopardvor 7 Monaten

Dankeschön, dass ich Teil dieser spannenden Leserunde sein durfte! :)) Ich habe meine Rezension hier auf Lovelybooks hochgeladen, zudem auf meinem Buchblog www.lesopard.de und auf meiner Instagram Seite @lesopard_neeles_buchblog

Es war schön Lanis Geschichte zu lesen und der Austausch war auch toll!! ;))

Etwas Schreckliches ist passiert! Amini ist verschwunden, der klitzekleine Bruder von Pepino, dem besten Rettungs-Eichhörnchen, das je in einem Dachboden über einer Feuerwache gelebt hat. Gemeinsam mit seinen Freunden macht sich Pepino auf die Suche. 

Ich freu mich, meine Geschichte mit euch teilen zu dürfen! - Irmgard Kramer

Hi liebe Community!

Herzlich Willkommen zur Leserunde von Irmgard Kramers Buch "Pepino Rettungshörnchen - Alarm im Park"! Hier werdet ihr euch gemeinsam mit der Autorin und Pepino, dem Rettungshörnchen, auf die Suche nach Pepinos Freund Amini machen.

Darum geht's im zweiten Band der Pepino-Reihe:

Pepino, das kleine übermütige Eichhörnchen, begleitet die Feuerwehrleute zu einem neuen Einsatz. Ein orkanartiger Sturm hat viele Bäume entwurzelt oder abgeknickt und die Feuerwehr muss Straßen und Wege freiräumen. Als Pepino hört, dass der Park, in dem seine Freundin Jala lebt, vom Sturm besonders schlimm betroffen ist, bleibt ihm vor Schreck das Herz stehen. Hoffentlich ist Jala nichts passiert! Jetzt hat er es natürlich besonders eilig, zu seinem Rettungseinsatz zu kommen. Aber das ist nicht das einzige Abenteuer, das auf Pepino wartet ...

Na, seid ihr neugierig geworden? Dann auf in ein Abenteuer mit Pepino und seiner Familie!

Autorin Irmgard Kramer begleitet diese Leserunde persönlich, beantwortet eure Fragen und freut sich schon auf euer Feedback!


Viel Spaß und ganz liebe Grüße

Euer cbj-Verlag

259 BeiträgeVerlosung beendet
JennysKinderbuchwelts avatar
Letzter Beitrag von  JennysKinderbuchweltvor 10 Monaten

Danke das wir bei dieser wunderbaren Leserunde dabei sein durften.

Auf folgenden Portalen ist meine Rezension wortgleich zu finden :

https://www.lovelybooks.de/autor/Irmgard-Kramer/Pepino-Rettungsh%C3%B6rnchen-Alarm-im-Park-2929670856-w/rezension/4244259883/

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/563380/Product

https://wasliestdu.de/rezension/spannendes-eichhoernchen-abenteuer#:~:text=Wer%20Eichh%C3%B6rnchen%20mag,Fans%20von%20Pepino%20%E2%9D%A4


Amazon,Weltbild, Thalia,Buecher.de und Hugendubel werden noch geprüft.


Außerdem werde ich auch noch auf meinen Blog bei Instagram über dieses Buch berichten:

https://www.instagram.com/jennys_kinderbuch_welt/


Liebe Kinder, Eltern, Omas, Opas und alle, die Geschichten gern mögen!

Ich will euch Pepino vorstellen, das beste Rettungshörnchen, das je auf einem Dachboden über einer Feuerwache gelebt hat. Ich kenne Pepino ziemlich gut, denn ich habe ihn mir ausgedacht und ich freue mich, wenn ihr bei meiner Leserunde mitmacht!

Viel Glück bei der Verlosung wünscht euch
Irmgard Kramer

Hi liebe Community!

Herzlich Willkommen zur Leserunde von Irmgard Kramers Buch "Pepino Rettungshörnchen"! Hier werdet ihr eine Menge über das Leben eines Rettungs-Eichhörnchens erfahren, das mit seiner Familie auf dem Dachboden einer Feuerwache lebt!

Darum geht's:

Pepino, ein kleines übermütiges Eichhörnchen, das mit seiner Familie auf dem Dachboden einer Feuerwache lebt, findet es superspannend, wenn die Feuerwehrleute zu ihren Einsätzen ausrücken. Deshalb beschließt er, »Rettungshörnchen« zu werden! Von da an fährt Pepino jeden Einsatz mit. Vom Feuerwehrauto aus hat er den besten Überblick und erkennt schnell, wie er anderen Tieren helfen kann. Doch als Pepino vom fiesen Marder verfolgt wird, braucht er selbst jemanden, der ihn rettet ...

Na, seid ihr neugierig geworden? Dann auf in ein Abenteuer mit Pepino und Co.!

Autorin Irmgard Kramer beantwortet eure Fragen und freut sich schon auf euer Feedback!


Viel Spaß und ganz liebe Grüße

Euer cbj-Verlag

267 BeiträgeVerlosung beendet
Fiona_Heins avatar
Letzter Beitrag von  Fiona_Heinvor einem Jahr

Zusätzliche Informationen

Irmgard Kramer wurde am 03. April 1969 in Dornbirn (Österreich) geboren.

Irmgard Kramer im Netz:

Community-Statistik

in 504 Bibliotheken

von 199 Lesern aktuell gelesen

von 20 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks