Irmgard Kramer , Zapf Die Piratenschiffgäng - In stürmischer Mission

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Piratenschiffgäng - In stürmischer Mission“ von Irmgard Kramer

Tim Buktu und die Piratenschiffgäng sind ratlos: Der König möchte einen Sturmsack zum Geburtstag, aber nicht einmal Kapitän Barti Blu weiß, was das ist. Noch dazu macht sich ihr Erzfeind Admiral Hammerhäd ebenfalls auf die Suche, denn er will sich beim König beliebt machen. Unterwegs geraten beide Piratenmannschaften in einen heftigen Orkan - welche kann am Ende die Mission Sturmsack erfüllen?

In der Kinderbuch-Reihe Die Piratenschiffgäng erzählt Erfolgsautorin Irmgard Kramer spannende und witzige Abenteuer rund um wilde Piraten und ihr verrücktes Piratenschiff. Die Geschichten eignen sich für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren zum Vorlesen und ab 7 Jahren zum ersten Selberlesen. Die bunten Bilder mit Comic-Elementen von Zapf sorgen für viel Spaß beim Lesenlernen. Für echte Seeräuber ein Muss!

Auf der Suche nach dem Sturmsack - Abenteuerliche Geschichte mit der Piratenschiffgäng

— YaBiaLina

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wieder ein neues Abenteuer mit Tim Buktu und seiner Crew

    Die Piratenschiffgäng - In stürmischer Mission

    YaBiaLina

    20. November 2017 um 09:04

    Mein Sohn und ich haben bereits die ersten beiden Teile der "Piratenschiff Gäng" gelesen,somit stand fest,den 3. Teil müssen wir auch lesen :)Auch dieses mal hat uns das Buch wieder überzeugt.Die abenteuerlichen Geschichten von der Gäng bieten viel Abwechslung.Dieses mal hatte der König einen Geburtstagswunsch,einen Sturmsack.Ihnen kam aber der böse Admiral in die Quere und das Rennen um den besten Sturmsack begann.Auch hier hat das Cover ein Wiedererkennungswert hat.Es befinden sich wieder die Mitglieder der "Gäng" darauf und es wurde auch ähnlich aufgebaut.So sieht man selbst beim kurzen überfliegen,diese passen zusammen bzw. gehören zu einer Reihe.Desweiteren ist das Titelbild farbenfroh gestaltet,was uns super gefällt.So wie das Titelbild gestaltet ist,sind es auch die Illustrationen im Buch.Neben den farbenfrohen Bildern,sind diese auch kindgerecht und passend zum Text gewählt und enthalten ab und an auch mal witzige Details,die von den kleinen direkt entdeckt werden.Es befindet sich auf jeder einzelnen Seite ein Bild,was für ein Kinderbuch natürlich super ist.So gibt es nicht nur was zu hören,sondern auch zu sehen :) Was ich sehr schön finde,ist die Vorstellung der Charaktere,direkt auf der ersten Seite,so wissen auch Quereinsteiger direkt,wer wer ist.Der Text super kindgerecht,es kamen keine Fragen auf.Es gab wieder lustige,wie spannende Stellen die dem Kind realistisch rüber gebracht werden.Die Kapitel haben eine gute Länge und auch der Text ist nicht zu viel und in einer großen Schrift geschrieben.

    Mehr
  • Leserunde zu "Pirat oder Seeräuber sterben nie" von Bernd Marcel Gonner

    Pirat oder Seeräuber sterben nie

    Marie1971

    Wann wird man Pirat, was meinst du? Wenn man eine Augenklappe trägt, oder einen Piratenhut? Paul findet einen Igel der hinkt, weil er sich an seinem Bein verletzt hat. Und somit gibt er ihm den Namen Pirat.......Paul und Pirat werden die besten Freunde und erleben manches Abenteuer. Willst du dabei sein? Dann beantworte bis  zum 20.05. folgende Frage:Kennst du bereits eine Piratengeschichte und wenn ja welche? Wenn du eins der 10 Bücher gewinnst, möchte ich dich bitten, mir innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches kurz zu erzählen was dir am besten an der Geschichte gefallen hat. Viel Glück! Als kleine Leseprobe: Es war der Sommer, in dem er zu denken begann. Er hatte eigentlich schon immer gedacht, aber jetzt dachte er mit Worten. Mit Menschenworten. Und es war auch der Sommer, in dem er einen Namen bekam. Pirat. Oder Seeräuber. Er mochte beide, aber am liebsten mochte er Pirat.

    Mehr
    • 93
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks