Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen


Cathy "stolpert" beim Familientreffen auf Mallorca  über einen kleinen schwarzen Jungen, dessen Mutter am Strand vor Erschöpfung zusammenbricht und ist "plopp" mit Flüchtlingsproblematik und sozialer Isolation konfrontiert.
Die Fortsetzung der Geschichte um Tina und Cathy führt wieder nach Salzburg, in den Lake District, an die italienische Riviera und last but not least nach Kenia und Somalia.
Eine Geschichte, die ich ohne meine damalige Co-Autorin geschrieben habe.

Meine Frage an Sie, interessierte Probeleser(in) lautet: Was ist Heimat? Ist Heimat heutzutage noch wichtig?

Autor: Irmgard Rahn
Buch: Wer zum Teufel ist Wana? (Verlorene Paradiese paraisos perdidos kupotea peponi 2)

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Thema klingt sehr interessant. Und gerade jetzt zum Thema Flüchtlingsdrama ist es ein Thema worüber man sprechen sollte!
Nun zur Frage: Was ist Heimat?

Heimat ist da, wo man sich zu Hause fühlt. Sich mit Freunden trifft, mit der Familie feiert und wo man selbst ist!

Ist Heimat heutzutage noch wichtig?

Ja, denn ohne eine Heimat, mit Freunden und Familie ist man nichts. Man fühlt sich nicht wohl und heimisch, sondern ausgegrenzt und allein...

dirk67

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Heimat ist gleich Ursprung Freunde Familie also ganz wichtig ,würde mich freuen dabei zu sein

Beiträge danach
26 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Ja, der Tagtraum ist ihre Geschichte.
Llyia ist die Tochter eines Fischers im Süden von Somalia. Abdi, Wanas Vater ist der Lieblingssohn eines somalischen Warlords, der sich von der AL SHABAB abgewandt hat. Er ist auf der Überfahrt von Marokko nach Spanien ertrunken.
Tja, Liebe und Leidenschaft sind oft handlungsbestimmend.

mabuerele

vor 2 Jahren

Kapitel 2 - 4
Beitrag einblenden

Mit den Sprüngen hatte ich keine Probleme.
In England zeigt es sich, dass alles nicht so einfach ist. Wana braucht einen Impfpass. Und dann freut er sich, weil er zum ersten mal etwas für sich allein geschenkt bekommt.

Michael und Cathy - warum bloß hat Michael nicht angerufen? Cathy fühlt sich allein gelassen und Tom bietet ihr eine Schulter zum Anlehnen.

Gut gefallen hat mir der Rückblick auf Dianas Vergangenheit. Nun haben Diana und George eine zweite Chance.

Anne muss sich entscheiden. Schweigen ist keine Lösung, sie könnte nur auf allen Seiten zur Verbitterung führen.

mabuerele

vor 2 Jahren

Kapitel 5 - 10
Beitrag einblenden

Die Versöhnung von Cathy und Michael ging mir zu schnell.

Schwierig ist die Situation mit den beiden Kindern. Bisher hatte Cathy andere Probleme und konnte sich nicht um Wanas Herkunft kümmern. Da man sie selbst in Kenia ausfindig gemacht hat, muss mehr dahinter stecken als ein Bordellbesitzer auf Mallorca.

Wana und Amelie gleichzeitig gerecht zu werden, ist ein Balanceakt. Beide sind traumatisiert, wenn aucgh auf unterschiedliche Weise. Amelie aber mag Wana. Sie gibt ihn sogar die Puppe. Im Elefantenwaisenhaus werden dann beide Paten.

Sebastian und Tina haben sich ausgesprochen. Ob das hält??

mabuerele

vor 2 Jahren

Kapitel 11 -14
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch nun zu Ende gelesen. Ganz so kritisch wie meine Vorleser sehe ich es nicht. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass mit Geld in Afrika viel zu erreichen ist.

mabuerele

vor 2 Jahren

Kapitel 11 -14

Danke, dass ich das Buch lesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Irmgard-Rahn/Wer-zum-Teufel-ist-Wana-Verlorene-Paradiese-paraisos-perdidos-kupotea-peponi-2-1169897041-t/rezension/1207090581/

https://www.amazon.de/review/R3VSSJ5KGCXPB7/ref=cm_cr_rdp_perm

Lauramarie

vor 2 Jahren

Kapitel 11 -14
@mabuerele

Danke für deine nette Rezension. Das hat mich wirklich gefreut. Gelindes Rezension hat mich so erschüttert, dass ich mich bei Lovelybooks abgemeldet habe. Dies ist mein Pseudonym.

angel1843

vor 1 Jahr

Kapitel 11 -14

Es tut mir leid, das es so lange gedauert hat.
Hier jetzt auch endlich meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Irmgard-Rahn/Wer-zum-Teufel-ist-Wana-Verlorene-Paradiese-paraisos-perdidos-kupotea-peponi-2-1169897041-t/rezension/1251062153/1251029582/

Neuer Beitrag