Irmgard Sonnen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Dieter Fuder - Der Funke der Semantik

Bei diesen Partnern bestellen:

Balancieren auf dem Gedankenstrich

Bei diesen Partnern bestellen:

Anna Blume ist rot

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dieter Fuder. Der Funke der Semantik. Designtheorie als Erkenntnismethodik

    Dieter Fuder - Der Funke der Semantik

    woertersee

    19. June 2013 um 21:51 Rezension zu "Dieter Fuder - Der Funke der Semantik" von Irmgard Sonnen

    Ein »Mann ohne Eigenschaften« war er gewiss nicht. Auch wenn er Robert Musils Roman zum Thema seiner Dissertation gemacht hatte. Doch wer war Dieter Fuder? Gleich nach seinem Tod im Jahre 2011 fasste seine Kollegin, die Kommunikationsdesignerin und Professorin Irmgard Sonnen, den Plan, all das zu versammeln, was von ihm zu finden war – und was von ihm inspiriert wurde. Neben etlichen Texten aus seiner eigenen Hand gehören dazu vor allem Arbeiten seiner Studenten sowie Beiträge von Freunden.  Über zwei Semester beschäftigte sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Balancieren auf dem Gedankenstrich" von Irmgard Sonnen

    Balancieren auf dem Gedankenstrich

    woertersee

    11. September 2009 um 19:37 Rezension zu "Balancieren auf dem Gedankenstrich" von Irmgard Sonnen

    Kann man auf einem Gedankenstrich balancieren? Dass man es sehr wohl kann, zeigt die Kommunikationsdesignerin Irmgard Sonnen in ihrem neuesten Buch, das gewissermaßen zwischen Schweigen und Reden steht. Im Duden findet man folgende Definition: Der Gedankenstrich kann innerhalb eines Satzes zur Bezeichnung einer längeren Pause stehen. Bei dem nun vorliegenden Buch handelt es sich um ein Tagebuch, das sich dem Thema allerdings anders nähert und dem Leser Möglichkeiten bietet, über diese lakonische Definition hinaus Anregungen und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Anna Blume ist rot" von Irmgard Sonnen

    Anna Blume ist rot

    woertersee

    05. November 2008 um 15:26 Rezension zu "Anna Blume ist rot" von Irmgard Sonnen

    Farben sind überaus faszinierend – wie dieses Buch, »Anna Blume ist rot«, beweist. Die Nähe zur Poesie und Sprache wird sichtbar durch Dichter und Dichterinnen, die sich den phänomenologischen und atmosphärischen Spielarten einer Farbe gewidmet haben. Die Düsseldorfer Designerin Irmgard Sonnen kombiniert spielerische Poesie und Farbe und offenbart sowohl für den kunstinteressierten Leser als auch für den professionellen Gestalter genügend Anregungspotential selbst weiter zu forschen und sich inspirieren zu lassen. Die ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks