Irmgard Sonnen Anna Blume ist rot

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anna Blume ist rot“ von Irmgard Sonnen

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Anna Blume ist rot" von Irmgard Sonnen

    Anna Blume ist rot
    woertersee

    woertersee

    05. November 2008 um 15:26

    Farben sind überaus faszinierend – wie dieses Buch, »Anna Blume ist rot«, beweist. Die Nähe zur Poesie und Sprache wird sichtbar durch Dichter und Dichterinnen, die sich den phänomenologischen und atmosphärischen Spielarten einer Farbe gewidmet haben. Die Düsseldorfer Designerin Irmgard Sonnen kombiniert spielerische Poesie und Farbe und offenbart sowohl für den kunstinteressierten Leser als auch für den professionellen Gestalter genügend Anregungspotential selbst weiter zu forschen und sich inspirieren zu lassen. Die großformatigen Abbildungen und die sorgsam ausgewählten, zum Teil humorvollen Texte illustrieren in einer spannenden Seitenfolge und Typografie, wie faszinierend die Bandbreite unterschiedlicher Ausdrucksweisen und Darstellungstechniken sein kann. Farbphänomene hat man immer vor Augen. Der physisch, metaphysische Reiz der Farben ist vielfältig. Dem vorliegenden Buch gelingt es überzeugend, diesen Reiz sichtbar und verständlich zu machen. Ausführliche Darstellung mit vielen Abbildungen auch unter http://www.literatur-und kunstbuch.de Novum, World of Graphic Design, Januar 2008

    Mehr