Irmtrud Wojak

Autor von 'Geliebte Kinder . . .', Entnazifizierung und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Irmtrud Wojak

PD Dr. Irmtrud Wojak ist Historikerin, Kuratorin und Geschäftsführerin der gemeinnützigen BUXUS STIFTUNG GmbH. Sie forscht über Verfolgung, Exil, Überlebensgeschichten und Widerstand als Kampf für des Menschen Rechte. 2014/15 wurde sie mit einem Stipendium am Radcliffe Institute for Advanced Study der Harvard Universität ausgezeichnet. Sie hat zahlreiche Projekte ins Leben gerufen, die das Vermächtnis des Juristen Fritz Bauer bewahren und lebendig erhalten. Irmtrud Wojak kursierte 2014 die erste große Ausstellung über den "Auschwitz-Prozess. 4Ks 2/63. Frankfurt am Main".

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Irmtrud Wojak

Cover des Buches Fritz Bauer 1903-1968: Eine Biographie (ISBN: 9783406628672)

Fritz Bauer 1903-1968: Eine Biographie

 (0)
Erschienen am 11.06.2013
Cover des Buches Fritz Bauer 1903-1968 (ISBN: 9783406623929)

Fritz Bauer 1903-1968

 (0)
Erschienen am 05.08.2011
Cover des Buches Entnazifizierung (ISBN: 9783406669958)

Entnazifizierung

 (0)
Erschienen am 01.10.2016
Cover des Buches Eichmanns Memoiren (ISBN: 9783593363813)

Eichmanns Memoiren

 (0)
Erschienen am 22.10.2001

Neue Rezensionen zu Irmtrud Wojak

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks