Hier - Ontologischer Zirkus / Exil auf der Hauptstraße

Hier - Ontologischer Zirkus / Exil auf der Hauptstraße
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hier - Ontologischer Zirkus / Exil auf der Hauptstraße"

Dies ist der erste Teil des Reports "hier_Ontologischer Zirkus". Der Plot befindet sich auf dem Weg und findet Exil auf der Hauptstraße. Hier ist hier. Prolog: „Hier", ruft jemand plötzlich, „hier ist es." Die Gusen schauen sich um. Zweihundertsechsundzwanzig Meter über Normalnull, einen Berg kann man das noch nicht nennen, wollen sie das Zelt aufbauen. Obwohl nur eine mittlere Anhöhe, hat man doch schon einen recht guten Blick über die Landschaft ringsum. Einige kleine Dörfer da,
die Straße zur Verbindung dort, die Felder dunkel nach dem Pflügen. Und den Lauf des Baches am Fuße der Anhöhe kann man an den Bäumen erkennen, die seinen Weg begleiten. Auch eine Nutzflächengrenze scheint es geben, denn die Weinberge reichen nur bis zu der Höhe, die man mit dem Trecker noch mühelos befahren kann. Schaute man nach oben, sah man nichts, was man nicht schon kannte. Hätte Martin Heidegger in der Gegend gelebt, er hätte viele Feldwege gehen können. Und wäre Ndugu Umbo hier aufgewachsen, es hätte keinen schöneren Platz für ihn gegeben als die Stelle, wo die Gusen nun ein Zelt aufbauen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741894824
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:21.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks