Und Nietzsche weinte

von Irvin D. Yalom 
4,5 Sterne bei370 Bewertungen
Und Nietzsche weinte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (332):
Miss_Coopers avatar

Ein philosophisches Buch, welches mich noch lange, nachdem ich es zurück ins Regal stellte beschäftigte. Eines was zum Nachdenken anregt.

Kritisch (9):
Pat82s avatar

In der Mitte abgebrochen. Zu wirr, zu philosophisch, war wohl einfach der falsche Moment für dieses Buch

Alle 370 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Und Nietzsche weinte"

Eine Ménage à trois zwischen Lou Andreas Salomé, Nietzsche und der Psychoanalyse Das Wien des Fin de siècle: Die selbstbewusste junge Russin Lou Andreas Salomé drängt den angesehenen Arzt Josef Breuer, dem suizidgefährdeten Friedrich Nietzsche zu helfen und ihn von seiner zerstörerischen Obsession für sie zu kurieren. Breuer willigt ein und unterzieht Nietzsche einer neuartigen Heilungsmethode, deren Ausgang jedoch für beide unerwartet ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492243285
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:463 Seiten
Verlag:Piper
Das aktuelle Hörbuch ist am 21.12.2015 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne216
  • 4 Sterne116
  • 3 Sterne29
  • 2 Sterne8
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks