Irvine Welsh Porno

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(8)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Porno“ von Irvine Welsh

Schlagzeile"Trainspotting" - zehn Jahre danach§§Zehn Jahre sind vergangen seit dem unrühmlichen Ende der Trainspotting-Gang. §Nach einem erfolglosen Intermezzo in London kehrt Sick Boy zurück nach Edinburgh und übernimmt dort den Pub seiner Tante. Doch das ist ihm nicht genug. Sick Boys kriminelle Energie ist ungebrochen, er will das ganz große Geld machen - im Porno-Geschäft. Nach und nach sammelt er seine alten Kumpel um sich: Begbie, Renton und Spud. Natürlich bleibt eine solche "Wiedervereinigung" nicht ohne Folgen. Jeder hat mit jedem noch ein Hühnchen zu rupfen, jeder verdächtigt jeden, ihn hintergangen, betrogen, ausgenutzt zu haben. Entsprechend chaotisch verlaufen die Casting- und Dreharbeiten im Hinterzimmer des Pubs, aberwitzige Beschuldigungen führen zu immer neuen Grabenkämpfen. Ein groteskes Rache- und Verfolgungskarussell in allerbester Welsh-Manier.§§Mit bissigem Humor, doch zugleich anrührend und nicht ohne die gewohnte Portion Sozialkritik entwirft Welsh ein Underdog-Panorama, in dem seine Figuren zwar zehn Jahre älter, aber keineswegs klüger geworden sind.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Porno" von Irvine Welsh

    Porno
    Molks

    Molks

    27. August 2008 um 16:31

    Der Nachfolger zur Film-Legende Trainspotting. In Buchform leider nicht ganz so klasse.

  • Rezension zu "Porno" von Irvine Welsh

    Porno
    schnitzeljaeger

    schnitzeljaeger

    20. June 2008 um 18:37

    Porno ist das Ergebnis des Filmerfolgs: der Autor lässt hauptsächlich die bekannten Gesichter wiederauferstehen... Leider reisst die Geschichte einen nicht so mit wie der Vorgänger und von Gesellschaftskritik ist auch großartig nichts mehr zu spüren. Meiner Meinung nach nur ein aufgewärmtes Trainspotting, um noch ein bischen Geld aus dem Erfolg zu schlagen. Trotzdem besser als durchschnittlich...