Irving Wolther , Mario R. Lackner Conchita Wurst

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Conchita Wurst“ von Irving Wolther

Conchita Wurst bewegt unsere Welt. Sie irritiert, sie fasziniert, nutzt die größte Bühne der Welt – den Eurovision Song Contest – für ihre Botschaft von Freiheit, Respekt und Akzeptanz. Der junge Österreicher Tom Neuwirth hat sie als seine öffentliche Persönlichkeit erschaffen und ist mit dem Sieg in Kopenhagen auf dem Höhepunkt seiner bisherigen Karriere angelangt. Was musste hinter den Kulissen geschehen, um diesen Bühnenerfolg zu ermöglichen? Wer sind die Menschen, die Conchita miterschaffen haben? Was treibt sie an? Wie haben sie zusammengefunden? Viele dieser Wegbegleiter werden im Schatten des Conchita-Hypes leicht übersehen. „Conchita Wurst – backstage“ gibt einigen von ihnen eine Stimme und erzählt ihre Geschichten und die Geschichte des gemeinsamen Erfolgs. Unser Blick auf das Phänomen Conchita Wurst fällt aber nicht nur auf den direkten Umkreis der Sängerin, sondern auch auf ihre tiefere Bedeutung für Gesellschaft, Politik und Spiritualität. Ein vielschichtiges Thema, unterhaltsam aufbereitet, das auch die Beweggründe des Menschen, der hinter Conchita Wurst steht, der Conchita Wurst ist, nachvollziehbarer macht.

Ein Versuch das Phänomen Conchita Wurst zu beschreiben.

— Bellis-Perennis
Bellis-Perennis

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer ist diese Frau mit Bart?

    Conchita Wurst
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    Wer ist diese Kunstfigur, die polarisiert wie keine andere? Wieviel Tom Neuwirth steckt da noch drinnen? Die Kunstfigur irritiert, fasziniert, stößt ab und doch kann man sich ihr kaum entziehen. Der Hype um den jungen Mann, der als bärtige Frau, den Songcontest für Österreich gewonnen hat ist unglaublich. Das Zitat von Andi Knoll („jetzt hat uns die den Sch.. gewonnen“) unvergesslich. Die beiden Autoren bemühen sich den Hintergrund dieses Phänomens zu beleuchten, beschreiben Tom Neuwirths Herkunft und lassen Weggefährten wie den Pfarrer zu Wort kommen. Gut dargestellt wird auch die gewaltige PR-Maschinierie, die hier in Gang gesetzt wurde. Mir persönlich gefällt die gewaltige Stimme des Tom Neuwirth und sein Engagement. Ein nettes Buch.

    Mehr
    • 2