Stefan Loose Reiseführer Japan

von Isa Ducke und Birgit Bianca Fürst
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Stefan Loose Reiseführer Japan
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

GersBeas avatar

Guter Japan-Reiseführer für Leute, die die Reise selber organisieren

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Stefan Loose Reiseführer Japan"

Japan ist eines der vielseitigsten Länder der Welt, nicht nur aufgrund seiner enormen geografischen Spannweite von Hokkaidô im Norden bis Okinawa im Süden. Wer klassische Sehenswürdigkeiten sucht, findet viele herausragende buddhistische Tempel, urjapanische Shintô-Schreine, imposante Burgen, raffiniert angelegte Landschaftsgärten und schmucke traditionelle Holzhäuser. Erstklassige Museen widmen sich so unterschiedlichen Themen wie dem Nô-Theater oder dem japanischen Comic. Zum krönenden Abschluss eines erlebnisreichen Tages laden Onsen zu einem erfrischenden Bad ein. Die heißen Quellen sind über das ganze Land verteilt und liegen nicht selten in reizvoller Umgebung in den Bergen, mit denen Japan ebenfalls reich gesegnet ist. So kommen Wanderfreunde fast überall auf ihre Kosten, und selbst zum Skifahren nach Japan zu fahren ist nicht abwegig. Abenteuerlustige stürzen sich in eines der vielen Volksfeste oder probieren sich im Papierschöpfen. Dazu gibt es immer wieder kulinarische Neuentdeckungen, die zugleich ein Augenschmaus sind. Kurzum: So oft man auch nach Japan reist, es bleibt immer spannend. Insgesamt sieben Autorinnen und Autoren, allesamt langjährige Japankenner, teils außerdem ausgebildete Japanologen, haben das Land in diesem Reiseführer beschrieben. Ein besonderes Augenmerk legen sie auf Tipps für preiswerte Reisemöglichkeiten und auf die unterschiedlichsten Möglichkeiten des Aktivurlaubs. Ein solider Begleiter für Individualreisende, die auf eigene Faust losziehen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770178797
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:668 Seiten
Verlag:DuMont Reiseverlag
Erscheinungsdatum:05.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    GersBeas avatar
    GersBeavor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Guter Japan-Reiseführer für Leute, die die Reise selber organisieren
    Anleitung wie ich Japan auf einer selbstorganisierten Reise entdecke

    Meine Meinung

    Der Reiseführer (Ausgabe 2018) ist umfangreich (670 Seiten), übersichtlich aufgebaut und gut verständlich geschrieben.

    Gefallen haben mir die vielen Karten(75 farbige Karten und Citypläne, 16-seitiger Reiseatlas) sowie die vielen allgemeinen Tipps zu Japan (Travelinfos von A bis Z, Land und Leute.

    Die Sehenswürdigkeiten werden alle kurz beschrieben, aber nicht in der Ausführlichkeit wie ich sie gerne hätte. Die vielen Übernachtstipp nach Preisklassen geordnet Hotel sowie die Restaurantstipps wurden sorgfältig zusammengetragen, interessieren mich nicht. Ich gucke danach aktuell im Internet.

    Fazit

    Ich habe 4 Sterne vergeben, weil der Reiseführer für Selbstorganisierer optimal ist.

    Leider hat er für mich persönlich nur 3 Sterne. Ich reise per Reisegruppe nach Japan und möchte eigentlich eher sehr ausführliche Infos zu den Sehenswürdigkeiten mit vielen Bildern.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks