Isa Freifrau von Elverfeldt Wewer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wewer“ von Isa Freifrau von Elverfeldt

Wewer, Mein Heimatbuch, Band 1 enthält Texte zur Entstehung der ländlichen Kulturlandschaft, der Bedeutung und der Schwierigkeiten bei der Abschaffung des Lehnswesens in der sogenannten Bauernbefreiung und der Separation und dem Übergang zu einer wissenschaftlichen Landwirtschaft, und der Bedeutung des Wassers für den Betrieb von Mühlen und der Wiesenbewässerung. Zu den bisher nicht veröffentlichten Abbildungen gehören Karten ab dem 16. Jahrhundert, über Separationskarten des 19. Jahrhunderts bis zu Luftaufnahmen der englischen Bomberpiloten aus dem 2. Weltkrieg. Hinzu kommt die Erwähnung der ortsansässigen Adelsfamilien, ihrem Miteinander mit den übrigen Bewohnern des Dorfes und ihrer Pionierleistungen in der Etablierung einer wissenschaftlichen Landwirtschaft mit der Besonderheit der Flößwiesen. Zur Erinnerung an das Jahrhunderthochwasser im Jahr 1965 wird der Band 1 durch den Bericht zweier damaliger junger Zeitzeugen ergänzt.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen