Isaac Bashevis Singer Ein Tag des Glücks

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Tag des Glücks“ von Isaac Bashevis Singer

Literatur ist die Geschichte von Liebe und Schicksal, eine Beschreibung des wilden Sturms menschlicher Leidenschaften und des Kampfes mit ihnen. Zu welcher Meisterschaft es Isaac B. Singer gebracht hat, zeigen die vorliegenden zweiundzwanzig Geschichten, in denen er nicht selten Erzähler und Zuhörer in einem ist. Liebesgeschichten von scheinbar arglosen und alltäglichen Menschen, die er im Stetl, in Warschau und in Manhattan gehört und aufgeschrieben hat. Isaac B. Singers Erzählungen sind meist so voll mit Ereignissen und so leicht gebaut, dass man eben dies fast übersieht: Sie handeln nicht vom Handeln, sondern vom Hören und Erinnern. (Thomas Schmid in der "Zeit")

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

wunderschön

KRLeserin

Das Glück meines Bruders

Zwei Brüder über Familie, Glück, Lebenssinn und Liebe: eine Geschichte zum Nachdenken und Reflektieren.

Jessy1189

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

Sonntags in Trondheim

Leicht und witzig aber mit vielen ernsten Themen

marpije

Underground Railroad

Eine sehr eindringlich erzählte Geschichte der schrecklichen Zeit der Sklaverei in den USA.

Gelinde

Das zweite Gesicht

Bedrückende Atmosphäre die mich gefesselt hat

DiewirklichwichtigenDinge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen