Isabeau Renard Mit Negligé und Fläschchenwärmer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Negligé und Fläschchenwärmer“ von Isabeau Renard

Schmerzhaft eingetretene Legosteine, Schokoladenabdrücke an der Wand, unauffindbare Lieblingskuscheltiere oder gar nach Fisch schmeckende Weihnachtsplätzchen - einer Mutter kann viel passieren, wenn die kleinen Kinder lange wach sind. Was tun, wenn man plötzlich eine ganz normale Familie zuhause hat und selbst im Mittelpunkt all dieses Chaos steht. Am besten man legt die Füße hoch, schnappt sich dieses Buch und amüsiert sich köstlich darüber, dass es anderen Eltern genauso geht. Diese netten Geschichten greifen alltägliche Familiensituationen auf und zeigen in ironischer und sarkastischer Weise, dass wir alle im selben Boot sitzen.

Stöbern in Humor

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte

Lustig, spannend & voller Ruhrpott-Dialekt. Fühlte mich ganz zu Hause, hatte viel zum Schmunzeln. Chaotische Familie mit vielen Geschichten.

AnnMan

Ziemlich beste Mütter

eine leichte, unterhaltsame Geschichte um alleinerziehende Mütter mitten aus dem Leben

snowbell

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Ein lustig geschriebener Roman mit viel Humor über die Rache einer betrogenen Ehefrau.

Birkel78

Traumprinz

Leider konnte das Buch mich überhaupt nicht überzeugen. Ich habe oft überlegt es abzubrechen!

Kuhni77

Depression abzugeben

Das Buch handelt leider mehr von Uwe Haucks Aufenthalten in der Psychatrie und weniger um die Krankheit Depression

TrustInTheLord

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Witzig und charmant wird mit Frauenzeitschriften, Mode und Diäten abgerechnet - ohne zu verurteilen. Tolles Buch einer tollen Autorin!

JokersLaugh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen