Isabel Abedi

(5.746)

Lovelybooks Bewertung

  • 4860 Bibliotheken
  • 187 Follower
  • 78 Leser
  • 757 Rezensionen
(2505)
(2074)
(917)
(191)
(59)

Lebenslauf von Isabel Abedi

Isabel Nasrin Abedi wuchs in Düsseldorf auf. Nach ihrem Abitur reiste sie nach Amerika und machte ein Praktikum bei einer Filmproduktionfirma in L.A. Als sie wieder nach Deutschland zurückkam, arbeitete sie dreizehn Jahre lang als Werbetexterin in Hamburg, wo sie auch ihren brasilianischen Mann Eduardo kennenlernte, der Musiker ist. Dieser brachte bereits eine Tochter mit in die Ehe. Gemeinsam haben sie noch eine Tochter namens Sofia. Isabel Abedis erstes Buch entstand aus Geschichten, die sie ihrer Tochter zum Einschlafen erzählte. Die Autorin ist ein Sommermensch und hasst den Winter und die Kälte.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Isabel Abedi
  • Spannend :)

    Die längste Nacht
    Leseeule96

    Leseeule96

    10. May 2017 um 23:35 Rezension zu "Die längste Nacht" von Isabel Abedi

    Ich habe diese Geschichte als Hörbuch gehört. Gelesen wurde sie von der Autorin selber.Vita hat endlich das Abitur geschafft und gemeinsam mit ihren besten Freunden Trixie und Danilo möchte sie eine Reise quer durch Europa machen. Der erste Halt ist Italien. Dort kommen sie in ein kleines Dorf namens Viagello. Aber es ist kein Zufall, dass sie dort landen, denn ein unveröffentlichtest Manuskript, welches Vita bei ihrem Vater, der Verleger ist, in die Hände gefallen ist. Und dort kommt dieser Ort vor. Vita weiß, dass es ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 1692
  • Verkörpert wirklich alles, was ein sehr gutes Buch braucht

    Die längste Nacht
    geschichtsmagie

    geschichtsmagie

    29. April 2017 um 19:48 Rezension zu "Die längste Nacht" von Isabel Abedi

    Noch im März habe ich „Die längste Nacht“ von Isabel Abedi gelesen. Seitdem Sophie und ich die Lesung zu diesem Buch auf der Frankfurter Buchmesse gehört hatten, wollte ich diesen Roman lesen und bin nun auch endlich dazu gekommen. Es sind nur ein paar Sätze in einem noch unveröffentlichten Manuskript, das Vita im Arbeitszimmer ihres Vaters findet - aber etwas an ihnen verzaubert und verstört die Siebzehnjährige gleichzeitig. Wenig später bricht sie mit ihren Freunden zu einer Fahrt quer durch Europa auf und stößt in Italien ...

    Mehr
  • Für einen, der selten Jugendromane liest, ein erfrischendes Erlebnis

    Whisper
    Fritz_Nitzsch

    Fritz_Nitzsch

    10. April 2017 um 14:10 Rezension zu "Whisper" von Isabel Abedi

    Noa kommt mit ihrer Mutter, der bekannten Filmschauspielerin Kat (Katharina Thalis) und deren schwulen Esoterik-Freund Gilbert in ein Kaff im Westerwald. In einer Séance mit einem Ouija-Brett ähnlichem Papier erfährt sie, dass in ihrem Ferienhaus die junge Eliza umgebracht wurde (30 Jahre zuvor). Sie macht sich mit David, ihrer neuen Liebe, auf die Suche, das Rätsel um Elizas Verschwinden / Mord aufzuklären. Indem die beiden Elizas Tagebuch finden, scheint sich zu klären, wer der Mörder ist. Doch die vorläufige Annahme wendet ...

    Mehr
  • Lola Löwenherz

    Lola Löwenherz
    leniks

    leniks

    08. April 2017 um 23:13 Rezension zu "Lola Löwenherz" von Isabel Abedi

    Auch dieses Buch hat meine Tochter alleine gelesen und hat hier eine kleine Rezi verfassr. Ihr hat das Buch gut gefallen, allerdings hat sie dieses mal nur vier Sterne dafür vergeben. Ganz besonders hat ihr in dem Buch der Wörterbaum von Frau Billy bard gefallen. Da ich selber im Inhaltsverzeichnis geschaut habe, hat mir meine Tochter das Kapitel "Klitschkobrüder" vorgelesen und ich fand dieses genial genauso wie meine Tochter. Sie meinte aber bei der Zeichnung der Boxer, die sehen aber nicht so aus (Bemerkung: Mein Vater hat ...

    Mehr
  • Wenn alles aus dem Ruder läuft...

    Isola
    Isy2611

    Isy2611

    05. April 2017 um 11:21 Rezension zu "Isola" von Isabel Abedi

    Vera ist auf dem Weg nach Brasilien. Zusammen mit 11 anderen Jugendlichen wird sie drei Wochen auf einer Insel verbringen. Ein Urlaub ist es dennoch nicht. Die Zwölf nehmen an einem Filmprojekt teil. Während ihrer Zeit auf der Insel werden sie 24/7 von verborgenen Kameras gefilmt. Jeder darf drei Gegenstände mit auf die Insel nehmen. Mehr Informationen haben sie nicht. Dass der Filmemacher aber noch mehr mit ihnen vor hat, erfahren sie schon bald nach ihrer Ankunft. Doch nicht nur er verfolgt eine geheime Agenda. Und es dauert ...

    Mehr
  • Ein schönes Hörbuch mit viel Spannung

    Isola
    fairybooks

    fairybooks

    31. March 2017 um 14:09 Rezension zu "Isola" von Isabel Abedi

    Klappentext: Sie sind zu zwölft und sie haben das große Los gezogen. Drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro - als Darsteller eines Films, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen - bei dem nur sie selbst wissen, was Wahrheit ist und was Lüge. Doch dann wird das paradiesische Idyll für jeden von ihnen zu einer ganz persönlichen Hölle. Und am Ende müssen die Jugendlichen erkennen, dass die Lösung tief in ihnen selbst liegt.Cover: Sehr passend mit dem Bullauge und dem Grün, blauen. Auch passt es zu den ...

    Mehr
  • Verträumt, vertraut, einmalig

    Die längste Nacht
    may4la

    may4la

    26. March 2017 um 20:16 Rezension zu "Die längste Nacht" von Isabel Abedi

    Schon nach den ersten paar Seiten war ich in Isabel Abedis Geschichte gefangen und verliebt - in Luca, den gutaussehenden Seiltänzer mit dem kastanienbraunen Haar, den karamellfarbenen Augen und seinem Hang zu Philosophie. Vita ergeht es nicht anders und schon bei ihrer ersten Begegnung fragt sie sich, wie es wäre ihn zu küssen und die Elektrizität zwischen ihnen ist sofort spürbar. Dieser erste Moment, in dem sich Vita und Luca begegnen: verträumt, vertraut, einmalig, wie das ganze Buch. Sofort ist das romantische Knistern da, ...

    Mehr
  • Applaus für Lola

    Applaus für Lola!
    leniks

    leniks

    25. March 2017 um 23:03 Rezension zu "Applaus für Lola!" von Isabel Abedi

    Diese Rezi hat meine Tochter (9 Jahre) geschrieben:Ich bin total begeistert von den Lola-Büchern. Ich fand das traurig das Lola bei "Darculas Töchter" und "König der Löwen" die Rolle nicht bekommen hat. Aber der Schluss war schö. Das Buch umfasst 259 Seiten.Von mir bekommt das Buch fünf Sterne.

  • Isabel Abedi - whisper

    Whisper
    NessaMira

    NessaMira

    19. March 2017 um 13:40 Rezension zu "Whisper" von Isabel Abedi

    Klappentext: Eine unwirkliche Stille liegt über whisper, dem alten Haus, drückend und gefährlich. Als Noa es das erste Mal betritt, ist sie gleichermaßen ergriffen von Furcht und neugieriger Erwartung. Doch niemand außer ihr scheint zu spüren, dass das alte Gebäude ein lang gehütetes Geheimnis birgt…   Inhalt: Zusammen mit ihrer Mutter Kat und deren schwulen Freund Gilbert, muss die 16-jährige Noa ihre Ferien in einem kleinen Dorf in Deutschland verbringen. Das alte, renovierungsbedürftige Ferienhaus wirkt gemütlich, doch Noa hat ...

    Mehr
  • weitere