Isabel Abedi

 4.2 Sterne bei 6.258 Bewertungen
Autorin von Lucian, Isola und weiteren Büchern.
Isabel Abedi

Lebenslauf von Isabel Abedi

Isabel Nasrin Abedi wuchs in Düsseldorf auf. Nach ihrem Abitur reiste sie nach Amerika und machte ein Praktikum bei einer Filmproduktionfirma in L.A. Als sie wieder nach Deutschland zurückkam, arbeitete sie dreizehn Jahre lang als Werbetexterin in Hamburg, wo sie auch ihren brasilianischen Mann Eduardo kennenlernte, der Musiker ist. Dieser brachte bereits eine Tochter mit in die Ehe. Gemeinsam haben sie noch eine Tochter namens Sofia. Isabel Abedis erstes Buch entstand aus Geschichten, die sie ihrer Tochter zum Einschlafen erzählte. Die Autorin ist ein Sommermensch und hasst den Winter und die Kälte.

Alle Bücher von Isabel Abedi

Sortieren:
Buchformat:
Lucian

Lucian

 (1.611)
Erschienen am 06.06.2017
Isola

Isola

 (1.526)
Erschienen am 05.07.2016
Whisper

Whisper

 (1.415)
Erschienen am 26.05.2016
Imago

Imago

 (479)
Erschienen am 28.06.2016
Die längste Nacht

Die längste Nacht

 (161)
Erschienen am 11.03.2016
Hier kommt Lola!

Hier kommt Lola!

 (113)
Erschienen am 01.06.2004
Lola macht Schlagzeilen

Lola macht Schlagzeilen

 (93)
Erschienen am 01.01.2005
Lola in geheimer Mission

Lola in geheimer Mission

 (83)
Erschienen am 01.06.2005

Neue Rezensionen zu Isabel Abedi

Neu

Rezension zu "Whisper" von Isabel Abedi

Whisper von Isabel Abedi
printbalancevor 11 Tagen

Inhaltsangabe:
Düstere Vorfälle in einem kleinen Dorf und ein verschwundenes Mädchen...

30 Jahre später...
Die erfolgreiche Schauspielerin Kate Thalis möchte gemeinsam mit ihrem besten Freund Gilbert und ihrer Tochter Noa Urlaub fernab von Medien und Trubel machen. Daher hat sie sich als Reiseziel für ein kleines Dorf im Westerwald entschieden, welches sehr ländlich und abgelegen liegt. Ihr Assistent hat bereits für die Schauspielerin und deren Begleiter ein möbliertes, aber renovierungsbedürftiges Haus gemietet, wo sich die drei die nächsten Wochen entspannen können. Beim Betreten des ca. 500 Jahre alten Hauses spürt Noa ein unbehagliches Gefühl, welches nicht verschwinden will. Trotz der unguten Atmosphäre macht sie gute Miene zum bösen Spiel und sucht sich ein Zimmer aus. Nachdem jeder seinen Rückzugsort im Haus gefunden hat, machen sie sich auf den Weg zur örtlichen Dorfkneipe um dort etwas zu essen. Hier lernen sie die Einheimischen kennen- die zwar freundlich und teilweise bewundernd auf die berühmte Kate zugehen, aber dennoch seltsam scheu wirken. Nora macht hierbei die Bekanntschaft mit dem gutaussehenden David. Dieser bietet seine Hilfe bei den anfallenden Renovierungsarbeiten des gemieteten Hauses an. Während dieser Aktion lernen sich die Jugendlichen näher kennen und freunden sich schließlich an. Als Noa nach dem Abendessen David zu einer Runde auf dem Ouija-Brett auffordert, stimmt dieser bereitwillig zu. Was anfangs noch als Spaß beginnt, wird immer mysteriöser und unheimlicher. Bei dieser übersinnlichen Sitzung nehmen die beiden Verbindung mit einer Person auf, die angeblich vor ca. 30 Jahren auf dem Dachboden dieses Hauses ermordet wurde. Die Jugendlichen brechen daraufhin sofort diese Seance panikartig ab.
Doch immer mehr Hinweise sprechen dafür, dass der Ort und ihre Bewohner ein trauriges Geheimnis mit sich herumtragen.
Spukt es wirklich in dem vermieteten Häuschen oder ist alles doch ganz anders?

Eigene Meinung:
"whisper" ist eine unterhaltsame Jugendlektüre, deren Handlung mich aber erst zur Mitte des Buches hin so richtig fesseln konnte. Zu Beginn ließ die Autorin einige unwichtige Elemente in das Geschehen miteinfließen, die absolut nichts mit dem wesentlichen Inhalt zu tun hatten. Daher empfand ich den Handlungsablauf anfangs etwas schleppend. Erst wenn man als Leser das Geschehen länger verfolgte, konnte man einen Draht zu der Story aufbauen.
Geheimnisse, die erste große Liebe, Vertrauen und die Sehnsucht nach Anerkennung werden hauptsächlich behandelt, was für mich persönlich aber nichts besonderes ist, da es in dieser Form schon sehr viele Bücher gibt. Spannungstechnisch habe ich mir mehr erhofft, worauf aber die Autorin eher bedingt ihren Fokus legte.
Vereinzelte Protagonisten waren für mich teilweise zu oberflächlich- wenig greifbar, obwohl sie bei der Auflösung einen wesentlichen Beitrag leisteten.
Meine Bewertung: 3 von 5 Sternen

Kommentieren0
25
Teilen

Rezension zu "Isola" von Isabel Abedi

Spannend und romantisch zugleich.
Ein LovelyBooks-Nutzervor 15 Tagen

Habe das Buch innerhalb von zwei Tagen verschlungen und konnte es kaum noch aus den Händen legen. 

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "Lucian" von Isabel Abedi

Lucian - Ein Buch, dass mich sehr beeindruckt hat...
readinggirl12vor 15 Tagen

Inhalt: Es geht darum, dass in Rebeccas Leben plötzlich immer wieder ein Junge auftaucht! Lucian, der keine Erinnerungen mehr hat, aber von Rebecca träumt. Auch sie fühlt sich zu dem Jungen hingezogen, aber nicht nur aus Liebe. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach Lucians Vergangenheit. Doch bevor sie erfahren, wer Lucian wirklich ist, werden sie getrennt...

Lucian von Isabel Abedi ist ein Buch, dass mich sehr in seinen Bann gezogen hat! Ich liebe diese Geschichte, es sind tolle Charaktere, eine sehr berührende Story und ein guter Schreibstil! Auch ist es recht unvorhersehbar, was die Geschichte recht spannend macht...Das Cover, also das mit der weißen Feder, finde ich sehr ansprechend und schön! 

Fazit: Eine gelungene Liebesgeschichte, die ich nur empfehlen kann... 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Da Weihnachten vor der Tür steht, verlose ich auf meinem kleinen Buchblog folgendes Büchlein. Einfach den Beitrag des betreffenden Türchens, was euch interessiert liken und ihr landet automatisch im Lostopf. Der Gewinner wird dann auf der Blogseite bekannt gegeben und auch dort kontaktiert. 
Schaut doch einfach mal vorbei, es gibt noch viele weitere Türchen zu entdecken ;-)


https://www.facebook.com/B%C3%BCchereule-1091776744184265/
Zur Buchverlosung
Da es sich ja gewünscht worden ist, hier jetzt der Thread zu dem Wanderbuch Isola von Isabel Abedi.

Wer Lust hat mitzulesen, kann sich einfach hier melden! DieTeilnehmerzahl beschränke ich erst einmal auf 15 Leser. Ich bitte doch sehr darum, dass ihr mit dem Buch sehr sorgfältigt umgeht!

Das Buch hat einen leichten Knick im Cover, ist an den Rändern schon etwas abgenutzt und mein Name steht drinnen, da ich es als Schullektüre gelesen habe.

Es gelten die üblichen Regeln:

  • jeder hat zwei Wochen Zeit, es zu lesen - falls es doch länger dauern sollte, bitte hier bescheid geben
  • die Adresse von dem, der das Buch nach euch bekommt, erfragt ihr bitte selbständig, sodass das hier flüssig durchläuft und keine unnötigen Pausen entstehen
  • falls das Buch verloren geht, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
  • falls einer - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr teilnehmen möchte, sagt er bitte rechtzeitig bescheid, damit ich ihn von der Liste nehmen kann
  • jeder sagt bitte bescheid, wenn er das Buch erhalten hat und wenn er es wieder weiterschickt, sodass wir hier immer wissen, wo es sich gerade befindet
  • wir behandeln das Buch so, als wäre es unser eigenes - also gut!
Hier der Klappentext:

Zwölf Jugendliche. Eine einsame Insel. Drei Dinge, die sie mitnehmen dürfen. Und unzählige Kameras, die sie beobachten...
"Ich hätte weglaufen können. Noch heute spukt mir dieser Gedanke oft durch den Kopf. Ich hätte mich heimlich von der Gruppe entfernen können, genügend Gelegenheiten hatte es gegeben. Aber hätte das etwas geändert? Wäre das Projekt abgebrochen worden? Wäre vielleicht kein Blut geflossen? Es ist so sinnlos, diese Fragen zu stellen, mein Verstand weiß das. Aber die Fragen wissen es nicht. Sie kommen - ohen vorher anzuklopfen und sich zu erkundigen, ob es gerade passt."


Hier die Teilnehmer:

Ich schicke an:

1. Bellchen [verschickt (fertig]
2. isat [fertig]
3.Ayanea [fertig]
4.Rilana [fertig]
5. Nicole_L [fertig]
6.Ricas_Fantastische_Buecherwelt
7.chatty68 [fertig]
8.Moni-Que
9.Lizzy1984w [fertig]
10.justitia [fertig]
11.DieBerta [fertig]
12.Miraa
13.Zauberzeichen [fertig]
14.Cassy279 [verschickt]
15.
---> zurück zu mir!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Zum Thema

Leserunde der Sub-Abbau-Gruppe 2013 " nicht "nur für Mitglieder !!!

Whisper von Isabel Abedi  Start ist der 01.03.2013

Die Teilnehmer:

 

1. CasusAngelus

2. Leseratte 69

3. Steinflut

4. Booki_

5. MerlinundPaula

6. Lenny

7. Macherie

 

Letzter Beitrag von  _Booki_vor 6 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Isabel Abedi wurde am 03. März 1967 in München (Deutschland) geboren.

Isabel Abedi im Netz:

Community-Statistik

in 5.284 Bibliotheken

auf 976 Wunschlisten

von 86 Lesern aktuell gelesen

von 202 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks