Isabel Abedi

 4,2 Sterne bei 6.693 Bewertungen
Autorin von Lucian, Isola und weiteren Büchern.
Autorenbild von Isabel Abedi (©Hergen Schimpf)

Lebenslauf von Isabel Abedi

Isabel Nasrin Abedi wuchs in Düsseldorf auf. Nach ihrem Abitur reiste sie nach Amerika und machte ein Praktikum bei einer Filmproduktionfirma in L.A. Als sie wieder nach Deutschland zurückkam, arbeitete sie dreizehn Jahre lang als Werbetexterin in Hamburg, wo sie auch ihren brasilianischen Mann Eduardo kennenlernte, der Musiker ist. Dieser brachte bereits eine Tochter mit in die Ehe. Gemeinsam haben sie noch eine Tochter namens Sofia. Isabel Abedis erstes Buch entstand aus Geschichten, die sie ihrer Tochter zum Einschlafen erzählte. Die Autorin ist ein Sommermensch und hasst den Winter und die Kälte.

Alle Bücher von Isabel Abedi

Cover des Buches Lucian (ISBN: 9783401510248)

Lucian

 (1.662)
Erschienen am 06.06.2017
Cover des Buches Isola (ISBN: 9783401508924)

Isola

 (1.598)
Erschienen am 05.07.2016
Cover des Buches Whisper (ISBN: 9783401508917)

Whisper

 (1.468)
Erschienen am 26.05.2016
Cover des Buches Imago (ISBN: 9783401508900)

Imago

 (494)
Erschienen am 28.06.2016
Cover des Buches Die längste Nacht (ISBN: 9783401061894)

Die längste Nacht

 (177)
Erschienen am 11.03.2016
Cover des Buches Jetzt ist alles, was wir haben (ISBN: 9783570313657)

Jetzt ist alles, was wir haben

 (126)
Erschienen am 14.09.2020
Cover des Buches Hier kommt Lola! (ISBN: 9783785580684)

Hier kommt Lola!

 (119)
Erschienen am 14.10.2014
Cover des Buches Lola macht Schlagzeilen (ISBN: 9783732003907)

Lola macht Schlagzeilen

 (98)
Erschienen am 01.06.2015

Neue Rezensionen zu Isabel Abedi

Cover des Buches Whisper (ISBN: 9783401508917)sunny_suns avatar

Rezension zu "Whisper" von Isabel Abedi

Super spannender Jugendthriller
sunny_sunvor 17 Tagen

  • Whisper, das alte Haus über dem ein dunkles Geheimnis liegt
  • Gläserbeschwörung bringt Mord an 18-jährigen Mädchen ans Licht
  • das ganze Dorf schweigt darüber, was vor 30 Jahren passiert ist

🌟🌟🌟🌟⭐️

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die längste Nacht (ISBN: 9783401511931)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Die längste Nacht" von Isabel Abedi

Ein Trauma aufarbeiten, von dem man gar nicht wusste das man es hatte
Buchfresserchen1vor 17 Tagen

Ein Mädchen. Ein Traum. Dann kommt der Sommer ihres Lebens und in der Nacht bevor sie auf große Tour gehen will liest sie den Namen eines Ortes und andere Worte eines Skripts, das ihren Vater hat so furchtbar wütend werden lassen.
Auf der Tour durch Europa, die sie mit ihren beiden Freunden geplant hatte fällt ihr in Italien der Name des Ortes ins Auge und sie beschließen spontan einen Abstecher dorthin zu machen.
Dieser Abstecher wird ihr Leben und das Leben zweier weiterer Familien total auf den Kopf stellen.

Das Cover hat mich total angezogen. Ein Mädchenkopf wie eine Flamme leuchtend im Dunkel der Nacht.

Die Geschichte um Vita, die sich von ihrer Mutter ungeliebt fühlt und deren Vater, der mit seinem kleinen Verlag oft zu beschäftigt ist, um sie wahrzunehmen, beginnt mit ihrem Abitur, nachdem sie mit Freunden auf eine Tour durch Europa aufbrechen wird.
Vita hat 13 Jahre zuvor ihre Schwester durch einen Autounfall verloren. Sie selbst erinnert sich aber nicht mehr daran und auch nicht an ihre Schwester. Die Eltern erzählen nie über sie und es gibt auch keine Bilder von ihr.
Dann erscheint ein Manuskript, das ihren Vater aus der Bahn zu werfen scheint und sie wirft einen kurzen Blick darauf und kann den Namen eines Ortes lesen.
Als sie mit ihren Freunden in Italien ist sieht sie diesen Namen zufällig wieder und sie kann ihre Freunde überreden einen Abstecher dorthin zu machen. An manchen Stellen scheint sie ein Dejavue zu haben. Sie sieht Bilder, die sie sich nicht erklären kann.
Und schon steckt sie mitten in ihrer eigenen Geschichte und es wird megaspannend was da ans Tageslicht kommt.

Vita hat mir gut gefallen.Sie hat einen immer wiederkehrenden Albtraum in dem sie in einen Brunnen sieht und ihr ein kleines Mädchen entgegen blickt. Sie kann sich den Traum nicht erklären und hat ihn aber auch immer weniger geträumt je älter sie wurde. In Italien scheint dieser Traum aber wieder häufiger zu sein.
Schön fand ich ,das sie mit Danillo und Trixi wirklich gute Freunde hatte die ihr auch in Notsituationen zur Seite standen.
Der Schreibstil der Autorin war für mich ungewohnt. Es gab immer wieder Phasen in denen aus der Vergangenheit erzählt wurde, aber sie kamen genau so plötzlich manchmal wie die Dejavues die Vita zu haben schien.
Auch nutzte sie das spoilern sehr geschickt und setzte immer mal wieder ein paar Anmerkungen aus der Zukunft, die sich auf die Gegenwart bezogen und es mir einfach noch spannender machten für das was da demnächst auf Vita und ihre Freunde zukommen sollte.
So hatte ich immer das Gefühl zu wissen was sich in dieser Nacht vor vielen Jahren in dem kleinen italienischen Dorf zugetragen hatte, aber am Ende kam es dann doch ganz anders als von mir erwartet.
Ein tolles Buch über ein Mädchen mit einem Trauma, das gar nicht selbst wusste das es traumatisiert war.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Lucian (ISBN: 9780307881939)Anni84s avatar

Rezension zu "Lucian" von Isabel Abedi

Lucian
Anni84vor einem Monat

Das Buch hat mir ganz gut gefallen aber hätte noch etwas mehr übernatürlicher sein können. 

Das buch ist denke ich ganz gut für Jugendliche geschrieben die hier sicherlich auf ihre kosten kommen werden. Für mich hätte es eine Spur spannender sein können aber dennoch ist es sehr schön geschrieben. 

Das Ende war etwas überraschend aber sehr schön.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Da Weihnachten vor der Tür steht, verlose ich auf meinem kleinen Buchblog folgendes Büchlein. Einfach den Beitrag des betreffenden Türchens, was euch interessiert liken und ihr landet automatisch im Lostopf. Der Gewinner wird dann auf der Blogseite bekannt gegeben und auch dort kontaktiert. 
Schaut doch einfach mal vorbei, es gibt noch viele weitere Türchen zu entdecken ;-)


https://www.facebook.com/B%C3%BCchereule-1091776744184265/
0 BeiträgeVerlosung beendet
Da es sich ja gewünscht worden ist, hier jetzt der Thread zu dem Wanderbuch Isola von Isabel Abedi.

Wer Lust hat mitzulesen, kann sich einfach hier melden! DieTeilnehmerzahl beschränke ich erst einmal auf 15 Leser. Ich bitte doch sehr darum, dass ihr mit dem Buch sehr sorgfältigt umgeht!

Das Buch hat einen leichten Knick im Cover, ist an den Rändern schon etwas abgenutzt und mein Name steht drinnen, da ich es als Schullektüre gelesen habe.

Es gelten die üblichen Regeln:

  • jeder hat zwei Wochen Zeit, es zu lesen - falls es doch länger dauern sollte, bitte hier bescheid geben
  • die Adresse von dem, der das Buch nach euch bekommt, erfragt ihr bitte selbständig, sodass das hier flüssig durchläuft und keine unnötigen Pausen entstehen
  • falls das Buch verloren geht, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
  • falls einer - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr teilnehmen möchte, sagt er bitte rechtzeitig bescheid, damit ich ihn von der Liste nehmen kann
  • jeder sagt bitte bescheid, wenn er das Buch erhalten hat und wenn er es wieder weiterschickt, sodass wir hier immer wissen, wo es sich gerade befindet
  • wir behandeln das Buch so, als wäre es unser eigenes - also gut!
Hier der Klappentext:

Zwölf Jugendliche. Eine einsame Insel. Drei Dinge, die sie mitnehmen dürfen. Und unzählige Kameras, die sie beobachten...
"Ich hätte weglaufen können. Noch heute spukt mir dieser Gedanke oft durch den Kopf. Ich hätte mich heimlich von der Gruppe entfernen können, genügend Gelegenheiten hatte es gegeben. Aber hätte das etwas geändert? Wäre das Projekt abgebrochen worden? Wäre vielleicht kein Blut geflossen? Es ist so sinnlos, diese Fragen zu stellen, mein Verstand weiß das. Aber die Fragen wissen es nicht. Sie kommen - ohen vorher anzuklopfen und sich zu erkundigen, ob es gerade passt."


Hier die Teilnehmer:

Ich schicke an:

1. Bellchen [verschickt (fertig]
2. isat [fertig]
3.Ayanea [fertig]
4.Rilana [fertig]
5. Nicole_L [fertig]
6.Ricas_Fantastische_Buecherwelt
7.chatty68 [fertig]
8.Moni-Que
9.Lizzy1984w [fertig]
10.justitia [fertig]
11.DieBerta [fertig]
12.Miraa
13.Zauberzeichen [fertig]
14.Cassy279 [verschickt]
15.
---> zurück zu mir!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

88 Beiträge
Zum Thema

Leserunde der Sub-Abbau-Gruppe 2013 " nicht "nur für Mitglieder !!!

Whisper von Isabel Abedi  Start ist der 01.03.2013

Die Teilnehmer:

 

1. CasusAngelus

2. Leseratte 69

3. Steinflut

4. Booki_

5. MerlinundPaula

6. Lenny

7. Macherie

 

49 Beiträge
_Booki_s avatar
Letzter Beitrag von  _Booki_vor 8 Jahren

Zusätzliche Informationen

Isabel Abedi wurde am 03. März 1967 in München (Deutschland) geboren.

Isabel Abedi im Netz:

Community-Statistik

in 5.990 Bibliotheken

von 697 Lesern aktuell gelesen

von 220 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks