Isabel Abedi

 4,2 Sterne bei 6.913 Bewertungen
Autorin von Lucian, Isola und weiteren Büchern.
Autorenbild von Isabel Abedi (©Hergen Schimpf)

Lebenslauf

Isabel Nasrin Abedi wuchs in Düsseldorf auf. Nach ihrem Abitur reiste sie nach Amerika und machte ein Praktikum bei einer Filmproduktionfirma in L.A. Als sie wieder nach Deutschland zurückkam, arbeitete sie dreizehn Jahre lang als Werbetexterin in Hamburg, wo sie auch ihren brasilianischen Mann Eduardo kennenlernte, der Musiker ist. Dieser brachte bereits eine Tochter mit in die Ehe. Gemeinsam haben sie noch eine Tochter namens Sofia. Isabel Abedis erstes Buch entstand aus Geschichten, die sie ihrer Tochter zum Einschlafen erzählte. Die Autorin ist ein Sommermensch und hasst den Winter und die Kälte.

Neue Bücher

Cover des Buches Lena und Lino. Wer hat hier das Sagen? (ISBN: 9783401719993)

Lena und Lino. Wer hat hier das Sagen?

Neu erschienen am 12.07.2024 als Gebundenes Buch bei Arena.
Cover des Buches Applaus für Lola! (Band 4) (ISBN: 9783743219250)

Applaus für Lola! (Band 4)

 (82)
Erscheint am 11.09.2024 als Gebundenes Buch bei Loewe. Es ist der 4. Band der Reihe "Lola".
Cover des Buches Friday I’m in Love (ISBN: 9783401607382)

Friday I’m in Love

 (8)
Neu erschienen am 17.05.2024 als Taschenbuch bei Arena.

Alle Bücher von Isabel Abedi

Cover des Buches Lucian (ISBN: 9783401510248)

Lucian

 (1.675)
Erschienen am 06.06.2017
Cover des Buches Isola (ISBN: 9783401508924)

Isola

 (1.633)
Erschienen am 05.07.2016
Cover des Buches Whisper (ISBN: 9783401508917)

Whisper

 (1.499)
Erschienen am 26.05.2016
Cover des Buches Imago (ISBN: 9783401508900)

Imago

 (498)
Erschienen am 28.06.2016
Cover des Buches Die längste Nacht (ISBN: 9783401061894)

Die längste Nacht

 (187)
Erschienen am 11.03.2016
Cover des Buches Hier kommt Lola! (Band 1) (ISBN: 9783743213609)

Hier kommt Lola! (Band 1)

 (122)
Erschienen am 13.09.2023
Cover des Buches Lola macht Schlagzeilen (Band 2) (ISBN: 9783743213616)

Lola macht Schlagzeilen (Band 2)

 (99)
Erschienen am 13.09.2023
Cover des Buches Lola in geheimer Mission (Band 3) (ISBN: 9783743213623)

Lola in geheimer Mission (Band 3)

 (91)
Erschienen am 13.03.2024

Neue Rezensionen zu Isabel Abedi

Cover des Buches Einfach nur Paul (ISBN: B0BHX1Q637)
Sillivs avatar

Rezension zu "Einfach nur Paul" von Tania Witte

Paul
Sillivvor einem Monat

Paul eckt jeden Tag mit seinem Vater an, hat eine tolle Schwester, singt in einer Rockband (eigentlich nicht seine Musik), ist unglücklich verliebt in seine beste Freundin. Als er erfährt, dass er nicht der biologische Sohn seiner Eltern ist, wird seine Identitätskrise noch größer.

Tagebucheinträge seiner Mutter 'K' in jedem Kapitel, er wird vermisst und geliebt.

Ein (un)ruhiges Buch, kann mich nicht entscheiden. Hätte noch soviel gerne gewusst aus Vergangenheit und Zukunft. Ich finde keinen richtigen Abschluss.

Vergebe 3 Sterne, ein gutes Buch.

Cover des Buches Friday I’m in Love (ISBN: 9783401607382)
lilli1906s avatar

Rezension zu "Friday I’m in Love" von Camryn Garrett

Ein tolles Jugendbuch mit schöner Botschaft
lilli1906vor einem Monat

Dieses Jugendbuch ist für Leser ab 12 Jahren gedacht, und ich finde, das passt auch sehr gut. Der Schreibstil und die Verwendung von Jugendsprache ist dem Alter angemessen und führt zu einer lockeren und angenehm modernen Schreibweise.


Es ist ein queerer Roman, in dem die Protagonistin Mahalia sich in eine neue Mitschülerin namens creepy verliebt, obwohl diese einen Freund hat. Diese Geschichte wird sehr schön aufgebaut und authentisch und gefühlvoll erzählt. Aber es geht nicht nur um diese Liebesgeschichte. Es geht auch darum, dass Mahalia eher aus bescheidenen Verhältnissen kommt und nebenbei arbeiten gehen muss. Dadurch konnte ihre Mutter ihr z.B. keine Sweet Sixteen Party ausrichten. Aber Mahalia wünscht sich eine Party - allerdings eine Coming Out Party. Sie möchte ihr queer sein feiern - und genau das ist der Aspekt, der mir an diesem Buch am besten gefällt. In Roman mit Coming Out Thema ist es für die Protagonisten meist ein langer Weg, ihre Queernes zu akzeptieren. Noch schwieriger ist es, die Akzeptanz ihres Umfeldes zu bekommen. Und auch, wenn das wahrscheinlich realistisch ist, finde ich es toll, dass Mahalia so gar kein Problem mit ihrer Queernes hat und sie sogar feiern möchte. Ich finde, gerade für Jugendliche ist es total wichtig, auch mal in Büchern zu zeigen: Du bist, wie du bist. Und du darfst dich toll finden!


Für mich war es ein Buch mit einer wundervollen Botschaft. Es hat Spaß gemacht, es zu lesen. 

Cover des Buches Friday I’m in Love (ISBN: 9783401607382)
Lavenderlys avatar

Rezension zu "Friday I’m in Love" von Camryn Garrett

Liebe, Outing und Alltag
Lavenderlyvor einem Monat

Auf dieses Buch hatte ich mich besonders gefreut. Es ist endlich mal wieder ein neues Pride Buch und dann auch noch mit einer guten Thematik. Leider wurde ich dennoch leicht enttäuscht.


Mahalias ist queer und möchte ihre eigentliche Wunsch-Party kurzentschlossen umändern in eine Coming-out-Party. Dafür braucht sie Geld, denn sie kommt aus einer normalen Familie, im Gegensatz zu ihrer besten Freundin und auch anderen Schulkameraden, die aus der gehobenen Gesellschaft kommen. So arbeitet sie neben der Schule in einem Bioladen und muss auch ihre Mutter unterstützen, die plötzlich ohne Job dasteht. Allem voran ist sie frisch verliebt in Siobhan und muss auch für das College einiges lernen.


Soweit so gut. Es gibt viele Thematiken, die dieses Buch echt auszeichnen, aber mich störte das Thema Rassismus, welches sich hier anders zeigte, als man denken mag.

So werden hier die Menschen in Schwarz und Weiß geteilt und es ist oft die Rede von „den Weißen“, bzw. den „weißen Männern“. Explizit werden Hellhäutige oft so betitelt, wohingegen der Fokus auf Schwarze gesetzt wird und wie sie behandelt werden, oder sich auch fühlen. 
Es geht um die Andersartigkeit ihrerseits in der Gesellschaft und gleichzeitig wirkte es durch die Betitelung auch so, für die anderen. Dies störte mich doch sehr, da es wie umgekehrter Rassismus „auf mich“ wirkte.




Gut gefiel mir aber die Verliebtheit zwischen Mahalias und Creepy (Siobhan). Sie ist leicht, baut sich auf und endet in einer wunderschönen Beziehung auf Augenhöhe.

 

Es geht um: Selbstfindung, sich nicht in Schubladen stecken lassen, einem Outing, Freiheit in der Gesellschaft, Unterstützung in der Familie, neue Seiten an sich und anderen entdecken, Freundschaft und dem Schulalltag. 




Viele neue Bezeichnungen werden in dem Buch aufgegriffen und man muss sich mit they und them auskennen etc. Da ich mich damit nicht identifiziere und es sehr modern/queer ist, musste ich oft googeln, aber dies war okay.




Für mich war dieses Buch dennoch ein Lesegenuss, da es spannend war, reflektiert, modern harmonisch und einfach auch tiefgründig, was queere Liebe betrifft und auch wie hier, mit einer Religion verbunden und einer anderen Kultur.

Gespräche aus der Community

Da Weihnachten vor der Tür steht, verlose ich auf meinem kleinen Buchblog folgendes Büchlein. Einfach den Beitrag des betreffenden Türchens, was euch interessiert liken und ihr landet automatisch im Lostopf. Der Gewinner wird dann auf der Blogseite bekannt gegeben und auch dort kontaktiert. 
Schaut doch einfach mal vorbei, es gibt noch viele weitere Türchen zu entdecken ;-)


https://www.facebook.com/B%C3%BCchereule-1091776744184265/
0 BeiträgeVerlosung beendet
Da es sich ja gewünscht worden ist, hier jetzt der Thread zu dem Wanderbuch Isola von Isabel Abedi.

Wer Lust hat mitzulesen, kann sich einfach hier melden! DieTeilnehmerzahl beschränke ich erst einmal auf 15 Leser. Ich bitte doch sehr darum, dass ihr mit dem Buch sehr sorgfältigt umgeht!

Das Buch hat einen leichten Knick im Cover, ist an den Rändern schon etwas abgenutzt und mein Name steht drinnen, da ich es als Schullektüre gelesen habe.

Es gelten die üblichen Regeln:

  • jeder hat zwei Wochen Zeit, es zu lesen - falls es doch länger dauern sollte, bitte hier bescheid geben
  • die Adresse von dem, der das Buch nach euch bekommt, erfragt ihr bitte selbständig, sodass das hier flüssig durchläuft und keine unnötigen Pausen entstehen
  • falls das Buch verloren geht, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
  • falls einer - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr teilnehmen möchte, sagt er bitte rechtzeitig bescheid, damit ich ihn von der Liste nehmen kann
  • jeder sagt bitte bescheid, wenn er das Buch erhalten hat und wenn er es wieder weiterschickt, sodass wir hier immer wissen, wo es sich gerade befindet
  • wir behandeln das Buch so, als wäre es unser eigenes - also gut!
Hier der Klappentext:

Zwölf Jugendliche. Eine einsame Insel. Drei Dinge, die sie mitnehmen dürfen. Und unzählige Kameras, die sie beobachten...
"Ich hätte weglaufen können. Noch heute spukt mir dieser Gedanke oft durch den Kopf. Ich hätte mich heimlich von der Gruppe entfernen können, genügend Gelegenheiten hatte es gegeben. Aber hätte das etwas geändert? Wäre das Projekt abgebrochen worden? Wäre vielleicht kein Blut geflossen? Es ist so sinnlos, diese Fragen zu stellen, mein Verstand weiß das. Aber die Fragen wissen es nicht. Sie kommen - ohen vorher anzuklopfen und sich zu erkundigen, ob es gerade passt."


Hier die Teilnehmer:

Ich schicke an:

1. Bellchen [verschickt (fertig]
2. isat [fertig]
3.Ayanea [fertig]
4.Rilana [fertig]
5. Nicole_L [fertig]
6.Ricas_Fantastische_Buecherwelt
7.chatty68 [fertig]
8.Moni-Que
9.Lizzy1984w [fertig]
10.justitia [fertig]
11.DieBerta [fertig]
12.Miraa
13.Zauberzeichen [fertig]
14.Cassy279 [verschickt]
15.
---> zurück zu mir!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Zum Thema
87 Beiträge
Rilanas avatar
Letzter Beitrag von  Rilanavor 11 Jahren
Na das freut doch. :) Vielen Dank noch einmal fürs Wandern lassen. :)

Leserunde der Sub-Abbau-Gruppe 2013 " nicht "nur für Mitglieder !!!

Whisper von Isabel Abedi  Start ist der 01.03.2013

Die Teilnehmer:

 

1. CasusAngelus

2. Leseratte 69

3. Steinflut

4. Booki_

5. MerlinundPaula

6. Lenny

7. Macherie

 

49 Beiträge
_Booki_s avatar
Letzter Beitrag von  _Booki_vor 11 Jahren

Zusätzliche Informationen

Isabel Abedi wurde am 03. März 1967 in München (Deutschland) geboren.

Isabel Abedi im Netz:

Community-Statistik

in 6.295 Bibliotheken

auf 915 Merkzettel

von 81 Leser*innen aktuell gelesen

von 168 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks