Buchreihe: Alex Kronauer von Isabel Aigen

 0 Sterne bei 0 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

1 Bücher
  1. Band 1: Untergetaucht

     (0)
    Ersterscheinung: 19.11.2014
    Aktuelle Ausgabe: 19.11.2014
    Als Alex Kronauer in die Firmenzentrale von Markwart&Merk gerufen wird, um den versuchten Mord am neu berufenen Vorstand Matthias Cerolan zu untersuchen, ahnt er nicht, dass er vor Ort in die toten Augen der erschlagenen Praktikantin Mona blicken wird. Was ist geschehen? Und wer ist der Mörder? Monas tote Augen treiben ihren Freund Chris in die Flucht über Porto und Spanien bis nach Afrika. Doch zu fliehen heißt nicht zu entkommen! Mitten auf dem Mittelmeer schaut er in den tiefsten Abgrund der Hölle. Ein grausamer Kampf ums nackte Leben beginnt! Währenddessen erlebt Gabriella, die Ehefrau des Vorstandes Cerolan, am Krankenbett ihres komatösen Mannes, dass man auch der Hölle in die Augen sehen kann, ohne einen einzigen Schritt davon zu gehen… „Hinterm Deich“, der Nordfriesland-Thriller von Isabel Aigen, erreichte Top 4 der Krimi&Thriller-Charts und stand monatelang in den Top 100. Hier nun der Nachfolger! LESERSTIMMEN zu „Hinterm Deich“: „Das Buch hat mich vollkommen in seinen Bann gezogen und es mich an einem Stück lesen lassen! Tolle Geschichte – toll geschrieben!“ – Mona „Die Handlung ist konsistent, der Krimi ist interessant, gut und straff geschrieben mit ausreichend komplexer Handlung. Die Charaktere sind gut beschrieben, ohne dass Eigenschaften „platt gewalzt" werden.“ – Birgit Dr. Metzler „Das Buch überzeugt durch plausible Darstellung von Zusammenhängen und endet mit einem überraschenden Schluss.“ – Amazon Customer „Gut geschriebener Krimi. Die Spannung wird bis zum Schluss gehalten. Die Handlung bleibt plausibel. Die Schriftstellerin versteht es, mit normalen Personen eine spannende Geschichte zu entwickeln.“ – tax angelus "ast" „Der Roman war sehr spannend. Die Handlung recht wirklichkeitsnah.“ – Loni Waibel „dieses buch ist wunderschön geschrieben. es ist so anschaulich, dass man meint selbst dabei gewesen zu sein. spannung bis zur letzten seite.“ – petrasha „Von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich mochte gar nicht aufhören zu lesen. Ich hätte gerne mehr davon.“ – Beata Heller

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks