Isabel Allende Eva Luna erzählt

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eva Luna erzählt“ von Isabel Allende

Ihre Mutter hat sie Eva genannt, damit sie Lust aufs Leben habe, und weil ihr Vater zum Stamm der Söhne des Mondes gehörte, heißt sie Eva Luna. Turbulente Ereignisse katapultieren das junge Mädchen von der quirligen Hauptstadt in ein entlegenes Nest in tropischer Stille, wo sie Frieden, bald aber auch sinnliche Unruhe erlebt. Aber neben der Liebe fühlt sich Eva Luna nur zum Geschichtenerzählen berufen. "Erzähl mir eine Geschichte, die du noch niemandem erzählt hast", bittet sie deshalb ihr Liebhaber. Und die chilenische Scheherazade Isabel Allende führt ihrer schönen Heldin das Wort, läßt sie vom hitzigen Dschungel und den ölschwitzenden Karibikstädten erzählen, von Erotik und Leidenschaft, aber auch von politischer Gewalt und verlorenen Träumen.

Geniale Geschichten einer genialen Autorin.

— UtaRuscher

Stöbern in Historische Romane

Die Jahre der Schwalben

Eine tolle Fortsetzung, die mich voll begeistern konnte. Vor allen aus einer Perspektive, die für mich neu und sehr interessant war.

Lilly_McLeod

Die Rivalin der Königin

Eine Faszinierende Geschichte ,über eine mutige Frau.Die mit den Intrigen am königlichen Hof und mit der Königin klarkommen muss

Moorteufel

Über dem Meer die Freiheit

spannendes Buch, sympathische Protagonisten , macht Lust auf den Film Gangs of New York, fängt langsam an nimmt dann Fahrt auf, überraschend

sabrinchen

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Fesseln der Auftakt der Trilogie rund um Harald

Bellis-Perennis

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Unterhaltsamer historischer Liebesroman, der zum Weiterlesen (Band 1 einer Trilogie) geradezu einlädt. 4 * und eine Leseempfehlung!

SigiLovesBooks

Die fremde Königin

Mein erster historischer Roman und er hat mich begeistert!

Sarahamolibri

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Skurill und dennoch alltäglich

    Eva Luna erzählt

    UtaRuscher

    25. July 2017 um 09:06

    Allende beschreibt hier die schillerndsten Menschen, schräge Begegnungen in einer ausgefeilten Sprache, die die Charaktere mit wenigen, aber prägnanten Worten zeichnet. Menschen, wie sie uns täglich begegnen können - und durch die Sprache dennoch bizarr und einzigartig daherkommen. 

  • Rezension zu "Eva Luna erzählt" von Isabel Allende

    Eva Luna erzählt

    melonlei

    28. July 2008 um 11:31

    Ein wirklich schönes Buch mit einem angenehmen Erzählstil.
    Konnte es nicht mehr weglegen bis auch wirklich die letzte Seite gelesen war.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks