Isabel Blanco del Pinal Ich pflückte die Rose...

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich pflückte die Rose...“ von Isabel Blanco del Pinal

Nach der 2. Neuauflage der erfolgreichen "Geschichten aus al-Andalus" der Autorin im Oktober 2003, erscheint nun diese Anthologie mit maurischer Poesie. Die Sammlung enthält Lyrik aus allen und über alle nur denkbare Lebensbereiche(n) der Mauren in Spanien: Geselligkeiten, Lobpreisungen, Liebesgedichte, enthusiastische Landschaftsbeschreibungen, humorvolle und/oder erotische Verse, bewegende Klagegesänge. Die Verse und Gedichte sind chronologisch nach Jahrhunderten geordnet und mit zahlreichen Erläuterungen zum Hintergrund ihrer Entstehung versehen. Der Verlag RoseNoire Gisela Fischer widmet sich vorrangig maurischen + arabischen Themen, die unter Zuhilfenahme von mittelalterlichen Überlieferungen unterhaltsam und spannend dargestellt sind: Maurenzeit in Spanien, Marokko, das Alte Arabien, etc.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen