Isabel Kreitz , Isabel Kreitz Nachtschatten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtschatten“ von Isabel Kreitz

Verfluchte Seefahrer, rachsüchtige Schulgespenster und das eine oder andere Skelett im Keller - diese Geschichten sind nichts für schwache Nerven! Wenn grässliche Gemälde des Nachts zum Leben erwachen und ganze Dörfer einen unerklärlichen Blutdurst entwickeln, kann man nur noch atemlos die Seiten umblättern.
Die Hamburger Ausnahmekünstlerin Isabel Kreitz hat ihre 13 liebsten Gruselgeschichten ausgewählt und mit einem feinen Gespür für das Unheimliche illustriert. In dieser Anthologie stehen Klassiker von Edgar Allan Poe und Theodor Storm neben ungehobenen Schätzen der Schauerliteratur, z. B. von Ambrose Bierce, Forbes Bramble oder Werner Bergengruen. Der perfekte Schmöker für dunkle Tage!

Schöne Einstimmung für eine gruselige Zeit!

— Salzstaengel

Stöbern in Kinderbücher

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Perfekte Einstimmung für eine gruselige Zeit!

    Nachtschatten

    Salzstaengel

    28. October 2014 um 12:08

    Am besten setzt du dich mit diesem Buch und ein paar guten Freunden zusammen, wenn es draußen kalt und dunkel ist und stürmt, schneit oder regnet. Und dann liest einer von euch den anderen etwas daraus vor. Gruselgeschichten sind nämlich am schönsten, wenn man sie mit anderen teilen kann. Damit du nicht allein bist, wenn dir die Schauer den Rücken hinunterlaufen… S. 10 So empfiehlt es uns die Herausgeberin dieses Kurzgeschichtenbandes in ihrem Vorwort.  In diesem Buch hat Sie ihre liebsten Gruselgeschichten in einer Ausgabe vereint und diese können sich wirklich sehen lassen! Das Wrack von Helmuth M. Backhaus Die Affenpfote von William W. Jacobs Bulemanns Haus von Theodor Storm Der Fremde von Ambrose Bierce Eine Schulgeschichte von Montague R. James Der Außenseiter von Howard P. Lovecraft Die Flaschenpost von Edgar A. Poe Die Familie des Wurdalaken von Alexej K. Tolstoi Auf der Landstraße von Richard B. Middleton Die Speltsche Einfahrt von Werner Bergengruen Die Turmstube von Edward F. Benson Mein Abenteuer in Nordfolk von A. J. Alan Ferien von Forbes Bramble Wenn das mal nicht eine namenhafte Auswahl guter Literatur ist!  Wem die Schriftsteller nichts sagen, bekommt im hinteren Teil des Buches eine kleine Einführung von der Epoche des Wirkens bis hin über die Lebenswerke. Und weil die guten Herren schon vor einiger Zeit gewirkt haben (aber bis heute nichts an der Wirkung ihrer Geschichten einbüßen müssen), kommt es hin und wieder vor das in den Geschichten Wörter enthalten sind, die heute nicht mehr verwendet werden. Doch auch hier wurde mitgedacht und so steht uns ein Glossar mit den schwierigsten Wörtern zum Nachlesen zur Verfügung. Ihr steht auf Gespenster, Monster, Vampiere, Spukhäuser, Seemannsgeschichten oder auf merkwürdige bis hin zu richtig unheimlichen Begegnungen? Dann kann ich euch dieses Buch wirklich empfehlen! Isabel Kreitz hat es nicht nur geschafft eine perfekte Gruselmischung für uns zusammenzustellen, schon allein die Illustrationen zu jeder Geschichte lassen einen Schaudern und runden das Ganze gelungen ab! Die dreizehn Kurzgeschichten sind eine perfekte Einstimmung auf Halloween, für einen geselligen Abend am Lagerfeuer oder einfach wenn man die Lust verspürt sich zu gruseln. Hier kommt man garantiert auf seine Kosten! Momentan haben wir sogar das empfohlene Wetter parat - es wird an der Zeit sich zu gruseln!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks