Isabel Minhós Martins

 4 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Isabel Minhós Martins

Hier kommt keiner durch!

Hier kommt keiner durch!

 (3)
Erschienen am 26.08.2016

Neue Rezensionen zu Isabel Minhós Martins

Neu
Ramgardias avatar

Rezension zu "Hier kommt keiner durch!" von Isabel Minhós Martins

Politisches Bilderbuch
Ramgardiavor 2 Jahren

Da fällt mir der Satz ein, der beim Betrachten moderne Kunst gerne benutzt wird "das hätte ich auch malen können". Die Zeichnungen der Figuren sehen so aus, wie von Kindern gemalt. Dicker Filzstift, sehr bunt mit ausgeprägten Nasen.

Schon unter dem Titel sehen wir den General zu Pferd, der klar mach "von jetzt an und für immer - ich der Bestimmer!" Und da steht auf der ersten Seite der Soldat, der den Befehl hat keinen auf die weiße rechte Seite zu lassen. Es tauchen immer mehr Menschen und Tiere auf, die das sinnlos finden. Als der Aufpasser dann doch das Betreten der rechten Seite erlaubt, taucht der wütende General mit erhobenem Schwert und seinen Soldaten auf. Aber die Menge macht den Aufpasser zu ihrem Helden, sie stärken ihm den Rücken. Die Soldaten laufen über und der General verliert die Macht. Als die Menge weg ist, bleibt der Aufpasser-Held mit vielen verlorenen Sachen zurück.

Sicher haben 4-jährige Spaß an den verschiedenen Figuren, aber ältere Kinder werden sicher auch über die politische Aussage dieses Buches diskutieren können. Ein nicht alltägliches Bilderbuch.

 

Kommentieren0
0
Teilen
camilla1303s avatar

Rezension zu "Hier kommt keiner durch!" von Isabel Minhós Martins

Wimmelbuch mit Botschaft
camilla1303vor 2 Jahren

Autor: Isabel Minhós Martins und Bernardo P.
Titel: Hier kommt keiner durch!
Verlag: Klett Kinderbuch
Erscheinungsjahr: 2016
Umfang: 40 Seiten
Preis: 14,40€
Zielgruppe/Alter: ab 4 Jahre

Die vielen bunten Figuren des Buches, die mit Filzstift gezeichnet worden sind, haben die Kreativität meiner Zwerge gefördert...


Kommentieren0
3
Teilen
W

Rezension zu "Hier kommt keiner durch!" von Isabel Minhós Martins

Ein Meisterwerk von einem Bilderbuch
WinfriedStanzickvor 2 Jahren



Da steht er nun steif und streng, der Herr Aufpasser. Befehl des Generals: Keiner darf hinüber auf die rechte Buchseite! Die ist für ihn alleine reserviert. Der General will der Held der Geschichte sein. Also lässt sein Aufpasser keinen durch. Auch wenn sie noch so betteln, fragen, drängeln. Die Menge wird immer dichter, immer bunter, immer aufgeregter. Eigentlich ist es überhaupt nicht mehr einzusehen, dass es da plötzlich eine Grenze geben soll, nur weil ein General das bestimmt hat! Und dann passiert etwas. (Klappentext)

Das portugiesische Illustratoren-Duo Isabel Minhos Martis und Bernardo P. Carvalho hat mit "Hier kommt keiner durch" ein Meisterwerk von einem Bilderbuch geschaffen. Mit jeder Seite mehr zu einem richtigen Wimmelbuch sich entwickelnd, vermitteln sie auf eine sehr gelungene Weise Kindern das Thema „Grenzen“. Sie verbinden dabei geschickt die kindliche Erfahrungswelt mit politischen Aussagen


Herrliche Filzstiftzeichnungen laden die Vorleser ein, zusammen mit Kindern ab etwa 5 Jahren über dieses Thema nachzudenken.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks