Isabell May The Chosen One - Der Aufstand: Band 2

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(1)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „The Chosen One - Der Aufstand: Band 2“ von Isabell May

Wir versuchen ja, gegen die Zustände anzukämpfen, Jaro. Wir suchen die Rebellen. Und wenn wir sie nicht finden ... wenn es sie gar nicht gibt ... überlegen wir uns etwas Anderes." "Ja." Nachdenklich sah er ins Feuer. "Wir versuchen, etwas zu verändern." "Zusammen", flüsterte Skadi. Skadi hat herausgefunden, dass Maella nicht die unfehlbare Herrscherin ist, für die sie sie bisher gehalten hat. Mit einer Gruppe von Magiebegabten und ihrer ersten großen Liebe Jaro ersinnt sie einen Plan, um die übermächtige Regentin zu stürzen. Sie schließen sich den Rebellen an, die sich ebenfalls gegen die gegebene Ordnung stellen. Ein Kampf beginnt, der das Schicksal aller Menschen entscheiden wird. Kann Skadi die Bevölkerung und vor allem ihre große Liebe retten? "The Chosen One - Der Aufstand" ist der packende zweite Band zu "The Chosen One - Die Ausersehene". Begleite Skadi und Jaro bei ihrem Kampf gegen die Mächte des Bösen. eBooks von beBEYOND - fremde Welten und fantastische Reisen.

Schöner Abschluss der Dilogie, nur leider ging am Ende alles ziemlich schnell

— kim58x

Phantasievoll, magisch, spannend - eine gelungene Fortsetzung!

— SandraBinderInk

Leider zu viel versprochen und enttäuscht worden.

— Dystopia-Bookworld

Band 2 hält, was er verspricht! Nicht nur das Cover ist wunderschön, nein, auch die Geschichte geht spannend weiter!

— Emma_Winterling

Stöbern in Fantasy

Palace of Glass - Die Wächterin

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Teile. Die letzten Seiten haben mich noch umgestimmt.

Willia

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Tolles Buch! Das Ende war echt schockierend und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Marieclaire

Aschenputtel und die Erbsen-Phobie

Ich liebe den Märchenwald-Humor einfach :D

EmelyAurora

Angelfall - Am Ende der Welt

Ein gelungener Abschluss einer noch gelungeneren Trilogie

AnnaSalvatore

Der Verrat des Wandlers

Die Reihe nimmt mich wirklich mit und begeistert mich total!

Feni

Greystar 01 - Der junge Magier

Müsste einmal überarbeitet werden, aber hat in jedem Fall viel Spannung & Spaß gebracht. :-)

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuschend

    The Chosen One - Der Aufstand: Band 2

    Angellika

    13. January 2018 um 10:26

    Inhalt:Skadi und die anderen Begabten machen sich auf die Suche nach den Rebellen. Hierfür durchsuchen sie einige Dörfer und eine Stadt. Doch schon kurz danach gerät Skadi in große Gefahr, als die Jäger der Regentin auftauchen. Die anderen begeben sich auf die Suche nach ihr, eine aussichtslose Situation so scheint es. Doch sie haben einen Plan Skadi zu retten und die Regentin zu stürzen.Meine Meinung:Zum Anfang fiel es mir leider schwer in das Buch einzutauchen. Immer wieder stieß ich auf Ungereimtheiten oder empfand den Schreibstil zu abgehackt. An einigen Stellen hätte man die Handlung ausdehnen können, andere Stelle waren hingegen in die Länge gezogen, obwohl sie keine Spannung beinhalteten. Dies wurde zum Ende hin besser, jedoch tauchten auch hier Ungereimtheiten auf. Wurden einige Geheimnisse aufgeklärt, fehlten mir an einigen Stellen Ausführungen. So zum Beispiel der Hintergrund über Skadis Onkel. Wie konnte er seine leibliche Schwester kennen, wo doch die Familien Kinder zugewiesen bekamen und Ausersehene von Anfang an in keiner Familie aufgenommen wurden? Auch die Hintergründe der einzelnen Charaktere blieben oberflächlich. So habe ich mir nach dem ersten Teil erhofft, dass sie mehr in den Vordergrund gerückt werden. Nach den zwei Büchern, habe ich das Gefühl gehabt keinen wirklich kennengelernt zu haben. Skadi blieb das ängstliche, verliebte Mädchen zwischen Jaro und Finn stehend, die anderen hingegen blieben Schemen.Auch hat mich gestört, dass der Klappentext einen Kampf Skadis um die Liebe Jaros angekündigt hat, das Buch jedoch gerade ein paar Seiten lang eine unbegründete Eifersucht auf eine andere Frau beschreibt.  Eher könnte man um einen ungeführten Kampf Jaros um Skadi sprechen. Da Skadis Gefühle zu Finn mir doch stärker vorkamen, als dies für eine Freundschaft normal wäre.Der Sturz der Regentin war ebenfalls enttäuschend, zwar war dieser spannend gestaltet, aber ergab es für mich keinen Sinn, dass die Regentin zum einen nicht von den Protagonisten gestürzt wurde zum anderen habe ich mich immer wieder gefragt, warum die Meeres-Magier es nicht schon vorher versucht haben, als sie noch mehr gewesen sind. Die Regentin wird immer als die mächtigste Magierin beschrieben, eine die sehr viele mächtige Magier auf ein Mal ausgelöscht hat. Zum Ende hin lässt sie sich jedoch zu einfach besiegen.

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung

    The Chosen One - Der Aufstand: Band 2

    SandraBinderInk

    08. January 2018 um 10:20

    Im zweiten Teil der Dilogie schließen sich Skadi und ihre Freunde einer Gruppe Rebellen an und ziehen in den Kampf gegen die Regentin. Eine Reise, die keine Minute lang langweilig ist.   Nach dem ersten Teil war ich gespannt, wie sich die Protagonisten entwickeln und welche Geheimnisse noch aufgedeckt würden und ich bin nicht enttäuscht worden. Die Autorin hat ihre Welt mit viel Phantasie und Liebe zum Detail gezeichnet und es war eine wahre Freude, tiefer darin einzutauchen. Die Charaktere waren mir bereits in Band 1 sehr sympathisch und vor allem Skadi hat sich stark weiterentwickelt: Von einer zarten Märchenprinzessin zu einer mutigen Rebellin.   Gut gefallen hat mir auch wieder Isabell Mays Schreibstil. Er ist so lebendig und bildreich, dass das Lesen einfach Spaß macht.   Für mich ein durchaus gelungener und durchdachter Roman, in den man völlig abtauchen kann.

    Mehr
  • Kein Buch für mich.

    The Chosen One - Der Aufstand: Band 2

    Dystopia-Bookworld

    23. December 2017 um 08:36

    Normalerweise würde ich jetzt noch ein wenig Inhalt widergeben, aber leider gibt es nicht viel über die Geschichte von Skadi, Jaro und ihre Freunde zu erzählen. Das Finale der "The Chosen One"-Reihe packt mich leider gar nicht. Für gewöhnlich ist das Buch mit 314 Seiten eine knappe Tagesaufgabe für mich und somit ruck zuck durch. Für diesen Teil habe ich sogar keine Probleme damit gehabt, mich zwischenzeitlich anders zu beschäftigen - und das soll schon was heißen! Im ersten Band habe ich bereits den abgehackten Schreibstil bemängelt und dieser hat sich im zweiten Band noch trockener durchgezogen. Ich konnte mich nicht in die Protagonistin versetzen, da die Szenen teils zu kurz und nicht detailliert beschrieben wurden. Auch die Gefühle in den einzelnen Situationen kamen viel zu kurz. Ich war beim Lesen wirklich gelangweilt. Dazu kommt noch das merkwürdige Ende. In der Regel ist der Protagonist ein sehr wichtiger Bestandteil des Finales und meisten auch der ausschlaggebende Grund für ein glückliches Ende. Hier allerdings ist Skadi zwar bei dem Sturz der Regentin dabei, allerdings nur als Zeugin. Das hat mich sehr enttäuscht, da ich noch gehofft habe, dass in ihr starke magische Fähigkeiten schlummern und am Schluss noch zum Vorschein kommen und alles entscheidet. Dem war leider überhaupt nicht so. Außerdem war das Ende so abrupt da, dass man erwarten würde, da käme noch ein wichtiger Teil zum glücklichen "Happy End", aber irgendwie habe ich in dem Buch zu viele Hoffnungen gesteckt und wurde um so mehr enttäuscht. Leider kein Buch, das ich weiterempfehlen würde. Aus diesem Grund kann ich hier leider nur 1 von 5 Sternen vergeben!   Erstes Band: The Chosen One - Die Ausersehene Zweites Band: The Chosen One - Der Aufstand mehr auf www.dystopia-bookworld.com

    Mehr
  • Wunderbares Buch!

    The Chosen One - Der Aufstand: Band 2

    Emma_Winterling

    19. December 2017 um 17:09

    Band 2 hält, was er verspricht!
    Nicht nur das Cover ist wunderschön, nein, auch die Geschichte geht spannend weiter!
    Endlich wird die Regentin in Frage gestellt und der Kampf beginnt.
    Erneut extrem hochwertige Sprache, Autorin agiert auf Top-Niveau!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks