Isabell Stich Am Ende das Licht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Ende das Licht“ von Isabell Stich

Fünf junge Erwachsene- wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten werden Opfer eines grausamen Sozialexperiments: die hochbegabte Mila, der attraktive Noah, der antisoziale Elias, die arrogante Zoey und der suizidale Levi. Woran sich keiner von ihnen erinnern kann: sie kannten sich bereits davor. Sie wohnten alle in der selben Stadt. Levi war Noahs Patient. Zoey und Elias waren Leidensgenossen. Elias und Mila waren Feinde. Mila und Noah waren ein Paar. Auf engstem Raum unter absoluter Isolation müssen sie sich miteinander arrangieren. Werden sie ihr Erinnerungen wieder erlangen und aus dem Alptraum entfliehen können? Wird Mila sich an ihre große Liebe Noah erinnern?

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen