Die bedeutendsten Staatsmänner

von Isabella Ackerl 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die bedeutendsten Staatsmänner
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

HEIDIZs avatar

Sachlich kompetent, gute Auswahl

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die bedeutendsten Staatsmänner"

Von ihnen erwarten wir alles – doch was zeichnet einen Staatsmann aus, was sind seine Absichten und Leitgedanken, welcher Mittel bedient er sich zur Erreichung seiner Ziele und wie kann er sich der Unterstützung sicher sein? Das Buch der „berühmtesten Staatsmänner“ vermittelt einen spannenden und klar formulierten Einblick in ihr tatsächliches Leben und Wirken – seien es auch so unterschiedliche Persönlichkeiten wie Antonius, Caesar und Cicero in der Antike oder Tito, Charles de Gaulle und Helmut Kohl im 20. Jahrhundert. Mit Lebensdaten, Abbildungen und Register mit Begriffserklärungen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865399007
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Marix
Erscheinungsdatum:01.10.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    HEIDIZs avatar
    HEIDIZvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Sachlich kompetent, gute Auswahl
    Sachlich kompetent und gute Auswahl - die Frauen folgen sich noch ...

    Vielleicht gibt es irgendwann noch ein Buch "Frauen im Staatsdienst" - hier sind es erst einmal die StaatsMÄNNER !!! von einer Frau zusammengetragen und sachlich kompetent formuliert.

    Von John Adams über Arthur James Balfour, David Ben Gurion bis zu Otto von Bismarck, Charles de Gaulle, Ludwig Erhard, M. S. Gorbatschow und schließlich George Washington und Thomas Woodrow Wilson.

    Das Leben und Wirken dieser Männer ist thematisiert, ihre Ziele und wie sie diese erreichten oder auch nicht, vom wem sie darin unterstützt wurden .... Man kann die Biografien der besonderen Art sehr gut historisch einordnen und die Texte sind sowohl für Laien als auch für Bewanderte auf dem Gebiet erhellend geschrieben und verständlich sowie auch nicht unterfordernd.

    Leseprobe:
    =========

    Gamal Abdel Nasser

    Der ägyptische Offizier Gamal Abdel Nasser, der mit einem Staatsstreich sowohl die Briten als auch König Faruk aus Ägypten vertrieb, wurde zu einem Symbol für die Eigentändigkeit und die Unabhängigkeit in der arabischen Welt. Er war der erste echte Ägypter seit den Pharaonen, der das Land regierte. Damit schuf dieser äußerst charismatische Mann einen Mythos. ...

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks