Isabella Archan

 4,6 Sterne bei 391 Bewertungen
Autorin von Wenn die Alpen Trauer tragen, Die Alpen sehen und sterben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Isabella Archan (©C. Assaf)

Lebenslauf von Isabella Archan

Isabella Archan, geboren 1965 in Graz, lebt als Schauspielerin, Sprecherin und Krimiautorin in Köln. Neben Theaterengagements ist sie immer wieder im TV zu sehen, u. a. im Tatort. Nach zahlreichen Bucherfolgen erscheint mit Sterz und der Mistgabelmord nun ihr erster Servus-Krimi. Ihre „MordsTheater“-Lesungen erfreuen sich großer Beliebtheit. www.isabella-archan.de

Quelle: Servus

Botschaft an meine Leser

Liebe Leserinnen und Leser - die Figuren meiner Krimis und ich wünschen euch ein großartiges Lesevergnügen. Es ist uns eine Ehre für euch schreiben zu dürfen. Und das Schreiben ist eine wunderbare Profession. Viel Spaß und Spannung! Und Danke!!

Neue Bücher

Cover des Buches Schaurige Orte in Österreich (ISBN: 9783839204108)

Schaurige Orte in Österreich

Erscheint am 08.02.2023 als Taschenbuch bei Gmeiner-Verlag.
Cover des Buches Schießt nicht auf die MörderMitzi (ISBN: 9783740816766)

Schießt nicht auf die MörderMitzi

Erscheint am 23.03.2023 als Taschenbuch bei Emons Verlag.

Alle Bücher von Isabella Archan

Cover des Buches Wenn die Alpen Trauer tragen (ISBN: 9783740807610)

Wenn die Alpen Trauer tragen

 (45)
Erschienen am 12.03.2020
Cover des Buches Die MörderMitzi und der Sensenmann (ISBN: 9783740813970)

Die MörderMitzi und der Sensenmann

 (38)
Erschienen am 17.03.2022
Cover des Buches Die Alpen sehen und sterben (ISBN: 9783740805418)

Die Alpen sehen und sterben

 (40)
Erschienen am 21.03.2019
Cover des Buches Drei Morde für die MörderMitzi (ISBN: 9783740811099)

Drei Morde für die MörderMitzi

 (34)
Erschienen am 27.05.2021
Cover des Buches Sterz und der Mistgabelmord (ISBN: 9783710403088)

Sterz und der Mistgabelmord

 (32)
Erschienen am 18.10.2022
Cover des Buches Tote haben kein Zahnweh (ISBN: 9783954517763)

Tote haben kein Zahnweh

 (33)
Erschienen am 28.01.2016
Cover des Buches Schere 9 (ISBN: 9783954519835)

Schere 9

 (29)
Erschienen am 19.10.2016
Cover des Buches Auch Killer haben Karies (ISBN: 9783740800369)

Auch Killer haben Karies

 (26)
Erschienen am 23.03.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Isabella Archan

Cover des Buches Sterz und der Mistgabelmord (ISBN: 9783710403088)
dreamlady66s avatar

Rezension zu "Sterz und der Mistgabelmord" von Isabella Archan

Tatort Steiermark
dreamlady66vor 14 Tagen

Nach seiner Tätigkeit bei Europol in Deutschland kehrt Inspektor Ferdinand Sterz in seine Heimat, der Steiermark, zurück.
Dort wurde sein Jugendfreund mit einer Mistgabel brutal ermordet. Doch, die dortigen Polizeikollegen sind ihm gegenüber sehr verhalten.
Aber, zusammen mit seiner neuen Kollegin Gitte Busch ermitteln beide sehr intensiv.
Als dann noch ein weiterer Mord geschieht, steht Ferdinand Sterz vor einem Rätsel...

Die mir bereits bekannte und geschätzte Autorin Isabella Archan, selbst aus der Steiermark stammend, hat einen flüssigen Schreibstil, der gut zu lesen ist. Sie erzählt in 57 Kapiteln, wie sich die Geschichte weiter entwickelt.
Humor und Dialekt beleben den Fall und die Spannung wird bis zum Schluss hin gehalten.

Alles in allem ein KriminalRoman mit schönem grünen knisterndem Farbschnitt aus dem Servus Verlag, den ich als sehr lesenswert empfehle und mit vollen 5* bewerte!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Sterz und der Mistgabelmord (ISBN: 9783710403088)
Z

Rezension zu "Sterz und der Mistgabelmord" von Isabella Archan

Inspektor Sterz ermittelt in der Steiermark
zehrvor 25 Tagen

Inspektor Ferdinand Sterz kehrt zurück in die Steiermark und ermittelt in einem sehr persönlichen Fall gemeinsam mit seiner neuen Kollegin Gitte Busch. Man unterstellstellt ihm Befangenheit, denn sein Freund aus der Jugendzeit wurde brutal ermordet und die Aufklärung des Falls will nicht so recht voran gehen. Da geschieht noch ein zweiter Mord.

Schon das Cover, ein wunderschönes Landschaftsbild in schwarz-weiß, lädt dazu ein, das Buch näher zu betrachten. Der grüne Buchschnitt macht es besonders.

Die Autorin Isabella Archan versteht es ihre Leserschaft mit Humor und ein wenig steirischer Mundart blendend zu unterhalten. Ihre Sprache ist leicht und bildhaft, die Spannung in der Geschichte wird bis zum Schluss hochgehalten. 

Für alle Isabella Archan Fans und alle, die es werden wollen, ist dieser Kriminalroman ein Muss.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Sterz und der Mistgabelmord (ISBN: 9783710403088)
Maddinliests avatar

Rezension zu "Sterz und der Mistgabelmord" von Isabella Archan

Toller Start einer neuen Krimi-Reihe aus der Steiermark
Maddinliestvor einem Monat

Inspektor Ferdinand Sterz zieht es nach Jahren wieder in seine Heimat der Steiermark zurück. Seine damalige Lebensgefährtin Lena hat sich bei ihm gemeldet und um Hilfe bei der Aufklärung des Mordes an ihren Bruder gebeten. Das Opfer war bevor Ferdinand Sterz beruflich nach Köln gezogen ist sein bester Freund und er fühlt sich beiden gegenüber verpflichtet und tritt den nicht ganz einfachen Weg an. Es gelingt ihm in die Ermittlungen integriert zu werden, obwohl man ihm sicherlich eine Befangenheit unterstellen hätte können. Die Ermittlungen verlaufen aber ein wenig stockend, nach und nach bilden sich dann dennoch einige Verdächtige heraus. Das Puzzle wird immer komplizierter zumal es plötzlich zu einem zweiten Mord kommt...

Die österreichische Autorin Isabella Archan konnte mich mit ihren unverkennbaren Kriminalromanen schon sehr oft begeistern, so dass ich mit viel Vorfreude und einer hohen Erwartungshaltung in den Auftaktband ihrer neuen Krimi-Reihe gestartet bin. Sie erzählt die Geschichte in ihrem gewohnt temperamentvollen und äußerst lebendigen Schreibstil, und spätestens nach der gelungenen Eingangsszene, in der das Opfer ausschweifend zu Tode kommt, war mir klar, dass ich nicht enttäuscht werden würde. Der Spannungsbogen wird so auch gleich aufgebaut und über die ereignisreichen Ermittlungsarbeiten auf einem aus meiner Sicht ständig hohen Niveau gehalten. Ihr besonderes Talent für interessant gezeichnete Protagonisten hat Isabella Archan natürlich auch wieder in ihrer neuen Krimi-Reihe bewiesen. Nach Willa Stark, Dr. Leocardia KArdiff und der Mördermitzi dürfen wir nun Ferdinand Sterz auf der Verbrecherjagd begleiten. Er war mir von Beginn an mehr als sympathisch, hat eine geheimnisvolle und emotionale Vergangenheit und bildet ein tolle Ermittler-Team mit seiner Kollegin Gitte. Es stellen sich einige Verdächtige heraus, so dass beim Lesen bezüglich Tathintergründe und Täterschaft ordentlich mitgerätselt werden darf. Die sehr gut nachvollziehbare Auflösung rundet den Kriminalroman aus meiner Sicht gelungen ab.

Insgesamt ist "Sterz und der Mistgabelmord" für mich ein mehr als vielversprechender Auftakt einer neuen Krimi-Reihe, bei der ich mich schon jetzt auf die nächste Fortsetzung freue. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter und bewerte es folgerichtig auch mit den vollen fünf von fünf Sternen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Leserinnen und Leser - es gibt etwas Brandneues aus meiner Feder. Eine neue Krimireihe rund um Inspektor Ferdinand Sterz und die Steiermark. Diesmal wird die Geschichte düsterer, doch mein schwarzer Humor ist natürlich wieder dabei.

Springt in den Lostopf, - ich bin bereit und freue mich einmal mehr riesig auf euch. - eure Isabella 

Meine lieben Leserinnen und Leser - in diesem Herbst stelle ich euch meine brandneue Krimireihe vor: "Sterz und der Mistgabelmord" - düsterer als meine anderen Krimireihen, doch natürlich auch mit einer Portion schwarzem Humor versehen... :-)  

Ich freue mich auf euch, bin gespannt und werde,, wie immer, auch diese Leserunde begleiten.

Jetzt drücke ich mir und euch die Daumen - kommt mit in die Steiermark und lernt Inspektor Ferdinand Sterz kennen. Und geht mit ihm auf eine packende Mörderjagd. 

In Vorfreude - eure Isabella

356 BeiträgeVerlosung beendet
Z
Letzter Beitrag von  zehrvor 25 Tagen

Vielen Dank für die lieben Grüße. Ich wünsche Dir noch viel Inspirationen für weitere tolle Kriminalromane uns zur Freude. LG

Liebe Leserinnen und Leser, die MörderMitzi ist zurück - mit ihr natürlich auch ihre beste Freundin, die Inspektorin Agnes Kirschnagel. Dazu eine neue unheimliche und mörderische  Geschichte.... 

Für Neueinsteiger und Mitzi-Freund*innen - es gibt zum neuen Krimi eine neue Leserunde. 20 Exemplare darf ich vergeben und freue mich schon total auf euch  - springt also in den Lostopf mit JUHU!

Hallo und Servus, liebe Leserinnen und Leser - wir, die Mitzi und ich, sind zurück. 

Für Neueinsteiger oder bekannte Mitzi-Freund*innen: Taucht ein in die Welt der Mördermitzi. Spürt Gänsehaut und Lachfalten,. Habt Freude an der schönen Landschaft und den seltsamen Figuren, denen ihr dort begegnet. Und folgt der Mitzi und der Agnes bei ihrer neuen Mörderjagd...  :-)

Ich freue mich auf euch mit JUHU! - eure Isabella

260 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo, liebe Leserinnen und Leser - der neue MörderMitzi - Krimi ist erschienen, und es gibt natürlich auch dazu wieder eine Leserunde - seid dabei, ich freue mich...eure Isabella

Liebe Leserinnen und Leser - der neue MörderMitzi - Krimi ist die Tage erschienen. Und ich darf ihn in einer Leserunde mit euch zu teilen. Springt in den Lostopf und lasst euch von den neuen Verbrecherjagden von Mitzi und Inspektorin Agnes überraschen. Wie immer bin ich mit dabei und voller Vorfreude - eure Isabella 

294 BeiträgeVerlosung beendet
isabellaarchans avatar
Letzter Beitrag von  isabellaarchanvor einem Jahr

...vielen lieben Dank - klasse,, dass dir die Mörderjagd von Mitzi und Agnes wieder gefallen hat.... bleib gesund und schöne Feiertage - Herzliches von Isabella :-)

Zusätzliche Informationen

Isabella Archan im Netz:

Community-Statistik

in 240 Bibliotheken

von 251 Leser*innen aktuell gelesen

von 11 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks