Brand

von Isabella Mey 
4,4 Sterne bei5 Bewertungen
Brand
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Torsten78s avatar

Bestes Buch der Serie

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Brand"

Die gefühlvolle Flammentanzsaga geht in die vierte Runde Sowohl für Inea als auch für den Lord der Schatten tritt eine Katastrophe ein. Da nutzt es auch wenig, dass Inea dem Rätsel um die Rothaarigen auf die Spur kommt. Leseprobe Es zerreißt mich schier, die Feuermagierin wiederzusehen! Meine Eingeweide ziehen sich schmerzhaft zusammen. Mein blutendes Herz drängt mich, sie in die Arme zu schließen, sie mit Küssen und Liebkosungen zu überschütten, doch das ist mir unmöglich, zu unerträglich erscheint es mir, dass sie mich in dieser misslichen Lage vorfindet. Und was erwartet Inea nun von mir? Dass ich sie, den Rat, Atlatica und vielleicht sogar die ganze Welt in diesem Zustand errette? Erkennt sie denn nicht, das ich nicht mehr bin als ein Schatten meiner selbst? Bisher erschienen: Band I - Funken Band II - Flammen Band III - Feuer Band IV - Brand Der fünfte und letzte Teil der Saga wird voraussichtlich im September 2017 erscheinen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06WGRLXNB
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:296 Seiten
Verlag:LikeBook Verlag
Erscheinungsdatum:15.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Torsten78s avatar
    Torsten78vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Bestes Buch der Serie
    Bestes Buch der Serie

    Nachdem die Anschläge nicht erfolgreich waren versucht der Verräter eine neue Taktik. Torin wird des Verrates bezichtigt und verbannt. Inea bekommt die Kommissura und den Status einer Straftäterin. Sie kann also nicht mal mehr Magie anwenden um sich zu verteidigen.

    Der Verräter hat nun freie Bahn für seine Machenschaften und irgendwas hat er auch mit Inea vor…

    Nachdem Buch drei einen Nebenstrang der Handlung gefolgt ist und auch in Buch zwei die Haupthandlung nur begrenzt fortgeführt wurde, geht es in diesem Buch mit der Haupthandlung weiter. Torin und Inea finden endlich zueinander (das war absehbar aber es hat sich sehr lang hingezogen). Vorwerfen kann man dem Buch lediglich, dass es nur begrenzt eigenständig ist. Es hört einfach mitten in der Handlung auf, sollte also nur zusammen mit Teil fünf gelesen werden.

    Die vollständige Serienrezension gibt es hier:

    https://www.torstens-buecherecke.de/464/

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    sansols avatar
    sansolvor einem Jahr
    waringers avatar
    waringervor einem Jahr
    Isabella_Meys avatar
    Isabella_Meyvor einem Jahr
    H
    Hanna_Bergvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks