Isabella Mohn Mia and me – Das Weihnachtsfest der Elfen (1 CD)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mia and me – Das Weihnachtsfest der Elfen (1 CD)“ von Isabella Mohn

Im Elfenpalast soll ein großes Weihnachtsfestessen mit allen Freunden aus Centopia stattfinden! Mia, Yuko und Mo entdecken in den Tiefen des Palastes eine Schriftrolle mit einem sagenhaften Menü. Allerdings brauchen sie dafür sehr seltene Zutaten, die aus dem ganzen Inselreich herbeigeschafft werden müssen. Eine spannende Suche beginnt…
In 24 Geschichten erzählt Friedel Morgenstern, die Stimme von Mia aus der erfolgreichen Kindersendung, von der magischen Adventszeit im Elfenreich Centopia.

Lesung mit Musik mit Friedel Morgenstern
1 CD | ca. 1 h 19 min

Eine glanzvolle 5 Sterne Lesung, gekonnt und ansprechend umgesetzt. Ein Traum von einem Hörbuch zu Weihnachtszeit!

— Floh

Stöbern in Kinderbücher

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • In 24 stimmungsvollen und elfenhaften Kapiteln zum großen Weihnachtsfest der Elfen!

    Mia and me – Das Weihnachtsfest der Elfen (1 CD)

    Floh

    08. December 2016 um 03:22

    Nach den unglaublichen Erfolgen und Begeisterungsstimmen vieler Serienliebhaber, Leser und Hörer zu dieser traumhaften Fantasiewelt rund um Centopia mit Mia und ihren Freunden Mo und Yuko „Mia and Me“ die inzwischen sehr viele Staffeln, Folgen und Episoden umfasst, wurde ich auf ein ganz besonderes Hörbuch zur Serie aufmerksam. Passend zur Vorweihnachtszeit sollte „Mia and Me – Das Weihnachtsfest der Elfen“ von der Autorin Isabella Mohn bei uns Einzug halten und den Nikolausstiefel meiner Tochter füllen. Mit seinen 24 Kapiteln wäre dieses Hörbuch auch ein toller Adventskalender geworden. Hier geht es gleich ganz sympathisch los, denn in Isabella Mohns Sonderedition passend zu Weihnachten, lernen wir nicht nur die Festtagstraditionen der Elfen kennen und das emsige Treiben auf dem Schloss, sondern auch ein ganz altes Rezept für das allerbeste und magischste Weihnachtsessen überhaupt. Eine absolut tolle und sympathische Reihe für jeden Märchenfan, für Freundinnen, für Mädchen, für Jungs, Abenteurer und Phantasieliebhaber. Ein Hörgenuss für Jung und Alt. Fantastische Gefühle, tolle Abenteuer, Freundschaft, Vorfreude, Genuss und Gaumenschmaus der besonderen Art. Weihnachten bei den Elfen!!! Träumereien, Erlebnisse und fantastische Welten. Hier erblüht das Herz vieler junger Mädels und Jungs. Gelesen und warmherzig, verbunden, abwechslungsreich und einfühlsam, sowie unglaublich lebendig vertont von Sprecherin Friedel Morgenstern. Erschienen im Der Audio Verlag (http://www.der-audio-verlag.de/)Zum Hörbuch / Inhalt:„Im Elfenpalast soll ein großes Weihnachtsfestessen mit allen Freunden aus Centopia stattfinden! Mia, Yuko und Mo entdecken in den Tiefen des Palastes eine Schriftrolle mit einem sagenhaften Menü. Allerdings brauchen sie dafür sehr seltene Zutaten, die aus dem ganzen Inselreich herbeigeschafft werden müssen. Eine spannende Suche beginnt… In 24 Geschichten erzählt Friedel Morgenstern, die Stimme von Mia aus der erfolgreichen Kindersendung, von der magischen Adventszeit im Elfenreich Centopia.“Dauer: 1 CD – 1 Stunde & 24 MinutenArt: gekürzte Fassung, mit musikalischer InszenierungGenre: Kinderliteratur / Hörbuch zur gleichnamigen TV-Serie; Für Kinder ab etwa 6 JahrenDas erwartet die Hörer / Handlung und Umsetzung:Für Mia steht ein unvergessliches Weihnachtsfest in Centopia bevor. Alle sind in größter Aufregung, Vorfreude, Planung und Festtagsstimmung. Denn in diesem Jahr soll im pompösen Elfenpalast ein rauschendes Weihnachtsfest stattfinden. Und alle sind eingeladen. Und zu einem berauschenden Fest, gehört ein ebenso unvergessliches Weihnachtsmenü. Als Yuko, Mo und Mia die Speisekammern des Palastes nach Zutaten durchforsten, finden die drei in den Tiefen des Gewölbes eine alte und geheimnisvolle Schriftrolle. Das kann doch kein Zufall sein, denn dieses alte Pergament offenbart ein Menüvorschlag zum Fest, wie man es noch nie zuvor erfahren hat. Mia, Mo und Yuko sind sich einig. Dieses Menü wollen sie für das Weihnachtsfest nachkochen. Allerdings brauchen sie dafür sehr seltene und ganz exquisite Zutaten, die längst vergessen schienen und die die Drei auf eine Abenteuerreise schicken. Die Leckereien für dieses Festessen, müssen aus dem ganzen Inselreich herbeigeschafft werden. Das wird eine Das wird eine spannende Sache, hoffentlich reicht ihnen die Zeit bis zum großen Fest?!? Weihnachten ist das Fest der Wünsche und Träume. Auch im Elfenreich bei Mia, Yuko und Mo dürfen Wünsche in Erfüllung gehen und das Unmögliche vielleicht möglich werden?! Die Idee, die drei Freunde auf eine ganz besondere Suche zu schicken, nämlich auf der Suche nach ganz magischen, seltenen und exquisiten Zutaten aus einem alten überlieferten Rezept, finde ich sehr gelungen. In 24 angenehmen Kapiteln begleiten wir Mia und ihre fantastischen Freunde auf einem stimmungsvollen und weihnachtlichen Streifzug durch Centopia, dem Inselreich und dem Reich der Elfen. Dieses Hörbuch lässt sich daher auch wunderbar als Adventskalender nutzen. Mit Friedel Morgenstern, der Synchronstimme der Mia aus der bekannten TV-Serie, begleiten die jungen und jung gebliebenen Hörerinnen und sogar auch die Hörer, die sympathische Elfe Mia auf die weihnachtliche Jagd nach den geheimnisvollsten Zutaten Centopias. Ein festliches Abenteuer aus dem Elfenreich. Neben dem beliebten Titelsong „Komm, flieg mit mir“ aus der TV-Serie untermalen weitere stimmige und lebhafte Inszenierungen und musikalische Akzente und Highlights das gesamte Hörbuch und lassen es zu einer stimmungsvollen Traumreise werden, in der Bilder Flügel bekommen. Cover / Umsetzung:Das Cover ist absolut ansprechend und zieht die Blicke eines jeden Mädchens auf sich: Klischeehaft, elfenhaft, pink, lila, eisblau, glitzernd, märchenhaft, edel, freundlich, winterlich, funkelnd, beflügelt und einfach Mia and Me. Genauso wie es junge Mädchen gerne haben. Ein Volltreffer. Das Cover, bzw. die Cover der ganzen allumfassenden Reihe, bestechen durch Wiedererkennungswert, denn sie zeigen sich jeweils im aufeinander und zum Inhalt und Thema abgestimmten Gewand. Die drei Freunde und Elfen Mia, Yuko und Mo, so wie die vielen weiteren fantastischen Wesen der Einhörner, Pane, Miri, Flo und Co, sowie die böse Panthea und ihre Königin erleben in dieser Folge, in diesen 24 Kapiteln eine atemberaubende und schillernde Geschichte. Und dieses wunderschöne Cover lädt alle Neugierigen geradewegs dazu ein, in diese weite Welt und die glitzernden Orte abzutauchen. Einfach schön. Eine gelungene Inspiration zum Inhalt der Geschichte. Der bekannte Schriftzug des Titels und die Assoziation zu einem großen Abenteuer unter Freunden und magischen Wesen. Das Hörbuch befindet sich in einem hochwertigen Juwelcase und lässt sich neben anderen CDs platzsparend verstauen. Die Kapitellängen und die Strukturierung finde ich sehr gut gelungen, durch die 24 einzelnen Abschnitte kann man diese CD wunderbar auch als Adventskalender vorsehen. 24 Hörmomente bis zum rauschenden Weihnachtsfest. Zum Schreibstil der Autorin und zum Lesestil der Sprecherin:Von diesem Hörbuch bin ich äußerst positiv überrascht. In vielerlei Hinsicht. Meine Tochter mag die Figuren aus Mia and Me und ich kann sie schon als Nachwuchs-Fan bezeichnen. Eigentlich sind so kitschig anmutenden und klischeeüberladenen „Mädchen“-geschichten eher weniger etwas nach meinem Geschmack. Aber dadurch, dass auch Jungs eine Rolle in den Geschichten spielen und es auch stets immer sehr abenteuerlich und spannend zugeht, sind diese Episoden rund um Mia und den Figuren auch für Jungs geeignet. Oft empfinde ich solche Fantasywelten und Elfengeschichten für Kinder zu überfrachtet und das Denken und die Vorlieben junger Mädels in Schubladen gesteckt und sie in eine bestimmte Richtung gelenkt. Aber all das kann ich trotz aller Klischees und Schnickschnack hier bei Mia and Me wirklich nicht erkennen, und die Geschichten und Bilder die entstehen, gefallen sogar mir als Erwachsene ausgesprochen gut. Ganz toll. Diese Umsetzung lobe ich der Autorin Isabella Mohn sehr, denn sie hat etwas Spezielles für Mädchen erschaffen, was all die Wünsche und Vorlieben vereint und anregt, ohne die Leser oder Zuhörer dahin zu drängen und sogar Jungs anzusprechen. Es wirkt einfach ehrlich und echt. Die Erfolge dieser Buch- und Hörbuch, sowie TV-Reihe der Drei Freunde in Centopia und auf dem Internat im Realleben von Mia sprechen für sich. Die Kinderbuchautorin Isabella Mohn schreibt unter einem Pseudonym und über die Identität ist wenig bekannt. Sie hat ein talentiertes Händchen für große Gefühle, für die Welt der fantastischen Wesen und der großen Abenteuer und Geheimnisse in und um Centopia, wie wir sie noch nie gesehen haben. Das Centopia ist wirklich ein Traum. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Und jetzt zu Weihnachten, wird es auch dort ganz besonders festlich und stimmungsvoll. Die Autorin Isabella Mohn schafft es wahrhaft ihre Zuhörer und Leser ihrer Geschichten in eine andere Welt zu verzaubern. Durch viele Details, die Farbe, Geschmack und Gespür beschreiben, malt sie bezaubernde Bilder und erzeugt traumhafte Stimmungen benebelt mit Magie und Zauberei. Ihre Geschichte besitzt Nuancen von Alice im Wunderland, Das Schlaraffenland, Die Glücksbärchies, Die unendliche Geschichte, Das letzte Einhorn und anderen traumhaften Serien und Geschichten. Mit ihrer phantasievollen und jungen Art und ihrem facettenreichen Wortschatz bietet sie den Lesern, Zuschauern und Hörern ihrer Kinderbuchreihe um diese fantastischen Abenteuer und magischen Momente unter fliegenden Elfen und Einhörnern, knubbeligen Panen und anderen Wesen ein breites Spektrum an Platz für eigene Träumereien, Vorstellungen und Bildern die entstehen. Farbenprächtig, traumhaft und lebendig. Isabella Mohns weitreichenden Ideen, die Gabe Bilder zu erschaffen und in eine Welt zu entführen, die man gerne selbst einmal erleben möchte, ist nur eines der großen Talente, die die Autorin als Autorin auszeichnen. Hier in diesem Hörbuch, speziell für Weihnachten als Sonderedition, übertrifft sich die Autorin selbst und zaubert wundervolle Festtagsstimmung aus den Boxen der CD-Spieler. Die ambitionierte Sprecherin Friedel Morgenstern ist nicht nur für den erzählerischen oder weiblichen Part Stimmgeberin, sie vertont genauso gut die männlichen Dialoge. Was die junge Synchronsprecherin sehr gut umsetzt hat. Sprecherin Morgenstern synchronisiert auch die TV Serie und im DAV hat sie bereits einige Episoden auf CD gesprochen und sie blüht in ihren Rollen als Mia, Mo, Yuko und anderen richtig auf, aber auch die majestätische Königin wird treffend vertont. Die zarten Gestalten der Elfen nimmt Friedel Morgenstern ebenso gekonnt an, wie die der Pane, Einhörner und anderen Figuren, die uns auf dieser Suche begegnen. Sie gibt den vielseitigen und unterschiedlich gesinnten Figuren und Charakteren Leben und man kann sich gut mit ihnen identifizieren. Friedel Morgenstern hat mich mit ihrer unglaublich abwechslungsreichen Stimme als Hörerin gewonnen. Ihre ungelenke Gabe, all diese Ereignisse, Emotionen und das Reich Centopia zum Leben und pulsieren zu erwecken hat mich sehr beeindruckt. Gern habe ich die sanfte und jedoch lebendige Stimme genossen, ohne mich genervt oder überladen zu fühlen. Sehr schön. Harmonisch, angenehm, jung, verbunden und einfühlend. Die junge und überzeugende und von Herzblut zeigende Stimme von Friedel Morgenstern verleiht der Handlung Leben, Impulsivität und Facette. Sie bietet in diesem Hörbuch, in dieser kapitelunterteilten Lesung, all dass, was die Autorin Isabella Mohn in ihren Büchern übermitteln und darbieten vermag, durch ihren ehrlichen und überzeugenden Erzählstil. Morgenstern wirkt keinesfalls aufgesetzt oder gekünstelt. Einzigartigkeit und phantastischer Flair und Atmosphäre und sagenhafte Nähe zu den drei sympathischen Hauptcharakteren, den Freunden Mia, Yuko und Mo. Sprecherin Friedel Morgenstern schlüpft ebenso gekonnt und überzeugend auch in all die anderen Rollen der Geschichte. Liebevolle Inszenierungen, musikalische Klänge und Töne, Gesang und Klang runden dieses Hörbuch richtig toll ab. Diese Lesung lebt wie ein buntes Hörspiel und einer Welt der Einhörner, Elfen, Pane und Wesen. Die Stimme / die Sprecherin:"Friedel Morgenstern, geboren 1993 in Potsdam, leiht der Mia aus der erfolgreichen Kindersendung »Mia and me« ihre Stimme. Außerdem synchronisiert sie die erfolgreichen Nachwuchsstars Anna Sophia Robb (»Charlie und die Schokoladenfabrik«, »The Carrie Diaries«) und Abigail Breslin (»Little Miss Sunshine«). 2007 erhielt sie für ihre herausragende Leistung den Deutschen Preis für Synchron. Für den DAV las sie bereits die ersten drei Teile der »Mia and me«-Hörbuchreihe."Fazit:Eine glanzvolle 5 Sterne Lesung, gekonnt und ansprechend umgesetzt. Ein Traum von einem Hörbuch. Nicht nur für junge Mädchen, sondern auch für Mütter, Schwestern, Tanten oder Omis eine tolle Bereicherung im Alltag, sogar Jungs dürfen sich angesprochen fühlen. Eine angenehme Auszeit, durch 24 Kapitel durch die Weihnachtszeit bis zum großen und berauschenden fest in Centopia. So bunt, so fantastisch, so facettenreich, so schillernd und brillant. Ja, ich empfehle dieses Hörbuch uneingeschränkt weiter!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks