Isabella Rameder Engelsliebe

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(9)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engelsliebe“ von Isabella Rameder

Endlich glücklich sein und die dunklen Geschehnisse der Vergangenheit vergessen. Das haben Paul, Luisa, Lilo und Rian schon lange herbeigesehnt. Gerade als ihr Leben zur Ruhe kommt, kehrt ihr Erzfeind zurück – Luzifer! Aber auch der verführerische Liebesengel Amina taucht aus einem Geheimversteck auf und wirbelt die Männerwelt in dem kleinen bayerischen Dorf gehörig durcheinander. Was führt sie im Schilde und auf wessen Seite steht sie? Auf einer verfluchten venezianischen Insel kommt es zum großen finalen Aufeinandertreffen der Mächte. Jetzt liegt es nicht nur in Aminas Hand, ob das Licht oder die Dunkelheit siegen wird. Spannend, sexy und absolut fantastisch. Menschen und Engel ziehen in einen letzten gemeinsamen Kampf für die Liebe.

Ein wirklich gelungener Abschluss der Erzengel-Trilogie, der einen nochmal ganz in seinen Bann zieht.

— SweetSmile
SweetSmile

Wunderschön. Genau wie der Vorgänger. Ich liebe die Bücher einfach und freue mich das ich den ersten noch lesen kann. :)

— darkshadowroses
darkshadowroses

Toller Abschluss dieser Trilogie.

— thora01
thora01

Gelungener Abschluss einer tollen Trilogie! Engel. Romantik. Viele Entscheidungen. Und doch ein Ende, was das Herz höher schlagen lässt! :D

— Tiana_Loreen
Tiana_Loreen

Sehr spannend und Klasse geschrieben!!! :D

— Solara300
Solara300

OMG! Was für ein spannendes Buch! Ich hab die ganze Nacht durchgelesen und konnte nicht aufhören!

— Einhornsusi
Einhornsusi

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

Eisige Gezeiten

Bester Teil bis jetzt :)

Sylinchen

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Ein mystischer und solider Einstieg!

LovelyBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dritter Teil

    Engelsliebe
    Romanticbookfan

    Romanticbookfan

    14. July 2015 um 09:59

    Engelsliebe ist der dritte Teil der Engelsserie von Isabella Rameder. Zum Inhalt: Alles scheint sich zum Guten gewandt zu haben: Luisa und Paul planen ihre Hochzeit und auch Lilo und Rian sind zusammengezogen und Lilo ist glücklich mit dem ehemaligen dunklen Wächter. Doch Luzifer holt zum Gegenschlag auf und gleichzeitig taucht der Liebesengel Amina auf und sorgt für Wirbel. Ist sie Hilfe oder Untergang für die vier Freunde, die zur letzten Schlacht antreten müssen? Meine Meinung: In Engelsliebe kommt es zum großen Showdown, denn Luzifer gibt sich noch nicht geschlagen. Während vordergründig die zwei Paare sehr glücklich wirken, merkt man doch, dass nicht alles Sonnenschein ist. Die bevorstehende Hochzeit macht Luisa nicht glücklich und obwohl sie Paul liebt, will sie ihn eigentlich so nicht heiraten. Auch Lilo wird mit einer Überraschung konfrontiert, die ihre Beziehung zu Rian in Gefahr bringt. Wer für viel Wirbel sorgt ist Amina, die als Liebesengel eine sehr starke auch sexuelle Ausstrahlung hat und somit vor allem auch Paul gefährlich wird. Sie war ein sehr interessanter Charakter und man wusste nie so genau, auf wessen Seite sie eigentlich steht. Sie sorgt für viel Konfliktpotenzial und das Glück beider Paare gerät in gefährliche Schräglage. Das alles geschieht parallel zum bevorstehenden Kampf gegen Luzifer. Ich muss gestehen, dass es doch ein paar kleine Ungereimtheiten, vor allem im letzten Drittel gibt. Wo kommt der plötzliche "Beistand" her? Warum wurde diese Konfrontation nicht schon früher gesucht?  Letztlich ist es am Ende auch ziemlich schmalzig ;-) Das Happy End ist so vollkommen, dass es mir doch etwas zu viel des Guten war, dass war mir etwas zu viel Utopia.  Insgesamt überzeugt aber Engelsliebe wieder mit interessanten Charakteren, die in viele Konflikte gestürzt werden. Fazit: Engelsliebe ist ein spannender, konfliktreicher Abschluss der Engelsserie, der viele Wendungen parat hält. Ein fulminantes, aber doch sehr schmalziges Ende gibt`s dazu ;-)

    Mehr
  • Leserunde zu "Engelsliebe" von Isabella Rameder

    Engelsliebe
    IsabellaRameder

    IsabellaRameder

    Liebe Fans von romantischer Fantasy, ich starte die Leserunde zu meinem dritten Roman "Engelsliebe". Der Roman schließt an den zweiten Teil "Engelstrost" an. Muss man die ersten beiden Teile dieser Trilogie kennen, um der Handlung folgen zu können? Ich habe lange darüber nachgedacht und meine nein, aber ganz sicher bin ich mir bei diesem Teil nicht mehr. Daher würde ich es besonders spannend finden, wenn sich auch LeserInnen bewerben, die weder "Engelsherz" noch "Engelsliebe" gelesen haben. Worum geht's? Endlich glücklich sein und die dunklen Geschehnisse der Vergangenheit vergessen. Das haben die vier Freunde Paul, Luisa, Lilo und Rian schon lange herbeigesehnt. Gerade als ihr Leben zur Ruhe kommt, kehrt ihr Erzfeind Luzifer zurück. Aber auch Luzifers große Liebe, der verführerische Liebesengel Amina, taucht aus einem Geheimversteck auf und wirbelt die Männerwelt in dem kleinen bayerischen Dorf gehörig durcheinander. Was führt sie im Schilde und auf wessen Seite steht sie? Auf einer verfluchten venezianischen Insel kommt es zum großen finalen Aufeinandertreffen der Mächte. Jetzt liegt es nicht nur in Aminas Hand, ob das Licht oder die Dunkelheit siegen wird. Was erwartet euch in dem Buch? In "Engelsliebe" ist der Ton einen Tick rauer und erotischer. Was mit Sicherheit an Amina liegt. Sie ist einfach pure Verführung. Die Männergedanken tragen natürlich auch dazu bei. ;-) Im Gegensatz zu den vorherigen Teilen wird in diesem Roman nicht nur aus einer Perspektive erzählt. Paul und Rian kommen auch zu Wort. Und Luisa und Lilo natürlich auch. Vier unterschiedliche Sichtweisen auf eine Geschichte. Das macht die Sache natürlich spannend und reißt zusätzliche Erzählstränge auf. Es wird richtig gruselig. Gänsehaut-Feeling. Es wird prickelnd. Und ihr werdet auf alte Bekannte aus dem Himmel treffen. Natürlich erwartet euch das große Finale, denn dieser Teil vollendet meine Erzengel-Trilogie. Teilnahmebedingungen: Ihr könnte euch bis 24. April hier bewerben. Ich verlose sechs Taschenbücher und sechs E-Books für den Kindle (mittels amazon Gutschein einlösbar). Schreibt mir gleich bei der Bewerbung, was euch lieber wäre. Wer ein Buch bekommt, sollte sich bereit erklären nach dem Lesen eine Rezension auf LovelyBooks und amazon einzustellen. Unter allen Rezensionen verlose ich wieder ein Buch (bis 20 Euro) eurer Wahl. Die Verlosung dieses Gewinns findet dann am 1. Juni 2015 statt. Ich freue mich schon auf eure Bewerbungen und auf den Austausch mit euch. Ich kann es - um ganz ehrlich zu sein - gar nicht mehr erwarten. :-) Liebe Grüße, Isabella

    Mehr
    • 85
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. June 2015 um 10:58
  • Der finale Kampf...

    Engelsliebe
    SweetSmile

    SweetSmile

    29. May 2015 um 11:00

    Zum Inhalt:  Endlich glücklich sein und die dunklen Geschehnisse der Vergangenheit vergessen. Das haben Paul, Luisa, Lilo und Rian schon lange herbeigesehnt. Gerade als ihr Leben zur Ruhe kommt, kehrt ihr Erzfeind zurück – Luzifer! Aber auch der verführerische Liebesengel Amina taucht aus einem Geheimversteck auf und wirbelt die Männerwelt in dem kleinen bayrischen Dorf gehörig durcheinander. Was führt sie im Schilde und auf wessen Seite steht sie? Auf einer verfluchten venezianischen Insel kommt es zum großen finalen Aufeinandertreffen der Mächte. Jetzt liegt es nicht nur in Aminas Hand, ob das Licht oder die Dunkelheit siegen wird ...   persönliche Wertung:  Engelsliebe ist ein Buch, auf welches ich mich riesig gefreut habe, da mir Engelstrost wahnsinnig gut gefallen hat und ich einfach wissen musste, wie es mit Lilo, Rian, Paul und Louisa weitergeht! :) Sie sind mir schon im letzten Band einfach ans Herz gewachsen... Schon das Cover ist ja wieder ein echter Hingucker! ;) Die wunderschöne Amina, die allen Männern den Kopf verdreht. Sie ist im Buch traumhaft beschrieben und ich finde, dass das Cover dies wirklich perfekt unterstreicht. Im Buch geht es wieder um den Kampf zwischen Gut und Böse, dieses mal ist es der entscheidende Kampf! Die Geschichte ist wirklich spannend und schließt sich sehr gut an den letzten Teil an. Für mich ist es besonders schön, dass es sehr viel um die Beziehung/Liebe zwischen den Hauptprotagonisten geht. Es wird einem gezeigt, dass das Leben nicht immer einfach ist und man nicht immer glücklich sein kann... Denn dann könnte man das Glück gar nicht mehr richtig wahrnehmen, es wäre normal.  Auch die schon bei den vorangegangenen Teilen lieb gewonnenen Erzengel und Fabelwesen spielen wieder eine große und entscheidende Rolle. Zum Glück, denn ich hätte sie sonst sehr vermisst...  Es ist wieder ein perfektes Zusammenspiel von Spannung, ein wenig Grusel und natürlich Freundschaft und der großen Liebe entstanden, welches mich sehr begeisterte und ich bin jetzt doch ein wenig traurig, dass es der letzte Band gewesen ist. Ich werde allerdings weiterhin ein Auge auf Isabella haben und freue mich schon auf neue Projekte von ihr.   Fazit:  Ein wirklich gelungener Abschluss der Erzengel-Trilogie, der einen nochmal ganz in seinen Bann zieht.     

    Mehr
  • Ich liebe es

    Engelsliebe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. May 2015 um 14:19

    Inhalt: Luisa, Paul, Lilo und Rian konnten eine Zeit lang glücklich und in Ruhe leben, bis Luzifer erneut auftaucht. Er entführt ein Flugzeug und stellt den Menschen gewisse Bedingungen, deren wahren Hintergrund nur die 4 Freunde und die Erzengel verstehen. Als dann auch noch der gefallene Liebesengel Amina auftaucht, Luzifers einstige Geliebte, ist das Chaos perfekt. Sie verdreht den Männern den Kopf und sorgt für Streit und Verwirrung. Doch nur wenn sie alle zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen, haben sie eine Chance Luzifer endgültig zu besiegen. Meine Meinung: Ich habe auf den letzten Band hingefiebert und ich wurde nicht enttäuscht. Luisa ist mir auch in diesem Teil die liebste Protagonistin, aber auch Paul ist mir noch ein bisschen mehr ans Herz gewachsen. Lilo und Rian, die ursprünglich eine sehr kratzbürstige, bzw. sture Art hatten, sind in diesem Teil auch über sich hinausgewachsen. Ich fand es super, wie wir die Protagonisten über die 3 Teile hinweg "wachsen" sehen konnten. Alle 4 haben sie Stärke bewiesen und sich für andere eingesetzt, alle 4 haben auf die sanfte oder auch harte Tour gelernt, dass man für das was man liebt, kämpfen muss. Und alle 4 haben gekämpft! Nur Amina war mir von Anfang an unsympathisch und das hat sich auch bis zum Ende nicht geändert. Sogar Luzifer war mir lieber als sie ;) Fazit: Auch der dritte und letzte Teil "Engelsliebe" hat mich komplett begeistert. Ich konnte kaum aufhören zu lesen und habe mit den Protagonisten mitgeweint, mitgefiebert, mitgelacht und mitgehofft. Danke für diese Wahnsinns-Trilogie!

    Mehr
  • „Es ist nie zu spät, seinem Herzen zu folgen. Niemals.“

    Engelsliebe
    Chirise

    Chirise

    26. May 2015 um 12:01

    Paul, Luisa, Rian und Lilo genießen ihr friedliches Leben, bis Luzifer zum Gegenschlag ausholt, ein Flugzeug entführt, und droht, alles zu zerstören, was ihnen am Herzen liegt. Doch dann taucht Amina auf, ein gefallener Liebesengel und Luzifers große Liebe, bis sie ihn vor Jahrtausenden betrogen hat. Sie mischt die Gefühlswelt der vier gehörig durcheinander, als sie mit ihrer verführerischen Art den Männern den Kopf verdreht. Was hat Amina wirklich mit ihnen vor und wird es ihnen gelingen, Luzifer zu besiegen? In „Engelsliebe“ trifft man endlich wieder auf die Charaktere, die man in den ersten beiden Bänden liebgewonnen hat, und doch sind sie andere, weil sie sich zwischenzeitlich allesamt weiterentwickelt haben. Isabella Rameders Schreibstil ist weiterhin wunderbar bildhaft, flüssig, und zieht einen so in die Geschichte, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen. Die größte Stärke, wie ich finde, sind wieder die Gefühle (genauso wie in den beiden Vorgängerbänden), die alle sehr einfühlsam und verständlich herübergebracht werden. Allerdings haben mich manche Dinge im Laufe des Romans genervt, wie das ewige Hin und Her zwischen Luisa und Paul, das zwar durchaus berechtigt war, aber im Endeffekt hat mir die Klärung des Ganzen zu lange gedauert, auch wenn es notwendig für die Handlung war. Amina.. eine schwierige Protagonistin, mit der ich mich bis zum Ende nicht anfreunden konnte. Man kann zwar verstehen, wieso sie gewisse Dinge tut, aber das macht sie nicht sympathischer. Aber man kann ja nicht alle Charaktere mögen! Sie ist auf jeden Fall ein spannender Charakter, und bringt Schwung und die richtige Würze in die ganze Sache und es war auch spannend zu überlegen, was sie nun als nächstes vorhat. Sie bleibt undurchsichtig, bis zum großen Finale gegen Luzifer. Das Ende von „Engelsliebe“ ist wunderbar, es gibt sogar endlich ein Wiedersehen mit den Erzengeln! Es söhnt einen beinahe mit der Tatsache aus, dass die Trilogie rund um Luisa, Paul, Rian und Lilo nun zu Ende ist. Aber eben nur beinahe. Ich hätte sehr gerne noch mehr von ihnen gelesen. Aber man soll ja bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist! Fazit: Ein toller Abschluss-Band, in dem alle liebgewonnenen Charaktere noch einmal ihren großen Auftritt haben in dem spannenden Finale gegen Luzifer. Große Gefühle und Leidenschaft garantiert und ich freue mich schon darauf, mehr von der Autorin zu lesen!

    Mehr
  • Wunderbar, wie der zweite Teil

    Engelsliebe
    darkshadowroses

    darkshadowroses

    24. May 2015 um 12:19

    Ich habe mich unglaublich gefreut als der dritte Teil rauskam. Habe gleich bei der Leserunde mitgemacht und durfte auch mitlesen. Innerhalb von zwei Tagen habe ich das Buch dann durchgelesen und ich bin wieder begeistert. Schon der zweite Teil hat mir super gefallen. Man kann die Teile unabhängig voneinander lesen, aber ich habe in diesem Band manchmal Spoiler auf die anderen, oder zu mindestens den zweiten Teil entdeckt deswegen würde ich raten, dass man es doch in der richtigen Reihenfolge liest. Wir bekommen die Geschichte aus der Sicht von vier Hauptpersonen erzählt, die wir auch schon aus den Vorgängerbänden kennen. Jedes Mal konnte ich mich in die Lage der jeweiligen, erzählenden Person hineinversetzen, was vermutlich auch an der Ich-Perspektive lag. Da finde ich es generell immer einfacher rein zu finden und man kann sich mit den Charakteren besser identifizieren. Ich mag den Schreibstil der Autorin wirklich sehr und ich muss hier auch sagen, dass ich nicht einen einzigen Rechtschreibfehler gefunden habe. Was bei den self publishern leider nicht immer der Fall ist. Ich mag ihre Art zu schreiben und wie sie sich ausdrückt, man hat das Gefühl das man in der Geschichte drin ist und sich alles bildlich vorstellen kann. Die Protagonisten haben mir alle besonders gefallen. Bei allen konnte man eine Veränderung im Laufe der Geschichte feststellen. Ich konnte mich gut mit allen identifizieren und mit jedem mitfühlen. Manches Mal wollte ich einen anschreien oder in den Arm nehmen. Ich habe richtig mit den Charakteren mitgefiebert, konnte mich hineinversetzen was sie gefühlt haben und war einfach total in der Geschichte drin. Zum Ende hin wurde es wieder spannender, am Anfang kam man erstmal in die Geschichte hinein. Sofort war ich wieder mit den Leuten und den Orten verbunden. Aber auch die Passagen in denen nicht ganz so spannende Dinge passierten, waren keineswegs langweilig oder in die Läng gezogen. Was ich wirklich toll finde, da ich bei manchen Büchern das Gefühl habe, wenn am Ende die ganze Spannung ist, dann zieht es sich am Anfang. Aber hier war das ganz und gar nicht so. Man kam wirklich sehr schnell voran und das hat man auch gemerkt, man ist nur so über die Seiten geflogen und ehe man sich’s versehen konnte war man schon am Ende. Ich finde es schade, dass das Buch schon zu Ende ist, ich hätte gerne noch weiter gelesen, aber noch kann ich mir den ersten Teil besorgen und lesen, bevor es ganz zu Ende ist. Ich muss aber auch sagen, dass ich die Bücher sicherlich noch einmal lesen werde, weil sie mir so gut gefallen haben. Ich finde, dass die Autorin es verdient hat, dass man ihre Bücher bekannter macht. Sie plant schon neue Projekte und ich bin schon mehr als gespannt darauf. Alles in allem war das Buch wieder super. Der zweite Teil hat mir ein bisschen besser gefallen. Aber das war wirklich nur ein wenig. Das Buch bekommt von mir die volle Punktzahl. 5 Sterne.

    Mehr
  • Die Kraft der Liebe

    Engelsliebe
    thora01

    thora01

    22. May 2015 um 22:04

    Inhalt/Klappentext: Endlich glücklich sein und die dunklen Geschehnisse der Vergangenheit vergessen. Das haben Paul, Luisa, Lilo und Rian schon lange herbeigesehnt. Gerade als ihr Leben zur Ruhe kommt, kehrt ihr Erzfeind zurück – Luzifer! Aber auch der verführerische Liebesengel Amina taucht aus einem Geheimversteck auf und wirbelt die Männerwelt in dem kleinen bayerischen Dorf gehörig durcheinander. Was führt sie im Schilde und auf wessen Seite steht sie? Auf einer verfluchten venezianischen Insel kommt es zum großen finalen Aufeinandertreffen der Mächte. Jetzt liegt es nicht nur in Aminas Hand, ob das Licht oder die Dunkelheit siegen wird. Spannend, sexy und absolut fantastisch. Menschen und Engel ziehen in einen letzten gemeinsamen Kampf für die Liebe. Dieser letzte Teil der Trilogie fand ich sehr gut. Er wurde sehr schön an die Vorbände angeschlossen. Der Schreibstil hat mich einfach nur gefesselt. Bei den Charaktere ist eine tolle Entwicklung erkennbar. Sie sind für mich während dieser Serie immer realer geworden. Da sie auch verschiedene Schwächen haben und nicht nur Helden sind. Das Buch ist sehr spannend und gegen Schluss richtig actionreich. Ich hab sehr mit Lilo und den anderen mitgefiebert. Ich musst so schmunzeln wie Amina die Herrenwelt in diesem kleinen Nest komplett auf den Kopf gestellt hat. Toll wie sich zum Schluss alles zusammengefügt hat. Genauso toll fand ich die Konstellation der verschieden Charaktere zueinander, welche  zum Abschluss sehr wichtig war.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Rezension zu "Engelsliebe"

    Engelsliebe
    Tiana_Loreen

    Tiana_Loreen

    12. May 2015 um 21:18

    Gelungener Abschluss einer tollen Trilogie! Engel. Romantik. Viele Entscheidungen. Und doch ein Ende, was das Herz höher schlagen lässt! :D Inhalt: [Inhaltsangabe] Endlich glücklich sein und die dunklen Geschehnisse der Vergangenheit vergessen. Das haben Paul, Luisa, Lilo und Rian schon lange herbeigesehnt. Gerade als ihr Leben zur Ruhe kommt, kehrt ihr Erzfeind zurück – Luzifer! Aber auch der verführerische Liebesengel Amina taucht aus einem Geheimversteck auf und wirbelt die Männerwelt in dem kleinen bayerischen Dorf gehörig durcheinander. Was führt sie im Schilde und auf wessen Seite steht sie? Auf einer verfluchten venezianischen Insel kommt es zum großen finalen Aufeinandertreffen der Mächte. Jetzt liegt es nicht nur in Aminas Hand, ob das Licht oder die Dunkelheit siegen wird. Spannend, sexy und absolut fantastisch. Menschen und Engel ziehen in einen letzten gemeinsamen Kampf für die Liebe. meine Meinung: Wow...der letzte Teil O.o Einerseits bin ich froh, dass diese Reihe abgeschlossen ist...andererseits...es ist jetzt vorbei! *seufz* Ich werde nie wieder etwas von Paul, Rian oder Lilo lesen (außer bei ReReads xP). Abgeschlossen...die Welt wurde gerettet....wurde sie?? Rian, Lilo und Paul...drei Charakter, welche ich bereits in den vorherigen zwei Teilen kennen und lieben gelernt habe <3 Sie sind einfach toll! Ehrlich, einzigartig, einfach sympathisch. Luisa? Tjaa...meine Antisympathie hat wieder voll zugeschlagen und ich war über jedes Ende von ihrer Sicht-Kapiteln froh. Ich weiß nicht, Luisa ist einfach nicht mein Fall O.o Übellaunig, launisch und ich kann es einfach nicht verstehen, warum Paul ihr immer wie so ein kleines Schoßhündchen hinterherrennt...dann regt sie sich auch übers Studium auf *seufz* Sie war einfach anstrengend und ermüdend..immerhin hat nie jemand behauptet, dass Medizin einfach ist zu lernen -.- Das Buch ist in vier Sichten geteilt. 4x verschiedene Ich-Erzähler: Paul Luisa Rian Lilo 3 von 4 wirklich tolle Sichten, eine Sicht, welche man lesen muss, um nicht den Faden zu verlieren, aber froh ist, wenn sie endlich vorbei ist – jedenfalls fand ich das so. Die Schreibweise ist angenehm zu lesen, man findet perfekt zurück ins Buch und in die Handlung. Spannung wird bereits nach wenigen Seiten aufgebaut und erst ziemlich spät wieder abgebaut :) . Ein Highlight jagt das nächste...also mir gefällt’s! Die Idee von einem Liebesengel, der nicht ganz...naja...“rein“ ist, also wo man nicht sagen kann ob jetzt gut oder böse, fand ich großartig. Ich mochte Amina...auf verdrehte Art und Weise, aber eine gewisse Sympathie war da. Fazit: Ein wirklich toller Abschluss mit nur einen kleinen Schönheitsfehler: Luisas Sicht. Das ist natürlich eine total persönliche Meinung, denn die, die Luisa mögen, werden ihre Sicht lieben. Mein Fall war sie nicht, aber ich bin von dem Buch und ihren – restlichen ^^ - Hauptcharaktern überzeugt. 4 von 5 Sterne für einen tollen Trilogie-Abschluss! Von Isabella Rameder werde ich auf jeden Fall noch mehr Bücher lesen. :D

    Mehr
  • Ein toller Abschluss der Trilogie

    Engelsliebe
    Sabrinaslesetraeume

    Sabrinaslesetraeume

    12. May 2015 um 13:18

    Ein Jahr ist seit den letzten Ereignissen vergangen und Lilo, Paul, Rian und Luisa haben es endlich geschafft, dass ein wenig Ruhe in ihr Leben eingekehrt als sich ihr Erzfeind Luzifer zurück auf dem Spielplan zeigt und dieses Mal kämpft er mit noch härteren Bandagen. Als wäre es nicht schon genug Trubel taucht auch noch Amina auf. Die einstige Geliebte Luzifers, ein umwerfend aussehender Liebesengel, verdreht nicht nur sämtlichen Männern in ihrem Umfeld den Kopf, sondern kocht ihr ganz eigenes Süppchen. Allerdings soll sich bald herausstellen, dass Lilo, Luisa, Paul und Rian auf ihre Hilfe und Kooperation angewiesen sind, denn nur zusammen können die fünf es vielleicht schaffen all die Mächte zu vereinen, die nötig sind um Luzifer ein für alle Mal zu besiegen. Das Cover zeigt am unteren Buchrand venezianische Gondeln. Da der große Showdown auf einer venezianischen Insel stattfindet, ist es genau passend und es steht auch im schönen Kontrast zu Amina, welche auf dem restlichen Cover abgebildet ist. Schon hier wird klar warum ihr sämtliche Männer zu Füßen liegen. Der Titel Engelsliebe ist auf den ersten Blick geheimnisvoll und erweckt Neugierde, denn man kann ihn nicht so einfach verstehen. Doch er erklärt sich gegen Ende des Buches von alleine. Protagonisten gibt es in diesem Band wahnsinnig viele. Es ist etwas schwer sie auszumachen, aber ich würde sagen neben Lilo, Luisa, Rian und Paul ist auch Amina eine der tragenden Rollen der Geschichte. Weder zwischen in Paarung von Lilo und Rian noch in der von Paul und Luisa geht es nach Aminas Auftauchen noch harmonisch zu. Schwere Beziehungskrisen, Streits, Eifersucht, Liebe, Zweifel und viele andere widerstreitende Gefühle sind in allen Vieren diesmal zu finden. Wut, Verzweiflung, Traurigkeit und Hass haben Einzug in die Herzen und all das nur weil auf einmal Amina aufgetaucht ist. Amina ist einfach alles, was sich ein Mann nur wünschen kann. Wunderschön, wohl proportioniert, verdorben, anzüglich und versessen auf Männer. Dementsprechend schlecht kommt sie bei den Frauen an. Aber sicherlich ist Aminas Liebesleben bald nicht mehr das größte Problem, denn obwohl sie immer so tut als würde sie helfen wollen, ist sie hinterlistig und spielt ihr eigenes Spiel, bei dem die eine oder andere Täuschung ihr ein durchaus adäquates Mittel zu sein scheint. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Lilo, Rian, Paul und Luisa erzählt. Diese Tatsache sorgt dafür, dass teils verschiedene Handlungsstränge so dicht miteinander verwoben sind, dass keine Lücken aufkommen und gleichzeitig auch die Gefühle aller Protagonisten in den Vordergrund genommen werden, so dass es noch viel authentischer ist und man mit allen mitfühlen kann und auch ihre Entscheidungen nachvollziehen kann. Auch insgesamt war der Stil der Autorin wieder klasse zu lesen und es hat einfach großen Spaß gemacht in die Geschichte abzutauchen. Es gab eine Vielzahl überraschender Wendungen sowohl in der Handlung an sich als auch in den Beziehungen der Figuren untereinander und das Buch war weder vorherzusehen noch langweilig. Man hat mitgefiebert und hatte an dem fulminanten Showdown einfach wirklich seine Freude, dann letztlich war bis zuletzt nie klar wie es ausgehen würde, ja noch nicht mal wer denn nun eigentlich auf welcher Seite steht. Mir fehlt eigentlich nur noch Band 1 damit ich diese Reihe vollständig habe, aber da mich Band 2 und 3 überzeugen konnten, kann ich euch die Reihe schon mal sehr empfehlen und auf jeden Fall werd ich Band 1 auch bald aus dem Regal fischen und euch dann einen vollständigen Bericht über die Reihe abgeben. Jetzt bleibt erstmal zu sagen, dass mich schon auf die kommenden Projekte der Autorin freue und hier sehr gerne 5 von 5 Punkten vergebe.

    Mehr
  • Engelsliebe

    Engelsliebe
    abetterway

    abetterway

    11. May 2015 um 15:57

    Inhalt: "Endlich glücklich sein und die dunklen Geschehnisse der Vergangenheit vergessen. Das haben Paul, Luisa, Lilo und Rian schon lange herbeigesehnt. Gerade als ihr Leben zur Ruhe kommt, kehrt ihr Erzfeind zurück – Luzifer! Aber auch der verführerische Liebesengel Amina taucht aus einem Geheimversteck auf und wirbelt die Männerwelt in dem kleinen bayerischen Dorf gehörig durcheinander. Was führt sie im Schilde und auf wessen Seite steht sie? Auf einer verfluchten venezianischen Insel kommt es zum großen finalen Aufeinandertreffen der Mächte. Jetzt liegt es nicht nur in Aminas Hand, ob das Licht oder die Dunkelheit siegen wird. Spannend, sexy und absolut fantastisch. Menschen und Engel ziehen in einen letzten gemeinsamen Kampf für die Liebe." Meinung: Wie auch schon in ihrem anderen Buch schreibt die Autorin wieder sehr gut, flüssig und leicht verständlich. Das lesen macht wirklich Spaß! Es scheint endlich Ruhe eingekehrt zu sein und Lilo scheint endlich glücklich zu sein und doch trügt der Schein nur. Luzifer taucht auf und richtet unheil an. Eine Boing hat er entführt und nun stellt er Forderungen, die es zu erfüllen gilt. Die Freunde setzen alles daran die Menshcen und das Flugzeug zu retten. Spannend, spannend, spannend...ich will nicht zuviler verraten, aber es ist ein durchaus gelungenes Buch. Absolute Leseempfehlung für jeden der Spannung mag. Aber können sie Amina wirklich vertrauen oder führt sie etwas im Schilde. Fazit: Gelunge Forsetzung!

    Mehr
  • Wenn Liebe nicht nur ein Wort ist....

    Engelsliebe
    Solara300

    Solara300

    01. May 2015 um 10:56

    Kurzbeschreibung Paul und Luisa wollen bald heiraten und könnten nicht glücklicher sein. Auch bei ihren Freunden Lilo und Rian läuft es sehr gut und es hat sich eine gewisse Normalität eingeschlichen, als sie eine Nachricht im Fernsehen sehen die ihnen das Blut gefrieren lässt. Denn dort taucht ein Entführer einer Boeing auf und zwar kein geringerer als Luzifer selbst. Geschockt das es niemals endet stellen sich die Freunde einem Kampf bei dem es um alles geht... Cover Das Cover ist wie schon die Vorgänger sehr passend gewählt und zeigt eine junge Frau die einen Plan hat so wie es aussieht. Für mich passend zum Inhalt. Charaktere Luisa weiß was sie will und fühlt sich in Gedanken gut aufgehoben mit ihrer Aufgabe. Sie ist eine starke Persönlichkeit und kämpft für ihre Liebe. Paul hat sehr viele Gedanken in sich und eine ist sehr vorrangig und zwar Eifersucht auf Raphael und die Angst Luisa zu verlieren, die er mehr als sein Leben liebt. Lilo ist froh und glücklich mit Rian. Aber sie hat auch Ängste ihn zu verlieren. Rian hat schon viele Frauen verführt und hat bei Lilo seine Traumfrau gefunden. Aber auch ihn plagen die Ängste an ihrer Seite zu versagen und ihr nicht beistehen zu können.   Schreibstil Die Autorin Isabella Rameder hat einen tollen und bildhaften Schreibstil der einen flüssig in die Welt von Luisa und ihren Freunden mitnimmt. Sehr gut gefallen haben mir die Gedanken der vier Protagonisten denen man gespannt folgt.  Dieser Teil bietet eine Menge an Gefühlen von Vertrauen über Ängste und hat einen tollen Abschnitt der Reihe erschaffen. :D Meinung Wenn Liebe nicht nur ein Wort ist.... Dann sind wir bei Paul und Luisa. Paul könnte nicht glücklicher sein, da er froh ist das bald zwischen ihm und Luisa die Hochzeits Glocken läuten. Aber bevor es soweit kommt, erreichen schlimme Nachrichten die Freunde und schnelles Handeln ist gefragt. Gemeinsam beratschlagen Paul, Luisa, Lilo und Rian was sie gegen die Entführung der Boeing tun sollen. Denn kein geringerer als Luzifer selbst hat sie entführt und will schon bald konkrete Forderungen stellen. Dann bei dem ganzen Trubel taucht auch noch Lilith auf die im Schlepptau gegen Luzifer eine Wunderwaffe hat und zwar Amina der Liebesengel. Nur was hat sie mit Luzifer zu tun? Und genau da fängt es an, denn Amina und Luzifer waren die Liebesengel bis Amina mit Danjel fremd ging und Luzifer suchte sie über Jahre hinweg vergeblich. Nur Lilith gelang es Amina in der Siebten Dimension aufzutreiben und zur Mithilfe zu übereden. Aber können sie Amina wirklich vertrauen oder führt sie etwas im Schilde... Fazit Sehr gelungen und toll geschrieben.   5 von 5 Sternen

    Mehr