Isabelle Broom

 4 Sterne bei 125 Bewertungen
Autorin von Wintersterne, Olivensommer und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Isabelle Broom

Inspirierende, ferne Orte: Die britische Autorin Isabelle Broom wurde 1979 in Cambridge geboren. Sie studierte Media Arts in London und arbeitete im Anschluss mehrere Jahre lang beim Heat Magazine. Schon immer liebte sie Abenteuer und reiste deswegen in die verschiedensten Länder der Erde, sie besuchte Schauplätze und Orte, die sie zum Schreiben von Büchern inspirierten. Heute lebt sie gemeinsam mit zwei Hunden und bestimmt unzähligen Spinnen in einem Cottage in Suffolk, reist aber jedes Jahr in ihre Wahlheimat, die griechische Insel Zakynthos. Neben dem Schreiben ist Broom hauptsächlich als Lektorin beim Woman & Home Magazin tätig.

Alle Bücher von Isabelle Broom

Cover des Buches Wintersterne (ISBN:9783453359109)

Wintersterne

 (76)
Erschienen am 09.10.2017
Cover des Buches Olivensommer (ISBN:9783453359093)

Olivensommer

 (40)
Erschienen am 13.03.2017
Cover des Buches Hibiskusblütenmeer (ISBN:9783453360372)

Hibiskusblütenmeer

 (8)
Erschienen am 08.04.2019
Cover des Buches My Map of You (ISBN:9781405925273)

My Map of You

 (1)
Erschienen am 21.04.2016
Cover des Buches My Map of You (ISBN:B01E4KJU5W)

My Map of You

 (0)
Erschienen am 21.04.2016

Neue Rezensionen zu Isabelle Broom

Neu

Rezension zu "Hibiskusblütenmeer" von Isabelle Broom

Nach diesem Roman werdet ihr euer Reisebüro anrufen
our-red-carpet-of-booksvor 23 Tagen

Im letzten Jahr habe ich die Autorin Isabelle Broom entdeckt und schätzen gelernt.
Leider hat die Autorin erst drei Romane in Deutsch veröffentlicht,die aber alle drei grandios waren.
„Hibiskusblütenmeer“ erzählt die Geschichte von Hannah, die als Rechercheurin arbeitet und die Dreharbeiten eines Dokumentarfilms über ihre liebste Stadt Mojácar begleiten darf. Der zweiten Pluspunkt an der Reise ist die gemeinsame Zeit mit ihrem Chef Theo für den sie heimlich schwärmt. Doch plötzlich taucht ihre ungeliebte Halbschwester in Spanien auf und stellt Hannahs Geduld auf eine harte Probe.
Isabelle Broom hat eine Gabe, die nicht alle Autoren besitzen.
Sie schafft es so unglaublich atmosphärisch und von ehrlicher Begeisterung zu schreiben, sodass man ihre Geschichten lieben muss.
Ihre Geschichten und Protagonisten sind wunderbar authentisch und besonders. Sie schafft es genau das richtige Maß an Humor, Liebe, Spannung, Mystik, Verschrobenheit
, aber auch Dramatik in ihre Geschichten und Charaktere zu legen.
Ihre Art von Orten zu schreiben beeindruckt mich jedes Mal aufs Neue. Isabelle Broom schafft es die Wärme, den Charme, den Geruch der Stadt ins eigene Wohnzimmer zu zaubern und ich komme nicht darum herum Fernweh zu bekommen, sobald ich eines ihrer Bücher lese.
Isabelle Broom verdient viel, viel mehr Aufmerksamkeit.
Wer gerne Frauenromane mit Humor und ohne Kitsch aber dennoch einer Prise Liebe liest, sollte sich ihre Romane einmal genauer anschauen

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "Hibiskusblütenmeer" von Isabelle Broom

Ein Roman für jede Jahreszeit
Bookstabenvor einem Monat

Als ich mal wieder die Regal des örtlichen Buchladens durchstöberte, fiel mir dieses Buch mit seinem wunderschönen und äußerst einladenden Cover ins Auge. Und ich bereue diesen Kauf nicht.

Obwohl die Protagonistin noch nicht so alt ist, verhält sie sich meistens sehr erwachsen. Sie war mir auf Anhieb sympathisch und ich konnte mich auch dank der guten Schreibweise in ihre Lage hineinversetzten.

Die Handlung des Buches spielt in Spanien und wird sehr anschaulich beschrieben, sodass man sich die Landschaft bildlich vorstellen konnte. Auch inhaltlich konnte dieser Roman mich, trotz seines offensichtlichen Endes, überzeugen. Wie bei den meisten Bücher dieses Genres würde ich es eher für den Urlaub zur Entspannung empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Hibiskusblütenmeer" von Isabelle Broom

Ein Buch das für gute Laune Sorgt inmitten einer traumhaften Kulisse.
Zeilenspiegelvor einem Monat

Das Cover finde ich total schön, jedoch ist dies auch gleichzeitig ein Kritikpunkt von mir, denn es passt nicht so wirklich. Genau wie auch der Titel für mich hätte besser gewählt werden hätte Sollen, da nichts in der Richtung im Buch vorkommt. Jedoch kommen andere Pflanzen vor, die man stattdessen wählen hätte können.

Den Schreibstil fand ich klasse. Er ist locker und auch herzlich. Alles wurde sehr bildhaft beschrieben. Kulisse, so wie auch die Charaktere. Hannah ist mir besonders ans Herz gewachsen. Wo sie ist, geht die Sonne auf. Ich finde ihre Art und die gute Laune ganz bezaubernd und diese steckt beim Lesen auf jeden Fall an.

Was ich auch sehr gut fand ist die Charakterentwicklung. Man sieht richtig wie Hannah wächst und reifer wird. Und bei dieser Wandlung gab es genügen Zeit für mich mit ihr mitzuleiden, so wie auch zu lachen. Und dann noch diese unerwartete Wendung in Sache Liebe, was mir jedoch sehr gut gefallen hat und das Buch auch nochmal authentischer macht, da genau das auch im richtigen Leben hätte passieren können. Ein wirklich tolles Buch für schöne Stunden.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe Roman-begeisterte LB-Leserinnen und LB-Leser,
Winterzeit ist Lesezeit - doch gerade jetzt beginnt genau vier Wochen vor dem 24.12. ja auch die Phase der hektischen Vorbereitungen, der vollgestopften Terminkalender und Hetze allerorten! Wenn Ihr trotzdem noch Zeit und Lust auf diesen ganz außergewöhnlichen Weihnachts- und Winterroman habt, der Euch ins atmosphärische, verschneite Prag führt, dann seid bei unserer Buchverlosungs-Aktion dabei!
Und darum geht's - Eine Reise ins magische, verschneite Prag: Für Megan, Hope und Sophie ist das die perfekte Gelegenheit, um vor ihren Problemen wegzulaufen. Sie lernen sich in einer Hotelbar kennen, und obwohl die drei Frauen völlig unterschiedlich sind, verstehen sie sich auf Anhieb. Gemeinschaftliche Streifzüge durch die winterlich verzauberte Stadt konfrontieren sie mit ihrer Vergangenheit und führen sie zu besonderen Begegnungen. Und vor allem zu sich selbst.
Große Liebe, den Verlust geliebter Menschen, Dramatik - und die Hoffnung auf einen Neuanfang - all das steckt in diesem außergewöhnlichen Roman!Hier geht's zur Leseprobe.
Seid Ihr neugierig geworden? Wollt Ihr zusammen mit Megan, Hope und Sophie das winterliche Prag erkunden? Dann macht mit! Wir drücken Euch die Daumen!
Herzliche Grüße, Euer Diana Verlags-Team 
Letzter Beitrag von  CanYouSeeMevor 2 Jahren
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 196 Bibliotheken

auf 41 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks